Gnomball / Gnome Ball


Banner: Gnomball

  • Mitwirkende: Tumbil, Jaja Angler
  • Verantwortlicher: butterflieger
  • Erscheinungsdatum: 16.12.2006
  • Zuletzt aktualisiert: 19.02.2010



Übersicht

  • Schwierigkeit: Leicht
  • Länge: Kurz
  • Startpunkt: Gnomball-Schiri im Nordwesten der Gnomenfestung

Voraussetzungen

  • Abenteuer: -
  • Fertigkeiten: -
  • Gegenstände: -

Empfehlungen

  • Abenteuer: -
  • Fähigkeiten: Hohe Gewandtheits- und Fernkampfstufe
  • Gegenstände: Nahrung

Belohnung

  • Gnomball - Ihr könnt auf ganz Runescape Gnomball mit euren Freunden spielen.
  • 52 Fernkampf-EP pro abgeschlossener Runde
  • 52 Gewandtheits-EP pro abgeschlossener Runde



Inhalt






1. Allgemeines

Gnomball ist ein altes Spiel der Gnomen und wurde von zwei sich duellierenden Brüdern erfunden, die nach einer neuen Herausforderung suchten. Schon seit geraumer Zeit kämpfen die Gnomen um die mit Krötenhaut überzogene Sandkugel. Gute Gnomball-Spieler genießen unter den Mitgnomen höchsten Respekt und großes Ansehen.
Wenn ihr mehr über die Entstehung des Gnomballs erfahren wollt, sprecht mit dem Gnomen-Trainer, der um das Spielfeld herumläuft.

Ziel des Spiels ist es, den Gnomball in das Tor aus Gnomenhaar auf der anderen Seite der Arena zu befördern. Dabei müsst ihr euch vor attackierenden Gnomen-Spielern anderer Mannschaften (rote, gelbe, orangene Gnomen) in Acht nehmen, könnt aber die grünen Gnomen oder andere RuneScape-Spieler als Passspieler nutzen.
Solltet ihr während des Spiels sterben, werdet ihr eure Gegenstände verlieren, es sei denn, ihr erreicht noch rechtzeitig euren Grabstein. Außerdem könnt ihr euch auf dem Spielfeld nicht ausloggen. Zum Ausloggen müsst ihr die Türe beim Gnomball-Schiri passieren und die Arena verlassen. Dadurch geht allerdings euer momentaner Spielstand verloren.

Nach Oben 

2. Vor dem Spiel

Bevor ihr überhaupt ans Spielen denkt, solltet ihr euch eventuell mit ein bisschen Nahrung ausstatten, da die gegnerischen Gnomen euch bei einem erfolgreichen Versuch des Ballabnehmens Schaden zufügen werden. Das Gnomball-Feld befindet sich im Nordwesten der Gnomenfestung.

Lage des Spielfelds

Um zum Austragungsort der Spiele zu kommen, stehen euch folgende Transportmittel zu Verfügung:

  • Ihr reist mit dem Baum des Seins zur Gnomen-Festung
  • Ihr nehmt den Gnomengleiter zum Gewaltigen Baum
  • Ihr fliegt mit dem Heißluftballon zur Gnomen-Festung (Magie-Scheit benötigt)
  • Ihr benutzt eine gewaltige Samenhülse, um direkt zum gewaltigen Baum gebracht zu werden
  • Ihr lauft von Ardougne aus nach Nordwesten


Sprecht am westlichen Eingang mit dem dort ansässigen Gnomball-Schiri.

Ihr könnt euch von ihm die Regeln erkären lassen oder ein neues Spiel beginnen. Wählt ihr letztere Option, pfeift er in seine Tröte und wirft euch einen Ball zu.

