Ein Feenmärchen I / Fairy Tale Part I, A - Growing Pains


Banner: Ein Feenmärchen I

  • Mitwirkende: Merinae, Jojoh94, Tana, Ryder32x, Jak0b9
  • Verantwortlicher: Oreius
  • Erscheinungsdatum: 27.02.2006
  • Zuletzt aktualisiert: 15.05.2010



Übersicht

  • Schwierigkeit: Schwer
  • Länge: Lang
  • Startpunkt: Martin der Meistergärtner, Dorf Draynor

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Der Geist der Natur, Die verlorene Stadt
  • Fertigkeiten: Keine
  • Gegenstände: Spaten, Gartenschere, Dramen-Stab, Amulett der Geistersprache, außerdem 3 der folgenden Gegenstände (welche das sind, erfährst du während des Abenteuers – du kannst die meisten Sachen in der Markthalle erstehen):
    Avantoe, Babydrachenknochen, Blauedrachenschuppe, Dschoger-Knochen, Fette Schnecke, Genießbares Seegras (Achtung: im Sumpf kann dies verderben, also lieber mehr als eins mitbringen) , Holzkohle, Iritblatt, Jangerbeeren, Kartoffel-Kaktus, Königswurm, Löwenmaul, Mort-Myre-Birne, Mort-Myre-Pilz, Mort-Myre-Zweig, Naturtalisman, Roher Hölen-Aal , Rotspinneneier, Rotwurm, Rüssel, Schnapfengras, Superkompost, Ungeschliffener Diamant , Ungeschliffener Rubin, Ungeöffnete Auster, Volencia Moos (an den Felsen der Mine süd-östlich des Tai-Bwo-Wannai Dorfes- ' Der Dschungeltrank' benötigt) , Weintrauben, Weißbeeren, Zerbrochener Edelstein, Schleim-Aal.
    Von allem essbarem solltet ihr mehr mitnehmen, da diese im Sumpf durch die Schrecks verdorben werden können (Ausnahme: mit Druidenbeutel).

Empfehlungen

  • Fertigkeiten: Hohe Kampfstufe um ein Wurzelfuß Stufe 111 zu besiegen
  • Gegenstände: geladenes Amulett des Ruhmes und Teleport Runen nach Ardougne, Falador, Camelot; Essen

Belohnung

  • 2 Abenteuer Punkte
  • 3.500 EP Landwirtschaft
  • 2.000 EP Angriff
  • 1.000 EP Magie



Übersicht



Inhalt


1. Kapitel: Die Gärtner


Benötigte Gegenstände:

  • keine
  • Empfohlene Gegenstände: Möglichst viele Teleportmöglichkeiten

1. Geht zu Martin dem Meistergärtner auf dem Marktplatz im Dorf Draynor und sprecht mit ihm. Er berichtet von einer seltsamen Seuche, die seine Rosen vernichtet hat und bittet euch, mit anderen Gärtnern darüber zu sprechen und um Rat zu fragen.



2. Diese Garten-Experten sind an verschiedenen Landwirtschaftsplätzen zu finden (hier sind die häufigsten, es kann sein, dass ihr noch zu anderen müsst - bei jedem Spieler ist es unterschiedlich):

  • Elstan außerhalb der Stadtmauer im Süd-Ost von Falador
  • Heskel im Park von Falador
  • Dantaera in Catherby
  • Krugen nördlich von Ardougne (dort gibt es im Laden auch die später benötigte Gartenschere)
  • Treznor in Varrock beim Palast
  • Dreven süd-westlich von Varrock bei der Gilde der Champions


ElstanHeskel
DantaeraKrugen
TreznorvDreven


Sie berichten von ihren eigenen Vermutungen, was die Seuche angeht – geht zurück zu Martin und erzählt ihm davon.



3. Martin glaubt der Vermutungen, dass die Feen mit allem etwas zu tun haben und schickt euch zu den Feen. Diese sind – natürlich – in der Verlorenen Stadt zu finden.

2. Kapitel: Die verlorene Stadt


Benötigte Gegenstände:

  • Dramen-Stab

4. Begebt euch also nun mittels Dramen-Stab und Schuppen in Lumbridge in die verlorene Stadt, Zanaris.

5. Sprecht dort mit dem Feen-Paten am Thron der Feen-Königin, südlich des Eingangs ins Feenland.

Feen-Pate

Er berichtet von der Erkrankung der Königin und schickt euch zur Fee Randa. Randa findet ihr etwas nördlich der Bank.



6. Nun bittet Randa euch um Hilfe, die Feen-Königen zu heilen. Ihr müsst zum Turm der dunklen Magier.

3. Kapitel: Heilung der Feen-Königin


Benötigte Gegenstände:

  • Dramen-Stab, Gartenschere, Spaten, zufällige Gegenstände (s. Auswahl oben unter benötigte Gegenstände), Amulett der Geistersprache, Waffe und Rüstung, Nahrung

7. Ihr müsst also nun zum Turm der dunklen Magier, westlich von Falador. In der obersten Etage ist Zanda Horfyre. Sprech mit ihm und er schickt euch wiederum zu Malignus Mortifer.

Turm der Dunklen Magier

8. Malignus befindet sich südlich von Falador an der Weggabelung, zusammen mit seinen Magiern. Er berichtet euch vom Wurzelfuß bzw. weiß, wie dieser zu bekämpfen ist. Dafür möchte er aber einen Totenkopf aus dem spukenden Herrenhaus in der Nähe.

Malignius Mortifer

9. Diesen Schädel könnt ihr im Garten des Herrenhauses vom Draynor an der Statue (nördlich) mit Hilfe des Spatens ausgraben, tut dies.

Schädel-Graben

10. Zurück zu Malignius und er erklärt die Waffe, mit welcher der Wurzelfuß bekämpft werden kann, sei eine verzauberte Gartenschere. Außerdem listet er 3 Gegenstände auf, die für das Ritual des Geistes der Natur benötigt werden, damit er eine Normale Gartenschere verzaubern kann.

11. Nun geht es mit Gartenschere und den 3 zufälligen Gegenständen in den Mort Myre Sumpf zum Geist der Natur (Amulett der Geistersprache nicht vergessen). Der Geist der Natur stellt die Waffe her und damit wieder zurück in die Verlorene Stadt.

Zeremonie

12. Auf in den Süden von Zanaris und dann westlich durch den neuen Tunnel mit den Weinranken in den Bereich des Wurzelfußes.



13. Dort muss der Stufe 111 Wurzelfuß mit Hilfe der verzauberten Gartenschere besiegt werden (Nahkampf-Schutz hilft) und man erhält die Königliche Gartenschere.



14. Die Königliche Gartenschere bringt ihr dann zur Fee Randa und sie schickt euch wieder zum Feen-Paten. Sprecht mit ihm, um das Abenteuer zu beenden.

Abschlussbild: Ein Feenmärchen I

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!