Gilde der Fischer


Banner: Gilde der Fischer

  • Mitwirkende: Zuhzuh, Jak0b9
  • Verantwortlicher: Jak0b9
  • Erscheinungsdatum: 10.08.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 18.07.2010



Voraussetzungen

  • Fertigkeiten: Fischen Stufe 68 (Hinweis: mit einem Fischertrank, Fischer-Mix oder Fischkuchen kann man bereits ab Stufe 65 bzw. mit einem Admiralskuchen ab Stufe 63 die Gilde betreten)

Lage





Inhalt


Übersicht


Gilde der Fischer Meister-FischerDie Gilde der Fischer befindet sich nördlich von Ost-Ardougne. Sie ist für Fischer die erste Anlaufstelle, um ihre Fertigkeiten zu trainieren. In der Gilde befinden sich zahlreiche Angelplätze für Haie, Hummer, Schwertfisch und Thunfisch sowie eine nahe gelegene Bank, die den Platz so wertvoll macht.

Alle Informationen über die Fertigkeit des Fischens, die verschiedenen Fischsorten und Angelplätze findet ihr im Ratgeber für Fischen.




Eingangsbereich




Hier findet ihr den Meisterfischer und einen Herd. Der Herd eignet sich ideal, um die frischen Fische zu kochen und sie danach zur Bank zur bringen. Außerdem liegen im westlichen Bereich eine Hummerreuse, ein großes Fischernetz und eine Harpune. Im ersten Stock der Gilde befindet sich nichts weiter als der Schlafplatz des Meister-Fischers.

Meister-Fischer
Der Meister-Fischer befindet sich innerhalb des Eingangsbereiches. Er kann euch einige Informationen geben. Außerdem verkauft er euch den Umhang der Hochseefischer für 99.000 Goldmünzen, sobald ihr über eine Fischen-Stufe von 99 verfügt. Der Umhang der Hochseefischer erhöht die Fischen-Stufe temporär auf 100.




Bank und Laden


Die Bank befindet sich im Nordwesten der Gilde. Dort könnt ihr eure gefangenen Fische lagern und wieder zum Angelplatz zurückkehren. Im Gegensatz zu anderen Banken könnt ihr innerhalb des Gebäudes ein Feuer machen und eure Fische kochen, falls euch der Weg zum Herd zu weit ist.



Der Laden der Fischer wird von Roachey betreut (der Laden führt nur Köder und Federn als Grundbestand), der sich im Südwesten der Gilde aufhält. Dort könnt ihr eure Fische verkaufen. Die Verkaufspreise von Roachey findet ihr in der folgenden Tabelle. Die Einkaufspreise hängen davon ab, wie viele Fische der entsprechenden Sorte auf Lager sind.
Gilde der Fischer Roachey
Laden von der Gilde der Fischer
Bild Name Preis (in Goldmünzen)
Köder Köder 3
Feder Feder 2
Roher Dorsch Roher Dorsch 25
Rohe Makrele Rohe Makrele 17
Roher Seebarsch Roher Seebarsch 120
Roher Thunfisch Roher Thunfisch 100
Roher Hummer Roher Hummer 150
Roher Schwertfisch Roher Schwertfisch 200
Dorsch Dorsch 25
Makrele Makrele 17
Seebarsch Seebarsch 120
Thunfisch Thunfisch 100
Hummer Hummer 150
Schwertfisch Schwertfisch 200




Angelplätze


Gilde der Fischer Angelplätze

Es gibt zwei verschiedene Stege in der Gilde. Der nördliche Steg befindet sich zwar dichter an der Bank, aber verfügt nur über wenige Angelplätze. Diese findet ihr in ausreichender Zahl am südlichen Steg, ihr müsst aber einen weiteren Weg zur Bank in Kauf nehmen.

An beiden Stegen existieren zwei Arten von Angelplätzen, an denen unterschiedliche Fische gefangen werden können. Den Unterschied erkennt ihr bei der Betrachtung der Optionen, die der jeweilige Angelplatz bietet:


An diesem Platz könnt ihr entweder Hummer (Fischen-Stufe 40) mit einer Hummerreuse oder Thunfisch (Stufe 35) und Schwertfisch (Stufe 50) mit einer Harpune fangen.


Hier könnt ihr Makrelen (Fischen-Stufe 16), Dorsch (Stufe 23) und Seebarsch (Stufe 46) mit einem großen Fischernetz oder Haie (Stufe 76) mit einer Harpune fangen.

Weitere Informationen dazu findet ihr im Ratgeber für Fischer.


Große Fische


Manchmal kann es sein, dass ihr statt einem Seebarsch, Schwertfisch oder Hai einen Großen Seebarsch, Großen Schwertfisch oder Großen Hai heraus fischt. Diese könnt ihr euch beim Präparator in Canifis ausstopfen lassen, um sie dann ins Foyer der Fertigkeiten in eurem Haus zu hängen, um eure Fischerkünste zu zeigen.