Die Geister der Elid / Spirits of the Elid


Banner: Die Geister der Elid

  • Mitwirkende: B04 Fan, Krushak666
  • Erscheinungsdatum: 05.12.2005
  • Zuletzt aktualisiert: 02.08.2008



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Nardah, südöstlich von Pollnivneach

Voraussetzungen

  • Abenteuer: keine
  • Fertigkeiten: Magie Stufe 33, Fernkampf Stufe 37, Bergbau Stufe 37, Diebstahl Stufe 37
  • Gegenstände: Shantay Pass, Telekinese Runen (1 Luft- und 1 Gesetzes-Rune), Nadel, 1 Faden, 1 Seil, Lichtquelle (z.B. Kerze, Laterne, Lampenhelm …), Waffe(n) mit den Angriffsarten Zermalmen, Schlitzen und Stechen (am besten einen Speer, da er alle diese Angriffstypen hat), Messer, Bogen, Pfeile, Spitzhacke

Empfehlungen

  • Fähigkeiten: Fähigkeit 3 Stufe 75 Golems zu besiegen
  • Gegenstände: Wasserschlauch, Nahrung, Rüstung, Geld für 2 Reisen auf einem fliegenden Teppich, Nardah-Teleport oder Berserker-Ring / Besen

Belohnung

  • 2 Abenteuerpunkte
  • 8.000 EP in Gebet
  • 1.000 EP in Magie
  • 1.000 EP in Diebstahl
  • Möglichkeit, den Schrein in Nardah zu nutzen (füllt Gebet sowie Lebenspunkte auf und erhöht die Lebenspunkte für kurze Zeit um 10%)



Übersicht





Inhalt


1. Kapitel: 3 Geister der Elid


Benötigte Gegenstände:

  • Nardah-Teleport, Telekinese-Runen, Nadel und Faden, Seil, Spitzhacke, einen Bogen und mindestens einen Pfeil, Waffe(n) mit den Angriffsarten Zermalmen, Schlitzen und Stechen (am besten einen Speer, da er alle diese Angriffstypen hat).
    Außerdem könnte ein Wasserschlauch nützlich sein, da man einen langen Weg durch die Wüste gehen muss. Wenn ihr denkt, ihr braucht gegen drei Stufe 75 Golems eine Rüstung und/oder Nahrung, nehmt dies ebenfalls mit.

1. Um das Abenteuer zu starten, begebt euch nach Nardah (am besten mit einem Teppich vom Shantay Pass nach Pollnivneach und von der südlichen Teppich Station dort nach Nardah) und redet mit Bürgermeister Awusah. Er bittet euch, nach der Ursache zu suchen, warum die Wasserquelle der Stadt ausgetrocknet ist.


2. Geht nun zu Ghaslor dem Stadtältesten (im Haus nördlich des Bürgermeisters) und sprecht mit ihm über den Fluch. Er erzählt euch von den Flussgeistern und gibt euch die Ballade von Jareesh.


3. Begebt euch nun zu Shiratti der Hüterin und befragt sie nach dem Schlüssel. Sie erzählt euch, dass es der Schlüssel zu den heiligen Kammern der Geister der Elid sei. Benutzt den Zauber Telekinese auf den Schlüssel und öffnet dann den nordwestlichen Schrank im selben Gebäude. Durchsucht ihn dann. Ihr werdet ein zerfetztes Robenoberteil und Unterteil erhalten. Benutzt dann eure Nadel mit beidem und ihr werdet ein Elidinis’ Robenoberteil und Unterteil erhalten.


4. Für den nächsten Teil benötigt ihr die gesamten aufgezählten Gegenstände. Packt diese also in euer Inventar, bevor ihr zum nächsten Schritt übergeht.
Nun geht es zu den Geistern der Elid. Dazu einfach immer nach Norden laufen und wenn es nicht weiter geht, immer westlich bis zum Fluss laufen.


5. Dort angekommen seht ihr einen Wasserfall, der aus einer Höhle heraus kommt. Auf deren Eingang befindet sich auch gleich ein Baum mit einer langen Wurzel. Perfekt für ein Seil. Benutzt es mit der Wurzel und nach einer kurzen Zwischensequenz seid ihr in der Höhle.



