Die Zoger-Fleischfresser / Zogre Flesh Eaters


Banner: Die Zoger-Fleischfresser

  • Mitwirkende: Campkrusty, Donbohne
  • Verantwortlicher: Oreius
  • Erscheinungsdatum: 21.11.2006
  • Zuletzt aktualisiert: 12.08.2008



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Südlich von Burgenkampf

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Der Dschungeltrank, Die Große Schmatzie-Jagd
  • Fertigkeiten: Stufe 8 in Pflanzenkunde, 30 in Fernkampf, 4 in Schmieden, 20 in Stärke und 33 in Bognerei
  • Gegenstände: Wolfsknochen, Aua-Scheite (kann man direkt bei Grish fällen -> also eine Axt mitnehmen) Federn (300) und Nägel (egal welche) (40-50), Messer, Hammer, Bogensehne und Fläschen Wasser (2-3) Schlangenknöterich (2-3) (Südwestlich von Tai-Bwo-Wannai; man muss die "Sumpfigen-Ranken" durchsuchen) und Schelmenbörse (2-3) (In der Höhle nord-östlich von Tai-Bwo-Wannai an der Küste, "Pilzbefallene Höhlenwand" durchsuchen)

Empfehlungen

  • Abenteuer: Der Wachturm von Yanille
  • Gegenstände: Essen und gutes Rüstzeug um ein Monster der Stufe 111 besiegen zu können. Runen für den Teleport zum Wachturm wären auch nützlich, außerdem wäre ein Duellring auch sehr zu empfehlen.

Belohnung

  • 1 Abenteuerpunkt
  • 2.000 EP in Bognerei
  • 2.000 EP in Fernkampf
  • 2.000 EP in Pflanzenkunde
  • Die Möglichkeit Brutalpfeile, Kompositbögen und Relicym’s Trank zu machen



Inhalt



1. Redet mit Grish (südlich von Burgenkampf), er gibt euch 2 Wiederherstellungstränke (+), etwas Essen und schickt euch auf das Abenteuer.



2. Östlich von Grish sind Barrikaden. Dort steht eine Ogerwache, mit der ihr sprechen müsst. Sagt ihr ihr habe eine Erlaubtniss die Barrikaden zu durchqueren. Die Wache zerstört einen nun einen Teil der Barrikade. Nun müsst ihr über den zerstörten Teil rüber klettern und ganz nach Osten laufen bis zur Treppe. Dort müsst ihr nun hinuntergehen.



3. Man befindet sich nun in einer relativ großen Höhle. Weiter geht es Richtung Nordwest durch einen kurzen schmalen Gang und man befindet sich in einer etwas kleineren Höhle wo nun eine kleine Animation stattfinden wird, in der ein Skelett auf dem Boden liegt. Durchsucht dieses. Ein Zombie (Stufe 39) erscheint -> töten. Dieser lässt dann einen "zerrissenen Rucksack" fallen - wenn ihr dieses untersucht erhaltet ihr: Messer, verdorbenes Essen und einen Krug der Drachentaverne. Nun noch das Lesepult beim Skelett durchsuchen und man bekommt eine zerrissene Seite. Westlich vom Skelett befindet sich ein Sarg. Das Messer wird darauf angewendet und es sollte sich öffnen (ansonsten noch mal probieren). Den Sarg durchsuchen und man findet ein "Schwarzes Prisma".





4. Zeit sich nach Yanille zu begeben. Dort in die Kneipe gehen und dem Wirt den Krug zeigen. Er sagt euch, dass der Krug einem Brentle Vahn gehört, der aber schon lange nicht mehr in der Kneipe war und sich mit einem Magier abgegeben hat, den er nicht bei Namen kennt, aber wieder erkennen würde.



5. Auf zur Magie-Gilde. Vorm Osteingang ist eine Glocke. Diese betätigen. Es erscheint Zavistic Rarve. Nun müsst ihr euch ihm unterhalten und ihm die gefundenen Gegenstände zeigen. Daraufhin soll man mit Sithiks Ints reden. Dieser befindet sich Haus nördlich der Magie-Gilde im zweiten Stock im Bett!



