Die Festung der Trolle / Troll Stronghold


Banner: Die Festung der Trolle

  • Mitwirkende: Fenriswolf22, The Crawler5
  • Verantwortlicher: Simi
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 19.11.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Denulth in Burthorpe

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Das Todesplateau
  • Fertigkeiten: Gewandtheit Stufe 15, Diebstahl Stufe 30
  • Gegenstände: Kletterstiefel (alternativ 12 Goldmünzen, um diese bei Tenzing kaufen zu können) oder Fels-Kletterstiefel

Empfehlungen

  • Fertigkeiten: Gebet Stufe 43, Ausrüstung, um einen Troll der Kampfstufe 113 besiegen zu können (hoher Gebetsbonus empfohlen)
  • Gegenstände: Spielehalskette, evtl. Gebetstränke, Essen, Stärke-, Angriffs- und Verteidigungstrank (+) (letzteres auch durch Excalibur Extrem ersetzbar); Fernkampf-Equipment, falls ihr noch nicht die empfohlene Stufe in Gebet habt

Belohnung

  • 1 Abenteuerpunkt
  • Zwei EP-Lampen, die jeweils 10.000 EP in einer Fertigkeit über Stufe 30 verleihen



Übersicht




Inhalt





1. Kapitel: Der Weg zu Papa


Benötigte Gegenstände für alle Kapitel:

  • Spielehalskette, Ausrüstung mit hohem Gebetsbonus, Essen, eventuell auch einen Gebetstrank


1. Dieses Abenteuer beginnt ihr, indem ihr mit Denulth in Burthorpe spricht. Er befindet sich in einem Zelt südlich des Spielezimmers. Fragt ihn, ob ihr etwas für ihn tun könnt. Er wird euch daraufhin von einem Soldaten namens Godric erzählen, welcher von den Trollen entführt worden ist.



2. Um in die Festung der Trolle zu gelangen, müsst ihr dem Pfad nördlich des Todesplateaus folgen.
Als erstes müsst ihr zum Haus von Tenzing gehen, welchen ihr schon aus Das Todesplateau kennt. Habt ihr noch keine Kletterstiefel, so kauft euch bei ihm welche für 12 Goldmünzen.



Verlasst sein Haus in nördlicher Richtung und folgt dem Pfad, bis ihr zu eurer Linken Klettersteine vorfindet. Rüstet eure Stiefel aus und klettert drüber. Folgt dem Pfad nun weiter in östlicher Richtung und überquert weitere Steine.

3. Irgendwann werdet ihr eine Arena erreichen, in der Papa, ein Troll der Kampfstufe 101, auf euch wartet.



Er erzählt euch, dass ihr nicht weiter könnt, solange ihr ihn nicht besiegt habt. Ihr nehmt folglich seine Herausforderung an. Da er Schaden von 30+ verursachen kann, wäre hier das Nahkampf-Schutzgebet empfehlenswert. Benutzt hier außerdem eure kampffertgkeits verstärkenden Tränke.
Alternativ könnt ihr ihn auch mithilfe des Captivatio-Zauberspruchs "festhalten" und aus sicherer Entfernung besiegen. Bevor ihr ihn endgültig besiegt habt, wird er aufgeben und euch um Erbarmen bitten.

2. Kapitel: Die Festung der Trolle



4. Nun ist der Weg durch die Arena frei. Verlasst sie durch das Tor im Norden. Haltet euch nun westlich, bis ihr einen Höhleneingang erreicht. Durchlauft und verlasst die Höhle, und ihr werdet euch am Fuße einer Bergspirale wiederfinden. Lauft nun im großen Bogen am Fuße der Spirale entlang. Achtet jedoch auf die Werfer-Trolle, die auf der Minikarte als gelbe Punkt zu sehen sind. Wenn ihr diese seht, aktiviert das Fernkampf-Schutzgebet, da sie ordentlich Schaden verteilen können und ihr euch außerdem in einer Multikampfzone befindet.

5. Westlich der Spirale findet ihr eine Art Marktplatz der Trolle. Begebt euch hier nach Norden, wo ihr wieder einen Höhleneingang vorfinden werdet. Nun seid ihr in der Festung der Trolle.



6. Ihr befindet euch im ersten Untergeschoss, an der Stelle mit dem Verlies-Symbol. Lauft nun südlich und begebt euch dann westlich durch eine Tür. Lauft ein paar Schritte, bis ihr einen Troll-General erreicht (Punkt 1). Wie schon gegen Papa solltet ihr auch hier eure Tränke und das Nahkampf-Schutzgebet benutzen. Habt ihr die dafür nötige Stufe in Gebet nicht, habt ihr auch die Möglichkeit, ihn in eine Falle zu locken, wie auf dem Bild sichtbar. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass ihr bis dahin schon einiges an Lebenspunkten verloren haben könnt.



Bei seinem Tod lässt der General einen Schlüssel für die Gefängniszellen fallen. Begebt euch nun zurück zum Eingang der Festung, lasst ihn jedoch rechts liegen und lauft weiter nördlich, bis ihr eine Treppe erreicht (Punkt 2, 1. Untergeschoss). Geht hinunter (Punkt 2, 2. Untergeschoss), öffnet östlich die Tür mit dem Schlüssel und geht hier wieder ein Stockwerk tiefer.

3. Kapitel: Godrics Befreiung



7. Südlich findet ihr die Gefängsniszellen und zwei schlafende Trolle.



Mit Diebstahl Stufe 30+ könt ihr diese bestehlen, um die Schlüssel 1 und 2 zu erhalten. Habt ihr diese Stufe in Diebstahl nicht, tötet die beiden einfach. Öffnet mit den Schlüsseln nun die Zellen, um die beiden Gefangenen zu befreien. Zusammen mit ihnen verlasst ihr nun die Festung durch einen Ausgang im Süden.

8. Begebt euch auf dem schnellsten Weg nach Burthorpe, der Spielezimmer-Teleport eurer Halskette schafft in der Hinsicht Abhilfe. Lauft zu Dunstan, dem Schmied, den ihr im nordöstlichen Teil von Burthorpe findet. Sprecht mit ihm, um das Abenteuer zu beenden.



Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!