Schatten über Ashdale / A Shadow over Ashdale


Banner: Schatten über Ashdale

  • Mitwirkende: Jak0b9
  • Verantwortlicher: Jak0b9
  • Erscheinungsdatum: 06.05.2014
  • Zuletzt aktualisiert: 06.05.2014



Übersicht

  • Schwierigkeit: Leicht
  • Länge: Kurz
  • Startpunkt: Gudrik; südwestlich der Bank in Taverley

Voraussetzungen

  • Abenteuer:
  • Fertigkeiten:
  • Gegenstände: gute Kampfausrüstung, Nahrung

Empfehlungen

  • Abenteuer:
  • Fähigkeiten:
  • Gegenstände:

Belohnung

  • 1 Abenteuerpunkt
  • Lampen mit je 300 EP in Angriff, Stärke, Verteidigung, Lebenspunkte
  • 3 schwarze Perlen
  • 2 Schatzjäger-Schlüssel



Übersicht



Inhalt


1. Kapitel: Start


Benötigte Gegenstände:


1. Begebt euch zu Gudrik, im südwestlichen Haus von Taverley. Um das Abenteuer zu starten, fragt ihn nach "Schatten über Ashdale". Die Schiffe die sonst Ashdale versorgen, kommen seit einer Woche wieder mit voller Fracht zurück, Gudrik macht sich nun darüber sorgen, denn die Insel sei verlassen und von einer bösen Aura umgeben. Hier kommt ihr ins Spiel startet das Abenteuer.



2. Kapitel: Ashdale


Benötigte Gegenstände:

  • gute Kampfausrüstung, Nahrung

2. Rüstet euch aus und klickt auf die Laufplanke des Schiffes im Westen.



3. Lauft herum und ihr werdet bemerken, dass dort tatsächlich wenig los ist. Lediglich Lucy ist in ihrem Haus im Westen der Insel. Betretet dieses und redet mit ihr. Da ihr versprecht zu helfen, erzählt euch Lucy, dass die Insel von Kreatoren heimgesucht wurde, die die Menschen verschleppt haben. Geht alle Gesprächsoptionen durch.



4. Wie euch Lucy empfohlen hat, geht es durch die Kanalisation, also in den Eingang hinter ihrem Haus.

5. Folgt der Kanalisation bis ihr in einen großen Raum kommt, dort kommt es zu einem ersten Kampf.



6. Geht danach weiter bis zum Ende der Kanalisation wo wieder Raum ist und es zu einem Kampf kommt. Steigt danach die Leiter hoch.

7. Ihr seid nun im Westen der Insel, lauft den Weg weiter nach Südwesten, wo euch eine Sequenz schon verrät wo ihr als nächstes hin müsst. Folgt einfach dem Weg nach Süden, bis zu einem kleinen Haus.

8. Durchsucht den Schreibtisch im Haus und lest das Tagebuch. Inspiziert ebenso die Büste im Haus und ein Geheimgang öffnet sich. folgt diesem in den Keller.





Übersichtskarte:





9. In diesem Keller sieht es schon verdächtig aus, geht nach Osten und ihr seht 5 Fässer. An der östlichen Wand liegen außerdem 3 Gegenstände, nehmt diese auf.
Benutzt die 2 Ventilrad Teile aufeinander um ein Ventilrad herzustellen. Repariert damit dann das Fass in der Mitte. Repariert außerdem den kaputten Schlauch der zur Türe führt mit dem Pech.

Dreht dann am 1. Fass das Ventil und geht dann der Reihenfolge nach vor, um das Wasser in die Tür zu pumpen, die sich dann öffnet.



10. Folgt dem Verlies weiter nach Osten. Direkt neben der Türe befindet sich eine Schatztruhe, die einen ungeschliffenen Saphir und etwas Gold enthält. Tötet dort die 3 Gegner und die Tür öffnet sich, folgt dieser dann weiter.

11. Es erscheint eine Sequenz in der ein Kämpfer auf und ab läuft und auf einen Hebel hingewiesen wird. Drückt diesen und der Krabbler ist vernichtet. Folgt dem Weg weiter.

12. Erneut steht ihr vor einem Krabbiator-Krieger, wieder seht ihr einen Hebel und Löcher im Boden aus denen die Falle zuschnappt. Jedoch darf euch der Krieger nicht angreifen und gleichzeitig dürft ihr nicht von der Falle getötet werden - hier müsst ihr also vorsichtiger vorgehen:
Wartet muss der Krieger im Osten ist und lauft dann vor den Hebel und drückt ihn anschließend.



13. Im nächsten Raum ist kein Hebel - folgt dem Krieger einfach, sodass er euch nicht sieht und geht in den nördlichen Raum, dort ist auch an der nördlichen Wand ein Hebel, passt auf dass ihr auch hier nicht erwischt werdet und drückt den Hebel - beide Krieger werden daraufhin besiegt und die Tür öffnet sich.



14. Geht dann weiter in einem kleinen Raum findet ihr wieder eine Truhe die euch 3 ungeschliffene Saphire und ein paar Goldmünzen gibt.
Wie so oft in diesem Abenteuer sind wieder Krieger vorhanden, heftet euch an die Versen von einem und geht dann nach Westen, wo ihr euch wieder schnell an einen heftet und ihm bis nach Norden folgt, wo sich ein Hebel befindet, den ihr dann drücken müsst.

15. Geht dann in den finalen Raum. Dort ist ebenfalls eine Schatztruhe. Seid ihr für den Kampf bereit geht an Bord des Schiffes, dort tauchen vier Tentakel auf. Diese müsst ihr nach einander töten, sollten diese Tentakel sich in der Luft drehen solltet ihr kurz aus dem Weg gehen, da sie dann auf das Boot schlagen und euch betäuben können.



Habt ihr die Tentakel besiegt kommt es zum eigentlichen Kampf gegen Urgoroth. Greift diesen normal an, bis er sich vor euren Angriffen schützt, dann führt er seine Feldattacke aus, achtet auf den Boden wo es sich schwarz färbt und meidet diese Bereiche denn dort landet sein Gift. Mit etwas Nahrung sollte der Kampf zu schaffen sein und die Bevölkerung von Ashdale wird wieder frei gelassen.



16. Ihr seht euch wieder in einer hellen Stadt Ashdale im Gespräch mit Lucy, geht ans Festland und redet mit Gudrik um eure Belohnung zu erhalten.

Abschlussbild: Schatten über Ashdale

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!