Spielstart


Nach Oben 

3. Taktiken

Euer Ziel ist es, den Ball ins gegnerische Tor zu schießen und 5 Tore zu erzielen, um das Spiel zu gewinnen. Euren aktuellen Spielstand könnt ihr in der oberen Ecke sehen:

Spielstart

Grundsätzlich müsst ihr dabei nur auf die euch feindlich gesinnten Gnomen aufpassen. Ihr werdet, wenn ihr das Spielfeld betretet, von diesen angegriffen und es kann euch passieren, dass ihr den Ball verliert.

So sehen die verschiedenen Typen aus:

Angriffsarten
Art des Angriffs Gnomenangriffe Spielerangriffe
Erfolgreiche
Ballabnahme
Ballabnahme des Gnoms Ballabnahme des Spielers
Misslungene
Ballabnahme
keine Ballabnhame des Gnoms keine Ballabnahme des Spielers


Je nach Höhe eurer Gewandtheits- bzw. Fernkampfstufe solltet ihr euch für eine der Varianten entscheiden.



Variante 1 für hohe Fernkampfstufen:



Ihr nehmt, sobald ihr den Ball erhalten habt, Maß aufs Tor und schießt. Entweder geht der Ball ins Tor oder daneben. Rennt zurück zum Schiedsrichter und lasst euch einen neuen Ball geben.

Torschuss



Neuer Ball


Variante 2 für hohe Gewandtheitsstufen:



Rennt einfach an allen gegnerischen Spielern vorbei und schießt dann, sobald ihr in den grauen Bereich kommt, aufs Tor.

Solltet ihr den Ball verlieren, müsst ihr versuchen den gegnerischen Spielern den Ball abzunehmen. Klickt dazu einfach den ballführenden Gnomen an und euer Charakter wird versuchen ihm den Ball abzunehmen.

Torschuss


Variante 3:



Nachdem ihr den Ball vom Schiri erhalten habt, passt ihr den Ball zu einem der Stürmer in den grünen Trikots an den Flügeln des Spielfelds oder einem eurer Freunde vor dem Tor.

Pass

Lauft nun in die graue Zone vor dem Tor. Nach kurzer Zeit wird euch der Ball vom Gnomen-Stürmer zurück gepasst. Fangt den Ball und werft aufs Tor.

Im Idealfall trefft ihr das Tor und werdet von den Cheerleadern bejubelt. Euer Spielstand erhöht sich um eins und ihr müsst wieder einen neuen Ball beim Gnomball-Schiri abholen.


Nach Oben 

4. Belohnungen

Habt ihr es geschafft 5 Tore zu erzielen, werdet ihr von den Cheerleadern gefeiert und dürft euch einen Gnomball abholen.

Hinweis: Ihr könnt maximal einen Gnomball gewinnen, dann müsst ihr diesen auf der Bank ablegen, um einen weiteren bekommen zu können. Auf der Bank könnt ihr beliebig viele lagern.

Feier nach Sieg

Mit diesem Gnomball könnt ihr auf ganz Runescape Gnomball mit euren Freunden spielen. Benutzt einfach den Gnomball mit einem eurer Freunde und ihr weft den Ball zu ihm, vorausgesetzt euer Freund hat keine Waffen oder Schilde gehandhabt.

Gnomball ausgerüstet

Außerdem erhaltet ihr während und zum Abschluss des Spiels geringe Mengen an Erfahrungspunkten; die Menge könnt ihr in unter stehender Tabelle einsehen.

Erfahrungspunkte
Fertigkeit1. Treffer 2. Treffer 3. Treffer 4. Treffer 5. Treffer
Gewandtheit 4 Ep5 Ep 6 Ep 7 Ep 30 Ep
Fernkampf 4 Ep 5 Ep 6 Ep 7 Ep 30 Ep



Fazit:



Gnomball ist eine nette Abwechslung für zwischendurch. Das Spiel an sich ist relativ simpel und kurzweilig. Die Ep-Belohnungen fallen nicht sehr großzügig aus, jedoch kann man mit dem Gnomball prima Freunde überraschen und sich die Zeit durch ein kurzes Spiel vertreiben.

Nach Oben