Garten der Zauberin / Sorceress's Garden


Banner: Garten der Zauberin

  • Mitwirkende: Samoht154, Steve_1159, Laura
  • Verantwortlicher: J0nas_One
  • Erscheinungsdatum: 02.10.2008
  • Zuletzt aktualisiert: 04.11.2008



Voraussetzungen
  • Abenteuer: Prinz Alis Rettung
  • Fertigkeiten: Diebstahl 1
  • Gegenstände: Mörser und Stößel, Bierglas (bekommt man auch beim Durchsuchen des Schrankes im Haus)

Empfehlungen
  • Gegenstände: gewichtsreduzierende Ausrüstung (Stiefel der Leichtigkeit, gepunkteter Umhang...) und Ausdauertränke
  • Entgegen der Aussage im Kompendium, ist es nicht möglich Vertraute zu beschwören. Weder vor dem Betreten des Gartens, noch danach.

Inhalt

1. Einführung
2. Beginn
3. Der Garten
3. Wegbeschreibung
  4.1. Winter
  4.2. Frühling
  4.3. Herbst
  4.4. Sommer
5. Daten, Zahlen & Fakten


Einführung

Osman (einst ein guter Freund der Zauberin, die ihm immer Squörk-Saft besorgt hat), sehnt sich nach diesem Saft, denn er hat sich mit der Zauberin zerstritten und nun möchte sie ihm keinen Saft mehr geben. Osman bittet euch um Eure Hilfe, da er sonst keinen anderen Weg weiß. Er will, dass ihr mit der Zauberin redet und den Saft besorgt. Also worauf noch warten, geht los und helft Osman.

Nach Oben 

Beginn

1. Osman hält sich im Nordwesten vor den Toren der Palasts von Al Kharid auf.
Redet mit ihm bis er euch sagt, was ihr zu tun habt.

Osman - Startpunkt

2. Geht nun mit eurer Ausrüstung zum Haus der Zauberin, welches sich nordöstlich vom Shantay Pass befindet.
Redet dort mit der Gehilfin der Zauberin, damit sie euch zum Garten der Zauberin teleportiert. Beim ersten Mal benötigt es ein bisschen Überredungskunst, doch am Ende wird sie euch zum Garten bringen. Später könnt ihr die Gehilfen auch nur noch Rechtsklicken.

Teleport in den Garten

Seit Halloween 2008 gibt es sogar eine direkte Reisemöglichkeit in den Garten, wenn man das Abenteuer "Neue Besen rühren gut" abgeschloßen habt.

Nach Oben 

Der Garten

Im Garten angekommen, seht ihr 4 Teil-Gärten:

Übersicht

Begebt euch nun in den schwersten Garten, den ihr betreten könnt. Jeweils in der Mitte findet ihr einen Baum mit Früchen sogenannten Squörk‘s und in der Nähe außerdem ein kleines Kräuterbeet, dazu später mehr.

Squörk‘s kann man nicht so essen, denn sie haben eine harte und bittere Schale. Wenn ihr sie allerdings mit Mörser und Stößel auspresst, erhaltet ihr ein leckeres Getränk - vorausgesetzt, ihr habt ein leeres Bierglas und die erforderliche Anzahl Squörks in eurem Inventar.
Ein Bierglas erhaltet ihr, indem ihr die Regale im Haus der Zauberin durchsucht.

Frucht und Garten mind. Stufe EP in
Landwirtschaft*
Früchte pro Glas EP pro Glas

Winter
1 20
5
350

Frühling
25 40
4
1350

Herbst
45 50
3
2350

Sommer
65 60
2
3000
*Pro gepflücker Frucht oder Kräuter (2 Stück)
Wenn ihr die Saftgläser nicht zu Osman bringt und sie selbst trinkt,
gibt es einen Diebstahl-Bonus von +0, +1, +2, +3 Stufen
und einen Ausdauer-Bonus von von +5%, +10%, +15%, +20%
(Aufzählung Winter - Sommer)

Nach Oben 

Weegbeschreibung

Hier nun eine Wegbeschreibung für jeden Garten:

Legende:
  • Grüne Punkte: Sichere Orte, wo man nicht gesehen werden kann.
  • Rote Linien: Die Wege der Elementare.
  • Schwarze Linie: Der schnellste Weg zum Baum / Kräutern.

Winter

Winter Teil 1
Winter Teil 2

Frühling

Frühling

Herbst

Herbst

Sommer

Sommer
Sommer --->(90° gedreht)<---

--->(90° gedreht)<---

Nach Oben 


Daten, Zahlen & Fakten

Anmerkung zu allen Gärten:

  • Winter - leicht und schnell zu durchlaufen.
  • Frühling - Schwerster aller Gärten, allerdings nur mittlere Länge.
  • Herbst - der längste Garten und auch sehr anspruchsvoll.
  • Sommer - Entgegen aller Annahmen ist dieser Garten, nach ein paar Versuchen sehr leicht und hat auch den zweitkürzesten Weg.

Ihr könnt außerdem in jedem Garten, eine Parzelle mit Kräutern finden, von denen ihr je 2 Pflücken könnt, danach werdet ihr wie auch bei den Früchten allerdings wieder in die Mitte teleportiert. Je nach Schwierigkeit des Gartens sind auch die Kräuter besser, die ihr finden werdet.

Zu den Kräuter:

  • Winter: Hier kann man Kräuter bis hin zu Harralander pflücken.
  • Frühling: Hier kann man Kräuter von Guam bis Irit-Blatt ernten.
  • Herbst: Hier kann man Kräuter bis hin zu Kwuarm ergattern.
  • Sommer: Hier wächst fast alles, nur Torstol findet man nicht. Es gibt aber oft Ranarr.


Zum Schluss:

  • Durchschnittliche Dauer beim Garten des Sommer's: 41 sec
  • --> EP pro Stunde = 135k
  • Ca. jedes 6. Kraut aus dem Sommer-Garten war ein Ranarr-Kraut
  • Der Hexenbesen ist sehr zu empfehlen.
  • Die nächste Bank liegt am Shantay Pass.

Nach Oben