6. Zieht nun die Elidinis’ Roben an und geht durch die erste Tür. Ihr seid nun in einem Raum mit vier Türen. Durch die nördliche kommt ihr noch nicht durch, aber die anderen drei sind jetzt wichtig.
Ihr müsst nun die Wasserkanäle hinter den drei Türen freiräumen. Jeder benötigt eine andere Vorgehensweise und zudem wird ein Golem erscheinen, sobald ihr versucht durch eine Tür zu gehen und ihr werdet erst durch die Tür kommen, wenn der Golem besiegt wurde. Jeder dieser Golems müsst ihr anders bekämpfen. Die Reihenfolge ist egal.


  • Südliche Tür: Der Weiße Golem bewacht diese Tür. Er lässt sich nur mit Stichattacken besiegen. Den Wasserkanal hinter der Tür müsst ihr mit Hilfe der Fertigkeit Diebstahl freiräumen.



  • Südöstliche Tür: Diese Tür wird vom Grauen Golem bewacht. Er wird nur von Schlitzattacken verwundet. Diesen Wasserkanal müsst ihr mit Hilfe der Fertigkeit Bergbau und einer Spitzhacke ebenfalls freiräumen.



  • Nordöstliche Tür: Über diese Tür wacht der Schwarze Golem. Er ist immun gegen alle Angriffsarten außer Zermalmen. Hinter dem Wasserkanal in diesem Raum befindet sich eine Zielscheibe. Mit Hilfe der Fertigkeit Fernkampf, einem Bogen und einem Pfeil schießt ihr diese ab und das Rohr ist frei.


7. Nun sollte in allen Räumen das Wasser durch die Kanäle fließen. Der Mechanismus für die Tür wurde aktiviert und ihr könnt durch die große Tür im Norden.
Wenn ihr dort rund um den See Richtung Norden läuft, werdet ihr auf die drei Geister der Elid Nirrie, Tirrie und Hallak treffen.



Sagt ihnen, ihr seid ein Gesandter von Nardah und fragt dann, ob man etwas tun kann, um den Fluch aufzuheben. Sie werden euch erklären, dass die gestohlene Statuette der Elidinis wieder an ihren Platz muss. Also geht wieder zurück nach Nardah.


2. Kapitel: Befreiung vom Fluch


Benötigte Gegenstände:

  • Lichtquelle, Seil, Messer


8. In Nardah geht wieder zu Shiratti und erzählt von der Vermutung, dass die gestohlene Statuette schuld an dem Fluch ist. Sie stimmt mit euch überein und wäre sehr dankbar, wenn ihr die Statuette wieder zurückbringt. Nun geht es wieder zu Awusah. Ihr fragt ihn, ob er die Statuette weggeworfen hat. Er gesteht es und erzählt euch, dass er sie in eine Spalte westlich der Stadt geworfen hat.


9. Nun holt euch noch eine Lichtquelle und geht zu dieser Spalte. Wenn ihr sie runterklettert, werdet ihr euer Seil anbinden (das Seil verschwindet aus dem Inventar, ihr bekommt es wieder beim hinausklettern) und ihr werdet in einer Höhle voller Wüstenschlangen landen (keine Angst, sie sind nicht aggressiv). In der nördlichen Wand der Höhle befindet sich eine Tür. Hinter dieser befindet sich der Flaschengeist.



10. Sagt ihm, ihr sucht nach einer Statuette, die in diese Spalte geworfen wurde und fragt ihn dann, ob ihr die Statuette gegen etwas tauschen könnt. Er verlangt die Sohle des Bürgermeisters. Geht auf den Tausch ein und begebt euch dann wieder zu Awusah in der Stadt. Ihr werdet die Schuhe, die dort am Boden liegen, sicher schon bemerkt haben. Nehmt euch also ein Paar davon, geht dann aus dem Haus und benutzt ein Messer mit ihnen (funktioniert nur außerhalb des Hauses). Ihr werdet zwei Sohlen erhalten.


11. Jetzt, da ihr die Sohlen habt, geht wieder zurück zum Flaschengeist. Gebt ihm die Sohle und er gibt euch, hocherfreut über eine neue Sohle in seiner Sammlung, die gesuchte Statuette. Nun ein letztes Mal zurück nach Nardah zu Shiratti. Benutzt die Statuette mit dem Statuetten-Sockel und ihr seid fertig.



Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschloßen!


Nach Oben