6. Nun redet ihr mit Sithiks bis man die Erlaubnis hat, sein Zimmer zu durchsuchen. Dies geschieht auch prompt. Schrank, Truhe und der Kleiderschrank werden durchsucht und man findet 3 Bücher. Nebenbei findet man noch Holzkohle und Papyrus. Lest nun alle 3 Bücher und benutzt die herausgerissene Seite mit dem Buch der Nekromantie. Ihr erhaltet eine Nachricht, dass ihr sicher seid, dass die Seite in das Buch gehört. Nun noch ein Portrait von Sithiks zeichnen, indem man den Papyrus mit ihm benutzt!



7. Geht nun mit dem Portrait zum Barkeeper von vorhin. Er erkennt die Person leider nicht, deshalb müsst ihr nochmal zum Zauberer. Benutzt das Buch über die Portraitmalerei, welches man in der Kommode im selben Zimmer bekommt, mit ihm und er erklärt euch wie ihr eine etwas realistischere Version zeichnen könnt. Wieder zurück erkennt der Barkeeper Sithiks und unterzeichnet das Portrait.

8. Nehmt das unterzeichnete Portrait zu Sithik mit und benutzt es mit ihm. Danach bietet Sithik euch 2 Millionen Goldmünzen für das Portrait an. Wenn ihr versucht die Bestechung zu akzeptieren, wird Sithik die Bestechung zurücknehmen und euch beleidigen. Benutzt das unterzeichnete Portrait mit Zavistic Rarve, ebenso das Buch der Nekromantie, das M.G.B Buch, den Krug, die zerissene Seite und nochmals das unterzeichnete Portrait. Das sind genug Beweise für Rarve, um euch einen seltsamen Zaubertrank zu geben; er wird euch die Anweisung geben, diesen Zaubertrank mit Sithik zu benutzen.

9. Geht Nochmals zu Sithiks und benutzt den Trank mit der Tasse Tee die auf der Kommode steht. So, einmal Leiter runter und wieder hoch, Sithiks müsste sich mittlerweile in einen Oger verwandelt haben und man erfährt allerlei Dinge. Nun kann man die Schlangenkröterich dem Fläschchen Wasser hinzufügen und den Trank mit Schelmenbörse verfeinern. Man kriegt einen Relicyms Elexier. Ich hab gleich 2 gemacht. Einen kann man mit Uglug Nar (in der Nähe von Grish) benutzen, damit man mit ihm später handeln kann.


10. Ab wieder zu Grish, dem Oger südlich von Burgenkampf, und sprecht mit ihm .Er braucht nun ein Artefakt und gibt dir einen Schlüssel. Außerdem lernt man, wie man Komposite Oger Bognen macht (Wolfsknochen + Auascheit beides im Inventar, und dann mit Messer auf den Scheit benutzen). Hier kann man nun auch die Brutal-Pfeile machen. Einfach noch mehr Auabäume fällen und mit Messer behandeln. Erst Federn drauf, dann die Nägel.

11. Von Grish geht’s weiter wieder Richtung Osten über die Barrikade, weiter bis zur Treppe. Unten angelangt geht man westlich, bis man eine Tür sieht. Benutzt den Schlüssel mit Tür, das gleiche mit der nächsten tür. Geht dann die Treppe herab.

12. Bereitet euch nun mit eurem Bogen vor und bringt ggf. etwas Nahrung mit. Nun geht man so ziemlich ans Ende der großen Höhle. Dort sollte ein Stein-Sockel sein, den man durchsucht. Es erscheint "Hau-Drauf" (Stufe 111), der einen sofort angreift. Safespot gibt’s nicht, da er sowohl Nahkampf als auch Fernkampf anwendet. Ihr könnt euch zwar hinter den Knochen vor seinen Nahkampfangriffen verstecken, aber ganz sicher seid ihr nie. Wenn Hau drauf gestorben ist, erhält man ein Oger Artefakt und diverse Knochen.



13. Geht nun zurück zu Grish und erhaltet eure Belohnung.

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschloßen!



  • Ihr könnt das schwarze Prisma an Zrvistic Rarve für 2000 Goldmünzen oder an Yanni Salika im Dorf von Shilo für 5000 Goldmünzen verkaufen.

Nach Oben