Der Gefangene von Glouphrie / Prisoner of Glouphrie


Banner: Der Gefangene des Glouphrie

  • Mitwirkende: Jak0b9, Lord Contomo
  • Verantwortlicher: Jak0b9
  • Erscheinungsdatum: 17.02.2011
  • Zuletzt aktualisiert: 17.02.2011



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Golrie; in der Höhle vom Baumgnomendorf

Voraussetzungen


Empfehlungen

  • Gegenstände: Duell-Ring

Belohnung

  • 1 Abenteuerpunkt
  • 60.000 EP in Diebstahl und Gewandtheit
  • 50.000 EP in Baukunst
  • 45.000 EP in Runenfertigung
  • Die Möglichkeit Samen des Seins, bei Golrana aufzubewahren
  • Neuer Gleiter im Baumgnomendorf



Übersicht



Inhalt



1. Kapitel: Das Lesezeichen


Benötigte Gegenstände:

  • keine

1. Um das Abenteuer zu beginnen, redet mit Golrie im Verlies, dessen Eingang sich südlich des Zaunes vom Baumgnomendorf befindet.



Golrie hat bemerkt, dass das Stück Papier, das er bisher als Lesezeichen verwendet hat, ein Brief von seinem Großvater über seine Suche nach der sagenumwobenen Stadt Arposandra ist. Fragt ihn danach, was ihr nun tun sollt. Dieser meint, dass ihr einen Abenteurer für dieses Abenteuer braucht... seine Mutter! Automatisch erfolgt ein Gespräch mit ihr und sie rüstet sich, für das Abenteuer. Ihr sollt euch nun mit ihr zwischen dem ZMI-Altar und des Observatoriums treffen.

2. Kapitel: Auf zu den Elfen


Benötigte Gegenstände:

  • keine, empfohlen: Duell-Ring

2. Trefft sie also nördlich des Observatoriums (Duellring-Teleport und laufen). Und sagt, dass ihr bereit seid.



3. Golrana, folgt euch nun, ihr sollt einen Weg durch das Gebirge finden, geht also nun nach Nordwesten.

4. Folgt dem Weg, bis ihr zu einem großen abgestorbenen Baum kommt und durchsucht ihn, kriecht dann in ihn hinein.



5. Untersucht den Felsvorsprung in der Höhle. Golrana wird daraufhin diesen überqueren und euch dann ein Seil zu werfen, folgt im Anschluss der Höhle weiter.

6. Tiefer in der Höhle, findet ihr Abgründe, über die ihr springen könnt, tut dies, bis ihr auf der anderen Seite seid, folgt dann der Höhle weiter.



7. In Richtung Nordwesten, findet ihr Trittsteine, redet dort mit Golrana und sie erzählt, dass ihr nach einem anderen Weg suchen sollt, in diesem Raum finder ihr an der südöstlichen Wand einen Durchgang, betretet diesen. Nur Golrana passt durch diesen, beobachtet den Spalt und Golrana wird einen Stein ins Wasser schieben, nun könnt ihr über das Wasser.



8. Folgt dann der Höhle weiter und ihr werdet den Ausgang finden. Außen angekommen folgt dem Weg weiter, im Süden findet ihr einen Baum den ihr betrachten könnt, tut dies. Klettert dann an ihm runter



3. Kapitel: Die Anti-Illusions-Vorrichtung


Benötigte Gegenstände:

  • keine

9. Ilfeen erwartet euch schon, nach einem Dialog über den Vater von Golrana bringt sie euch zu seiner Höhle. Redet in der Höhle mit Golrana, sie fordert euch auf die Bücher zu lesen um herauszufinden was zutun ist.
Nehmt und lest also das Buch, dass ihr in der Höhle findet. Redet dann wieder mit Golrana. Ihr sollt nun eine Anti-Illusions Maschine bauen.

10. Ihr benötigt also folgende Dinge, durchsucht dazu einfach alles, was ihr durchsuchen könnt (Kisten, Regale, Lampen, Bilder...):

Gegenstand
2 lange Bretter
2 mittlere Bretter
6 kurze Bretter
2 Stoffstreifen
1 länglichen Kristall
1 mittleren Kristall
1 kurzen Kristall
1 Lichtkristall
Runenkleber


11. Habt ihr nun alle Gegenstände, so baut am Holzcontainer neben Golrana die Maschine, ihr müsst sie nun kalibrieren...



12. Die Kalibrierung funktioniert ähnlich wie in Der Weg des Glouphrie, ihr müsst eine bestimmte Farbe sowie Zahl aus zwei Scheiben zusammen setzen. Der Farbe und der Zahlenwert, ist von Spieler zu Spieler unterschiedlich.



