Zurück zu den Wurzeln / Back to my Roots


Banner: Zurück zu den Wurzeln

  • Mitwirkende: Godstar0, Anormal Rip
  • Verantwortlicher: butterflieger
  • Erscheinungsdatum: 07.12.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 22.12.2008




Übersicht
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Gärtner Horacio in Ardougne

Voraussetzungen


  • Fertigkeiten:
    Stufe 55+ Gewandtheit
    Stufe 53+ Landwirtschaft
    Stufe 59+ Berserker
    Stufe 72+ Holzfällerei

    Fertigkeit ein Stufe 167 Monster mit einer Axt zu besiegen


  • Gegenstände:
    Axt (z.B. Runit), weicher Ton, Topf, Spaten, Gartenschere, Machete, Gefüllter Pflanzenkübel, Gartenkelle

Empfehlungen
  • Fertigkeiten: höhere Gewandtheit Stufe für das Labyrinth


  • Gegenstände: Ardougne Teleportrunen, Karamja Handschuhe 3, Rüstung, Essen, Gegengifte

Belohnung
  • 1 Abenteuerpunkt
  • 24.000 Landwirtschafts EP
  • 40.000 Holzfällerei EP
  • 23.000 Berserker EP
  • 15.000 Gewandheits EP
  • Erweiterung des Adlertranspotsystems
  • Zugang zu einem wöchentlichen Minigame




Inhalt




1.
Sprecht mit dem Gärtner Horacio in Ardougne. Er wird euch bitten ihm zu helfen den Garten des Herrenhauses zu verschönern. Da er am liebsten wieder Jadewein hätte, dieser aber sehr schwierig zu transportieren ist, soll ihr das für ihn erledigen.




Er schickt euch zum Zauberer Cromperty, der euch helfen könnte eine Transportmöglichkeit für das empfindliche Gewächs zu finden



2.
Cromperty hat eine wundervolle neue Erfindung gemacht - das magische Konservierungsgerät. Leider ist die Post mal wieder etwas langsam und das Paket ist immer noch nicht angekommen.



Cromperty bittet euch deshalb mal nach dem rechten zu sehen beim R.P.L.D. Depot in Ardougne.

3.
Die Beamten erzählen euch nun dass sie nicht arbeiten können weil ein Paket so unerträglich stinkt. Ihr erklärt euch bereit es zu öffnen ..



... und findet eine abgehackte Hand. Hmmm lecker! Jedenfalls fangen die R.P.L.D. Leute nun wieder an zu arbeiten und ihr geht zurück zu Cromperty.


4.
Dieser hat sein Paket nun auch bekommen, allerdings ist sein Spezialzubehör in 1000 Teile zerbrochen. Da es allerdings eigentlich nur ein Topfdeckel ist, bietet ihr euch an einen neuen herzustellen, damit ihr endlich an das "Spezialgefäß" namens Topf mit Deckel kommt. Töpfert nun aus dem weichen Ton einen Topfdeckel (z.B. im Dorf der Barbaren - aber auch im westlichen Teil von Ost Ardougne finde ihr einen Brennofen).


5.
Cromperty schickt euch dann zu Garth, dem Gärtner im Dschungel. Packt jetzt den Topf, Topfdeckel, Spaten, Gefüllter Pflanzenkübel, Axt, Machete, Gartenschere, Karamja Handschuhe 3, Ardougne Teleportrunen, euer Essen und eine vernünftige Rüstung ein und fahrt mit dem Schiff nach Brimhaven, Garth findet ihr direkt südlich vom Pier.



Dieser erzählt euch nun ein paar wichtige Dinge über den Jadewein, der nicht ganz ungefährlich ist und einer Menge Monstern ein Zuhause bietet.

6.
Begebt euch jetzt zur Nordostecke von Shilo (ausserhalb des Zauns) ein wenig östlich findet ihr riesige Ranken, auf die ihr hinaufklettert und in ein Labyrinth gelangt. (Denkt daran eure Landwirtschaftsutensilien mitzunehmen.)



7.
In diesem Labyrinth gibt es verschiedene Monster die euch angreifen falls ihr ihnen zu nahe kommt, also seid vorsichtig. Eigentlich müsst ihr nur immer die nächste Möglichkeit zum hinunter-/heraufklettern wählen, um es einfacher zu machen müsst ihr nur immer dem roten Strich folgen. Dabei müsst ihr Ranken hinauf oder hinunterklettern, durchschlagen und drunterherkriechen. Falls ihr hinunterfallt gibt es meistens Löcher im Boden durch die ihr an eine andere Stelle des Labyrinths gelangt, ansonsten startet ihr einfach nocheinmal vom Eingang aus.













8.
An der Wurzel des Jadeweins angekommen grabt nun eine kleine Wurzel aus, schneidet sie mit der Gartenschere und pflanzt sie in den Pflanzenkübel. Wenn ihr nun endlich eine lebensfähige Wurzel habt schnell in den Topf, da sie ja an der Luft schnell stirbt.



9.
Jetzt könnt ihr euch nach Ardougne teleportieren und mit Horacio reden. Er bittet euch den Wein auch noch auf dem östlichen Feld einzupflanzen. Hierfür benötigt ihr eine Gartenkelle, falls ihr die schon habt einfach den Topf mit der Weinwurzel mit der Parzelle benutzen und der Wein fängt an zu wachsen. Allerdings wächst er nicht ganz so schön wie erwartet sondern wird etwas monströs.

10.
Zeit für den Endkampf: Als Waffe kannst du nur deine Axt benutzen, also rüste dich ansonsten gut aus. Zusätzlich ist es notwendig eine Gartenschere im Inventar zu haben (Falls deine Kampfstufe niedrig ist kannst du auch Nahkampfgebet einsetzen).



11.
Horatio schimpft noch ein wenig mit euch nachdem ihr den Jadewein nun doch abhacken musstet, allerdings ist es gelungen einige Samen zu erbeuten.



Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!


Sonstiges:

Nach der beendigung des Abenteuers habt ihr die Möglichkeit weitere Monster im Jadewein zu töten um weitere Körperteile zu erhalten (linker + rechter Arm, linkes + rechtes Bein, Hand, Fuß, Rumpf) welche ihr dann nach Yanille bringen könnt um eine Belohnung von Zavistic Rarve zu erhalten(Einfach an der Glocke vor der Gilde der Magier schellen).



Er ist sehr erfreut endlich die restlichen Körperteile von Clarence gefunden zu haben. Um aber seinen Mörder eindeutig zu überführen bittet er euch doch nochmal in Brimhaven nachzuschaun und teleportiert euch dorthin. Nehmt einfach das Tagebuch vom Tisch und lest es durch. Danach bringt es zu Zavistic Rarve. Dieser läd euch aus lauter Dank für eure Taten zu Bestattung von Clarence ein.

- Belohung für all dies: 100 Gesetzesrunen, 200 Blutrunen und 10.000 Magie EP.


Minigame:

Nach dem Abenteuer könnt ihr den Jadewein erneut anpflanzen. Pro ausgewachsene Pflanze gibt es 1.500 EP. Danach kann man ihn entweder ab und an mit der Gartenschere beschneiden ( 30 EP in Landwirtschaft pro Zweig), oder verwildern lassen. Den verwilderten Wein dann wie im Abenteuer bekämpfen gibt 2.500 Berserker Ep und einen neuen Jadeweinsamen.


Nach Oben