Die Touristenfalle / Tourist Trap, The


Banner: Die Touristenfalle

  • Mitwirkende: Whatnader, J0nas One
  • Erscheinungsdatum: 12.02.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 26.02.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Irena, südlich des Shantay-Pass

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Keine
  • Fertigkeiten: Stufe 20 Schmieden, Stufe 10 Bognerei
  • Gegenstände: Wasserschläuche, Wüstenroben (Hemd, Hose, Stiefel), (nehmt am besten 2-3) Bronze-Barren, Hammer, etwa 20+ Federn, 150+ GM, Messer

Empfehlungen

  • Fertigkeiten: Ausreichende Kampfstufe um ein Gegner der Kampfstufe 47 zu besiegen
  • Gegenstände: Etwas Nahrung, einige extra Federn und GM

Belohnung

  • 2 Abenteuerpunkte
  • Jeweils 2x 4.650 EP in Gewandheit, Bognerei, Diebstahl oder Schmieden
  • Fähigkeit Wurfpfeile herzustellen





1. Du beginnst das Abenteuer bei Irena südlich des Shantay Pass.



Sprich sie an und sie wird dir erzählen, dass ihre Tochter Ana in die Wüste gegangen ist und nicht mehr zurück gekommen ist. Sie wird euch fragen ob ihr ihr helfen wollt. Willigt natürlich ein.

2. Begib dich nun zur Wüsten-Mine die südlich von Irena liegt. Sprich mit dem Söldner-Hauptmann und schmeichel ihm. Er wird dir erzählen, dass er gern seine Männer die Arbeit für ihn erledigen lässt. Er wird dir den Auftrag geben einen Al Zaba Bhasim zu töten. Wichtig: Wenn du ihn angreifst, wird er dich in der Wüste aussetzen und deine Wasserschläuche wegnehmen.



Sprich ihn an und schmeichele ihm - er wird dir erzählen, dass er gern seine Männer die Arbeit für ihn erledigen lässt. Er wird dir den Auftrag geben, einen Banditen-Anführer zu töten.

3. Begib dich nun zum Bedabinen Lager, das sich westlich von der Wüsten-Mine befindet, redet dort mit Al Shabim.



Al Shabim wird dir erklären, dass Al Zaba Bhasim nicht existiert. Mit diesem Wissen kehrst du nun zur Wüsten-Mine zurück.

4. Bei der Wüsten-Mine sprich den Söldner-Hauptmann an und sagt ihm, dass der Banditen-Führer nicht existiert, er wird dich nach einigen Worten angreifen. Besieg ihn und nimm dir seinen Schlüssel. Zieh nun alle deine Sachen bis auf die Wüsten-Roben (und eventuell eine Spitzhacke), um nicht gefangen zu werden, und betrete die Wüsten-Mine



5. Sobald du in der Mine bist, gehst du in das Haus und durchsuchst den Tisch mit dem Wasser, wo du einen Zellenschlüssel findest. Dieser wird dir helfen, wenn du gefangen genommen werden solltest.

Zellenschlüssel

6. Nun gehe in den östlichen Teil der Mine und sprich mit dem Sklaven. Du erkennst an den Gesprächsoptionen, ob du den richtigen erwischt hast. Wenn es der falsche ist, probier es einfach beim nächsten.



Er wird dich bitten, ihn zu befreien. Schau dich um und wenn gerade keine Wache in der näheren Umgebung ist, dann mach ihn los. Du musst nun mit ihm die Kleidung tauschen, er bekommt deine Wüsten-Robe und du seine Arbeitskleidung. Etwas nördlich ist nun der Eingang zur Mine, wenn du die Arbeitskleidung trägst kannst du hinein gehen.



In der Mine folgst du nun dem Weg bis du zu zwei Wachen kommst. Frag einen, ob er dich durchlässt. Der Guard will eine Ananas. Wenn du ihm eine besondere (von den Zelties = Bedabinen) bringst, wird er dich durchlassen.

7. Versuch nun das Lager zu verlassen. Solltest du ins Gefängnis gesteckt werden, schließe mit dem Schlüssel von Schritt 5 die Tür auf, um hinauszukommen. Sprich wieder mit Al Shabim, dieser erklärt dir, dass du die Pläne für eine Geheimwaffe stehlen sollst und er dir dafür eine Ananas geben wird.

8. Begib dich wieder in die Wüsten-Mine. Dort durchsuchst du im 1. Stock des Hauses mit dem Gefängnis die Regale, bis du auf ein Buch über das Segeln stößt.



Rede nun den Hauptmann an und unterhalte dich mit ihm. Sprich ihn auf seine Bücher an und rede mit ihm über das Segeln. Er wird dir von seiner Leidenschaft erzählen und wenn du immer die richtigen Optionen gewählt hast, wird er zum Schluss abgelenkt sein. Öffne dann die Truhe, um an die Pläne zu gelangen.



9. Bring die Pläne zu Al Shabim und erklär ihm, dass die Pläne dich sehr interessieren. Dir wird es nun möglich sein, im nördlichen Zelt einen Prototyp eines Bronze-Wurfpfeils herzustellen.



Steck nun noch Federn daran und zeig den Prototyp Al Shabim, er gibt dir die Ananas und sechs Bronze-Wurfpfeile.



10. Geh zurück in die Minen zu den Wachen, gib einem die Ananas und du wirst den Durchgang passieren können.



Nimm dir nun ein leeres Fass ("Durchsuchen" und dann zustimmen, dass du es nehmen willst).



Durchsuche nun die Lore und fahr mit ihm.



Du kommst in einem großen Raum an. Lauf nach Nordwesten, dort wirst du Ana finden.



Sprich sie an und frag sie nach ihrem Namen, sprich mit ihr über die Flucht und dann steck sie einfach in das Fass (Benutze Fass -> Ana). Sie wird sich wehren.



Geh nun mit dem Fass zu den Loren, lege das Fass in den Wagen und es wird wegfahren, danach setzt du dich selbst in den Wagen. Nachdem du ausgestiegen bist, such das Fass mit Ana darin und bring es zum Aufzug. Stell es in den Aufzug (dort wo du das Fass weggenommen hast, ist der Aufzug). Die Wache wird dir helfen, durch Anas Gerede wird er jedoch misstrauisch. Sag ihm, dass du gesagt hättest, er sei "sehr imposant" und damit ist Ana verladen.

11. Wieder an der Erdoberfläche musst du zum Aufzug gehen und Ana an die Oberfläche holen.



Pack Ana auf den Anhänger des "Wagenfahrers".



Nun rede ihn an und bring ihn zum Lachen. Sei, nachdem er gut gelaunt ist, nicht allzu direkt und frag ihn dann, ob er dich und Ana aus dem Lager holt - für 10 GM und ohne Fragen. Er will 100 GM, geh auf das Angebot ein und steig auf den Wagen auf.

12. Du findest dich nun außerhalb der Wüsten-Mine mit Ana im Fass wieder. Jetzt musst du nur noch zum Shantay Pass laufen und Ana Irene wieder übergeben. Ein kurzes Gespräch und die Auswahl der Belohnung folgt.


Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!


Nach Oben