Die Scheiben die ihr einsetzt, müssen denselben Wert wie angegeben haben UND ihr müsst die angegebene Farbe durch mischen bilden. Manche der Farben müssen gemischt werden.

13. Aus dem Kisten durchsuchen von Vorhin, solltet ihr einen winzigen Elfen-Kristall haben, aus diesem könnt ihr Scheiben herstellen. Weitere könnt ihr hier finden. Beim Scheiben herstellen, verwandeln sich alle Kristalle im Inventar in die gleiche, nehmt deshalb immer nur einen Kristall und verarbeitet diesen zu einer Scheibe, holt dann den nächsten.



An der Schüssel im Norden der Höhle, könnt ihr eure Kristalle nun in Scheiben verwandeln. Die Schüssel leuchtet in einer Farbe, durch drehen am Prisma könnt ihr diese ändern.




Nun fehlt also noch die Form und damit der Wert bei der Scheibenherstellung. Die Schüssel kann mit Wasser gefüllt bzw. entleert werden, dies verändert die Form die beim singen lassen der Kristalle heraus kommt.

  • Leer = Kreis
  • 1x gefüllt = Mandel
  • 2x gefüllt = Dreieck
  • 3x gefüllt = Quadrat
  • 4x gefüllt = Fünfeck
  • 5x gefüllt = Sechseck




Der Wert für Form und Farbe:

Farbe Form
Kreis Mandel Dreieck Quadrat Fünfeck Sechseck
Rot 1 2 3 4 5 6
Orange 2 4 6 8 10 12
Gelb 3 6 9 12 15 18
Grün 4 8 12 16 20 24
Blau 5 10 15 20 25 30
Indigo 6 12 18 24 30 36
Violett 7 14 21 28 35 42


Farben könnt ihr benachbart im Verhältnis 1:1 mischen oder falls dies einmal nicht aufgeht über weitere Entfernung, falls es vom Verhältnis her passt.

Magenta:
1:1 Rot und Blau
3:4 Rot und Indigo
1:2 Rot und Violett

Gelb:
1:1 Rot und Grün
1:2 Grün und Orange
oder reines Gelb


Lösungen zu allen möglichen Rätseln

 (Ein/Ausblenden) 

  • Cyan:
    • 9: Blauer und Grüner Kreis
    • 18: Blaue und Grüne Mandel
    • 27: Blaues und Grünes Dreieck
    • 36: Blaues und Grünes Quadrat
    • 45: Blaues und Grünes Fünfeck
    • 54: Blaues und Grünes Sechseck
  • Magenta
    • 6: Roter und Blauer Kreis
    • 12: Rote und Blaue Mandel
    • 15: Roter Kreis und Violette Mandel
    • 18: Rotes und Blaues Dreieck
    • 24: Rotes und Blaues Quadrat
    • 27: Rotes Dreieck und Indigo Viereck
    • 30: Rotes und Blaues Fünfeck
    • 30: Rote Mandel und Violettes Viereck
    • 36: Rotes und Blaues Sechseck
    • 45: Rotes Dreieck und Violettes Sechseck
  • Reines Gelb
    • 5: Roter und Grüner Kreis
    • 6: Zweimal einen gelben Kreis
    • 8: Orange Mandel und Grüner Kreis
    • 9: Gelber Kreis und Gelbe Mandel
    • 10: Rote und Grüne Mandel
    • 12: Zweimal eine gelbe Mandel
    • 12: Gelber Kreis und Gelbes Dreieck
    • 15: Rotes und Grünes Dreieck
    • 15: Gelber Kreis und Gelbes Viereck
    • 15: Gelbe Mandel und Gelbes Dreieck
    • 16: Oranges Viereck und Grüne Mandel
    • 18: Zweimal ein gelbes Dreieck
    • 18: Gelber Kreis und Gelbes Fünfeck
    • 18: Gelbe Mandel und Gelbes Viereck
    • 20: Rotes und Grünes Viereck
    • 21: Gelber Kreis und Gelbes Sechseck
    • 21: Gelbe Mandel und Gelbes Fünfeck
    • 21: Gelbes Dreieck und Gelbes Viereck
    • 24: Zweimal ein gelbes Viereck
    • 24: Gelbe Mandel und Gelbes Sechseck
    • 24: Oranges Sechseck und Grünes Dreieck
    • 24: Gelbes Dreieck und Gelbes Fünfeck
    • 25: Rotes und Grünes Fünfeck
    • 27: Gelbes Dreieck und Gelbes Sechseck
    • 27: Gelbes Viereck und Gelbes Fünfeck
    • 30: Rotes und Grünes Sechseck
    • 30: Zweimal ein gelbes Fünfeck
    • 30: Gelbes Viereck und Gelbes Sechseck
    • 33: Gelbes Fünfeck und Gelbes Sechseck
    • 36: Zweimal ein gelbes Sechseck


