Das Todesplateau / Death Plateau


Banner: Das Todesplateau

  • Mitwirkende: Lutze53
  • Verantwortlicher: Oreius
  • Erscheinungsdatum: 20.02.2012
  • Zuletzt aktualisiert: 20.02.2012



Übersicht

  • Schwierigkeit: Leicht
  • Länge: Kurz
  • Startpunkt: Denulth, im Lager der Kaiserlichen Garde, Burthorpe

Voraussetzungen

  • Abenteuer: keine
  • Fertigkeiten: keine
  • Gegenstände: Spitzhacke

Empfehlungen

  • Gegenstände: Ausrüstung für den Kampf, Nahrung

Belohnung

  • 1 Abenteuerpunkt
  • 3 EP-Lampen mit je 100 EP
  • Zugang zu einer wiederholbaren Aufgabe von Denulth



Übersicht



Inhalt



1. Kapitel: Start


Benötigte Gegenstände:

  • keine



1. Dieses Abenteuer startet ihr, indem ihr mit dem Befehlshaber Denulth (blauer Punkt), im Lager der kaiserlichen Garde, nördlich in Burthorpe, sprecht.



2. Befehlshaber Denulth benötigt eure Hilfe, um das Vorrücken der Trolle auf das Fürstentum von Burthorpe zu verhindern. Er beauftragt euch eine sichere Route zu finden, um die Trolle aufzuhalten. Er erwähnt, ein in der Nähe befindliches Zwergen-Ehepaar, was sich mit den geologischen Eigenarten in dieser Umgebung vertraut gemacht hat bevor die Trolle kamen.

3. Begebt euch nun nach Nordwesten, an dem Turm und der zerstörten Mauer vorbei und danach Richtung Norden, haltet hier nach einer Höhle (gelber Punkt) am Fuße des Plateaus Ausschau.



2. Kapitel: Die Geologen


Benötigte Gegenstände:

  • keine

4. In der Höhle findet ihr den Geologen Sabbot vor, der nicht sehr erfreut ist, euch zu sehen. Sprecht ihn auf einen neuen Weg zum Plateau an. Dieser möchte euch allerdings nicht helfen, da ihm die Trolle völlig egal sind. Droht ihm damit, dass ihr solange in der Höhle bleibt, bis er euch den neuen Weg zeigt. Er erzählt euch von einer Studie einer natürlichen Höhle, die sich unterhalb des Plateaus befindet, wobei diese allerdings im Besitz seiner Frau ist.



5. Verlasst die Höhle und lauft Richtung Westen zu Fredas Haus (orangener Punkt). Sprecht Freda auf die Studie an. Sie erzählt euch, dass die Studie erst in eine lesbare Sprache übersetzt werden muss, sie aber dafür keine Zeit hat. Sie bittet euch solang die Kletterstiefel in der Stadt mit neuen Nägeln beschlagen zu lassen, während sie die Studie übersetzt. Freda schickt euch mit den Stiefeln zu Dunstan in die Stadt.



6. Lauft wieder zurück in die Stadt und weiter Richtung Nordosten vorbei am Schloss Burthorpe zu der Schmiede (grüner Punkt). Sprecht dort Dunstan auf die Kletterstiefel an und lasst sie beschlagen. Mit den Stiefeln in der Tasche geht es zurück zu Freda.



3. Kapitel: Der Weg zum Plateau


Benötigte Gegenstände:

  • Spitzhacke, Rüstung und Nahrung

7. Bei Sabbot wieder angekommen, gebt ihr ihm die Studie. Daraufhin nennt er euch einen Ort, an dem ihr eine Wand mit eurer Spitzhacke bearbeiten müsst. Ein Klick auf die Studie zeigt euch die genaue Stelle in der Höhle.



8. Nachdem ihr an der Wand den Durchgang geöffnet habt, betretet ihr eine große Höhle mit Kletter- und Springhindernissen. Folgt dem Pfad bis zum Ausgang.



9. Auf dem Plateau angekommen, kommt euch ein Troll namens Karte entgegen. Sprecht diesen an, nach einer kurzen Unterhaltung will der Troll euch essen und es kommt zu einem Kampf. Nachdem ihr den Troll besiegt habt, könnt ihr entweder den Weg zurückgehen oder euch nach Burthorpe teleportieren. Dort angekommen, sprecht mit Denulth und es folgt eine kleine Zwischensequenz.



Abschlussbild: Das Todesplateau

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!



Weiteres:
Nach Abschluss des Abenteuers, bittet euch Denulth noch einmal zum Plateau zurück zu gehen, um den Soldaten eine Kiste mit Vorräten zu übergeben.
Dies könnt ihr fünf Mal machen, bei jedem Mal erhaltet ihr 3 EP-Lampen mit jeweils 180 EP.