Ein geheimnisvoller Mord / Murder Mystery


Banner: Ein Geheimnisvoller Mord

  • Mitwirkende: Fenriswolf22, 666ork666, Kingdavid617
  • Verantwortlicher: Oreius
  • Erscheinungsdatum: 04.03.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 14.03.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Leicht
  • Länge: Kurz
  • Startpunkt: Herrenhaus der Sinclairs, nördlich vom Dorf der Seher

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Keine
  • Fertigkeiten: Keine
  • Gegenstände: Einen Topf

Empfehlungen

  • Fertigkeiten: Keine
  • Gegenstände: Keine

Belohnung

  • 3 Abenteuerpunkte
  • 2.000 Goldmünzen
  • 1.400 EP in Handwerk



Inhalt




1. Sprecht mit der Wache in der nähe des Tores vom Herrenhaus der Sinclairs, sagt anschliessend ihr werdet ihm bei der Suche nach dem Täter behilflich sein.




2. Geht in den Raum mit den Beweisen. Nehmt den Stinkenden Krug und den Dolch des Mörders. Anschließend untersucht ihr das zerschlagene Fenster. Ihr werdet einen farbigen Faden finden.




3. Verlasst das Zimmer und begebt euch nach draußen zum Zwinger des Hundes (Wachhund der Sinclairs). Untersucht dort das Tor zum Zwinger.


4. Sprecht mit dem Klatschmaul am Eingang, er wird euch erzählen, dass die Sinclairs Gift gekauft haben.




5. Um rauszufinden, wer das Gift gekauft hat, gibt es nur eine Person, die das beantworten kann, der Gifthändler, der sich in der Kneipe vom Dorf der Seher aufhält. Redet mit ihm über die Einkäufe, welche die Familie Sinclair bei ihm getätigt hat. Anschließend zeigt ihr ihm den stinkenden Krug . Er wird euch sagen, dass es sich bei den Rückständen auf dem Krug um "Peter Potters Patentiertes Plagengift" handelt.




6. Das Problem ist nun, dass der Gifthändler euch sagte, dass alle Kinder der Sinclairs von besagtem Gift gekauft haben. Nehmt euch nun was zum Schreiben zur Hand. Sprecht mit allen nachfolgend genannten Kindern und fragt sie für was sie das gekaufte Gift verwendet haben. Notiert euch ihre Antworten. Die Namen der Kinder sind die folgenden:

  • Anna
  • David
  • Frank
  • Karola
  • Elisabeth
  • Bob




7. Überprüft nun die genannten Verwendungszwecke der Kinder. Macht das solange bis ihr einen Ort gefunden habt, wo das Gift nicht verwendet wurde (siehe Übersichtskarte oben). Jetzt habt ihr schon mal einen Tatverdächtigen. Aber ihr werdet mehr Beweise brauchen, damit euch die Wache glaubt.


8. In den weiteren Schritten geht es also darum euren Tatverdacht zu erhärten. Der zu Beginn gefundene Faden wird euch dabei eine Hilfe sein. Eines der Kinder trägt Hosen in derselben Farbe wie der des Fadens. Geht ins Zimmer dieses Kindes und untersucht das Fass welches sich darin befindet. Die Zimmer befinden sich im Erdgeschoss und ersten Stock. Im Fass werdet ihr einen Gegenstand finden, welcher dem gesuchten Kind gehört (im Bild z.B. Karola als Tatverdächtige).




9. Geht als nächstes in den Raum welcher sich westlich der Küche befindet. In diesem Raum befinden sich zwei Säcke. Untersucht dies bis ihr ein Fliegenfängerpapier findet, untersucht den Sack nochmals da ihr insgesamt mindestens zwei Fliegenfängerpapier benötigt.




10. Jetzt geht es in die Küche. Füllt dort euren Topf mit Mehl aus dem Mehlfass. Benutzt das Mehl mit dem Dolch, anschließend benutzt ihr den Dolch mit dem Fliegenpapier und ihr erhaltet einen unidentifizierten Fingerabdruck.


11. Füllt den Topf nochmals mit Mehl und benutzt ihn mit dem Gegenstand aus dem Fass des Verdächtigen. Benutzt dann wiederum das Fliegenpapier um einen Fingerabdruck zu erhalten, der klar dem Besitzer des Gegenstandes zu zuordnen ist. Vergleicht die zwei Fingerabdrücke auf den Fliegenpapieren miteinander, indem ihr die Fliegenpapiere miteinander benutzt. Die Fingerabdrücke werden identisch sein.


12. Geht mit euren Beweisen zur Wache, sprecht mit ihr und zeigt eure Beweise. Die Wache wird darauf den Täter unter Hausarrest stellen und euch danken.




Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!

Nach Oben