14. Stellt also nun wie beschrieben die benötigten Scheiben her und setzt sie beim kalibrieren die Maschine, indem ihr erstmal die Scheiben beim kalibrieren auswählt und dann auf die ensprechende Schlitze klickt.



15. Habt ihr es geschafft, so folgt ein Dialog mit Golrana und sie will sich mit euch an der Bank von Lletya treffen, geht nun dorthin.


4. Kapitel: Arposandra


Benötigte Gegenstände:

  • keine

16. Stimmt ihr zu und sie schnallt sich die Anti-Illusions-Vorrichtung auf den Rücken, ihr gelangt wieder zu dem Baum, wo ihr euch abgeseilt habt. Nun könnt ihr den Eingang von Arposandra suchen.

17. Geht also nun ein wenig nach Osten und Golrana wird etwas bemerken, was die Vorrichtung entdeckt hat. Betretet also den Belüftungsschacht.



18. Es folgt eine Sequenz in der ihr einige Gnome seht mit der Vermutung das Glouphrie aus den Abenteuern davor noch am Leben ist. Danach, findet ihr euch in einem Korridor wieder.



19. Geht die Treppe an der Westlichen Wand des Korridors hoch und lauft dort einfach Richtung Osten, ihr seht neben der Wand einen Spitzel, dreht diesen und geht durch die Metalltüren im Norden.



20. Ihr gelangt in einen Raum mit Wache 103, sagt ihm ihr seid Meister Glouphrie, was ihr dann antwortet ist egal. Knackt nun das Schloss der Nordwestlichsten Zellentüre, mit Bolrie darin, redet dann mit ihm.

Ihr erzählt Bolrie, dass ihr mit seiner Tochter Golrana hier seid, wegen seines Briefes. Er kann nicht glauben, dass Golrana mit einem Mensch ihn retten wird, antwortet, dass ihr in den Schacht gefallen seid.

Bolrie möchte euch nun noch testen, antwortet einfach mit (ihr könnt auch immer mit keine Ahnung antworten):
  • Ilfeen
  • Gena
  • 42
  • Der Gewaltige Baum

Nun folgt er euch, damit ihr seine Tochter wieder findet.

21. Verlasst also die Zellen und geht zurück zur Treppe, geht dort aber weiter nach Westen, in einen kleinen Gang. Ihr fordert Bolrie dazu auf, sich zu verstecken, damit ihr nachschauen könnt, ob die Luft rein ist.

Folgt dem Gang weiter nach Süden und öffnet die Türe.

22. Ihr findet Golrana und ihr seht eine Sequenz mit einer Terrorvogel-Maschine. Ein Alarm geht los und ihr verlasst mit Golrana und Bolrie das Verlies.



23. Außerhalb des Verlieses, sollt ihr nun einen Stein vor den Eingang schieben, tut dies.



24. Redet nun mit Golrana oder Bolrie und es erfolgt wieder eine Sequenz über die Familien Geschichte. Redet dann erneut mit Golrana und sie bestellt einen Gnomengleiter für euch, ihr fliegt dann zurück ins Baumgnomendorf und die Familien Geschichte geht weiter.



Abschlussbild: Der Gefangene von Glouphrie

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!



Zusätzlich zur genannten Belohnung, könnt ihr ab Stufe 86 in Landwirtschaft zwei Bäume des Seins pflanzen.