Kloster


Banner: Kloster

  • Mitwirkende: Tumbil, Anormal Rip
  • Verantwortlicher: butterflieger
  • Erscheinungsdatum: 11.12.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 22.05.2009



Voraussetzungen


  • Abenteuer: -
  • Fertigkeiten: Gebetsstufe 31
  • Gegenstände: -





Lage




Anreise

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Kloster zu gelangen. Als Mitglied kann man sich mit dem Amulett des Ruhms nach Edgeville Teleportieren und dann zum Kloster im Westen laufen oder mit dem Armband der Kämpfer direkt in den Hof vom Kloster Teleportieren. Als Spieler der Gratis-Version kann man sich mit dem Knochenzepter aus der Festung der Sicherheit zum Barbarendorf Teleportieren und dann Richtung Nord-Westen laufen. Sonst empfehlen sich die Wege von Varrock oder Falador.



Inhalt




Übersicht


Das Kloster befindet sich westlich von Edgeville, nahe an der Grenze zur Wildniss.
Alle Informationen über die Fertigkeit "Gebet" findest du im Ratgeber für Gebet.
Bruder Fintan bewacht das Signalfeuer-Netzwerk Nordwestlich vom Kloster. Um es anzuzünden zu dürfen muss du im Kloster aufgenommen worden sein.



Über das Kloster


Um Zutritt zum Obergeschoss zu erhalten, muss man Gebetsstufe 31 erreicht haben. Das Kloster wurde von Jüngern des Saradomin erbaut und geleitet. Leiter dieser Anlage ist Abt Langley der euch die Erlaubnis erteilt, sobald ihr Gebet 31 seid, in den Oberen Stockwerk zu gehen.
Bruder Jered, der den Umhang der Heiligen trägt, verzaubert für euch das Ungesegnetes Symbol des Saradomin.



Erdgeschoss


Im Erdgeschoss, gibt es vier Mönche (Stufe 5), welche dich heilen können.



Ebenfalls gibt es vier Brunnen, Kohlköpfe und Rosensamen, welche man für das Abenteuer
Garten der Stille braucht. Im Südosten findet man Abt Langley, welcher einem den Sinn des Klosters erklärt. Nach Abschluss des Abenteuers Der große Gehirnklau kann man im südlichem Bücherregal des Westflügels, dass Gebetsbuch wiederholen, falls man es verloren hat.
Das dich von Gift befreien kann wenn du ein Heiliges Symbol trägst während du das Gebet aufsagst.





Obergeschoss


Im 1. Stock kannst du deine Gebetspunkte am Altar wieder aufladen und kriegst noch 2 Gebets-
punkte extra dazu, zum Beispiel wenn deine Gebetsstufe 43 ist, erhältst du 45 Gebetspunkte. Aber die höheren Gebete 44 und 45 kannst du nicht anwenden.

Bruder Jered, der ebenfalls im 1.Stock zu finden ist, kann dir dein Ungesegnetes Symbol des Saradomin zu einem heiligem Symbol segnen. Wenn ihr noch kein Seelen-Schild mit Heiliges Elixier (wird von der Körper-Bestie fallen gelassen) am Saradomin-Altar segnen könnt (Gebet 85 nötig ), kann euch Bruder Jered dabei helfen. Bringt ihm das Seelen-Schild und Heiliges Elixier, allerdings verlangt er für seine anstrengenden Auftrag eine kleine Summe.



Ausserdem kannst du bei ihm den Umhang der Heiligen kaufen. Dieser kostet jedoch 99.000 Münzen und man benötigt Gebetsstufe 99.

Im Osten der Etage kann man Mönchsroben finden und dort läuft auch ein Skorpion des Abenteuers Der Skorpionenfänger herum.





Tipps

  • Vorallem für Anfänger sind die Mönche, die dort vorzufinden sind, eine gute Möglichkeit um Nahkampf zu trainieren. Wenn man wenig Energie besitzt, kann man einen Mönch ansprechen. Dieser heilt einen dann. Man kann aber auch die Kohlköpfe im Norden pflücken und dann auch essen.
  • Wenn man auf dem Weg zum "Wildnis-Welt" bzw. "Spielerkampf-Welt" ist, kann man von Edgeville aus, zum Kloster laufen, um dort am Altar zu beten, und 2 Extra-Gebetspunkte bekommen.



Fazit

Gerade für Anfänger sind die Mönche ein guter Trainingsort und auch der Altar im zweiten Stock ist ganz praktisch. Sonst ist das Kloster aber eher uninteressant, ausser man will in die "Wildnis-Welt" bzw. "Spielerkampf-Welt", da man zum Beispiel sich ungesegnete Symbole mit einem Götterbuch und Gebetsstufe 50 selber segnen kann.



Nach Oben