Ein ausgekochtes Rezept / Recipe for Disaster


Banner: Ein Ausgekochtes Rezept

  • Mitwirkende: Muddaking, Krushak666, Jak0b9, Killuah942, Anormal Rip und Frechehexe33
  • Verantwortlicher: Simi
  • Erscheinungsdatum: 16.03.2006
  • Zuletzt aktualisiert: 05.06.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Sehr schwer
  • Länge: Extrem Lang
  • Startpunkt: Lumbridge Schloss in der Küche

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Der Aushilfskoch
  • Fertigkeiten: Stufe 10 Kochen
  • Gegenstände:
    Ananas, Orange, 2 Zitronen,
    Cocktailshaker, Cocktailglas [gibt es bei Heckel Funchs Lebensmittelladen in der Gnomen-Festung (1. Stock, Südosten)],
    Wassermolchauge [Gibt es im Magieladen in Port Sarim zu kaufen]
    Grünmann Weißbier [Bar in Yanille],
    Verfaulte Tomate [zu kaufen in der Duell-Arena bei Fadi]
    Asche,
    Messer
  • Viele weitere Voraussetzungen in den Mini-Abenteuern

Empfehlungen

  • Gegenstände: Sehr viele Teleport Runen und andere Teleport-Gegenstände

Belohnung

  • Insgesamt 10 Abenteuerpunkte
  • Voller Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten
  • 20.000 EP in einer Fertigkeit über Stufe 50
  • Viele weitere Belohnungen in den Mini-Abenteuern



Inhalt


Hinweise

Der erste Teil des Abenteuers ist ziemlich einfach. Lasst euch jedoch nicht von der Abschluss-Nachricht beirren, nach diesem Mini-Abenteuer geht es erst richtig los- es gibt 8 Mini-Abenteuer, die ihr unabhängig voneinander erfüllen könnt. Danach gibt es noch einen Bosskampf, und erst nach diesem habt ihr das Abenteuer komplett abgeschlossen.


Das Rezept
  • Benötigte Gegenstände: Ananas, Orange, 2 Zitronen, Cocktailglas, Cocktailshaker, Asche, Wassermolchauge, Grünmann Weißbier, Verfaulte Tomate, Messer


1. Redet im Schloss von Lumbridge mit dem Koch, um das Abenteuer zu beginnen. Ihr müsst ihm 4 Zutaten für ein neues Rezept besorgen, nämlich einen Schmutzpunsch, ein Grünmann Weißbier, eine verfaulte Tomate und ein Wassermolchauge.

2. Die ersten drei Zutaten könnt ihr einfach besorgen, ihr kriegt alle im Nordwesten im 1. Stock im Gnomenfestung. Die Wassermolchauge gibt es im Magieladen in Port Sarim zu kaufen. Das Grünmann Weißbier bekommt ihr in der Bar in Yanille und Verfaulte Tomate könnt ihr bei Fadi bei der Duell-Arena kaufen.

3. Hier noch die Zubereitung für den Schmutzpunsch: Als erstes klickt auf den Cocktailshaker und mixt einen Fruchtpunsch. Benutzt nun das Messer mit der Zitrone und wählt Zitronenscheibe aus. Klickt nun noch auf den Cocktailshaker und ihr habt einen Fruchtpunsch. Noch Asche damit benutzen und ihr habt den Schmutzpunsch.

4. Geht nun wieder nach Lumbridge (wenn ihr nicht schon dort seid) und redet mit dem Koch. Ihr habt nun das Start-Abenteuer abgeschlossen.



4. Geht nun durch die Tür in den Speisesaal, um das Bankett in einer Zwischensequenz zu sehen. Hier fängt das eigentliche Abenteuer erst richtig an.



5. Ein böser Zauberer greift die Mitglieder des Banketts an, und die Zigeunerin kann ihn gerade noch mit einem Zauberspruch, der die Zeit anhält, stoppen. Nun müsst ihr die acht Personen am Tisch aus dem Zeitloch retten, indem ihr ihnen ihr Lieblingsgericht serviert.

Ihr fangt die acht Mini-Abenteuer an, indem ihr die Personen am Tisch untersucht. Die Zigeunerin sagt euch, was ihr in etwa für diese Person machen müsst. In welcher Reihenfolge ihr die Mini-Abenteuer erledigt, ist egal.



Mini-Abenteuer 1: Bergzwerg

Voraussetzungen
  • Abenteuer: Das Wettangeln
  • Benötigte Gegenstände: ca. 300 GM, Schüssel Wasser, Eis-Handschuhe (empfohlen!) oder normale Handschuhe
    Diese Gegenstände könnt ihr in der Truhe des Ausgekochten (Keller des Schlosses) erwerben: Hühnerei, Topf Mehl, Eimer Milch
  • Leichtes und kurzes Mini-Abenteuer
  • Belohnung: 1.000 EP in Berserker
    1.000 EP in Kochen
    1 Abenteuerpunkt
    (weiterer) Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten


1. Inspiziert den Zwerg und geht in den Tunnel unter dem Weißen Wolfsgebirge und redet in dem Raum mit dem Alten Zwerg. Ihr erfahrt, dass er Rohak heißt.




2. Er will euch das Rezept nicht sagen, will aber ein Bier aus der Taverne zur aufgehenden Sonne.

3. Die Taverne zur aufgehenden Sonne ist die Bar in Falador. Redet mit der Barkeeperin und fragt sie nach einer Spezialität für Zwerge. Bietet ihr 200 GM für das Rezept.

4. Kauft nun etwa 8 Stück Asgarnische Edelpilse gleich in der Bar in Falador für 3 GM je oder in Burthorp für 2 GM je (in Burthorp steht auch eines auf dem Tresen und ihr müsst euch nicht durch die Dialoge kämpfen um sie zu kaufen). Benutzt Münzen mit einem der Biere, damit ihr eine davon hineingebt.

5. Geht wieder zu Rohak und redet solange mit ihm (immer neu ansprechen und davor immer ein weiteres Bier mit einer Münze vorbereiten), bis er das Rezept verrät.

6. Gebt ihm nun die Zutaten (Hühnerei, Topf Mehl, Schüssel Wasser, Eimer Milch), und er macht die Stein-Torte für euch.

7. Zieht eure Eis-Handschuhe an und nehmt die Torte vom Tisch. Ihr könnt die Torte nun schon zum Zwerg in Lumbridge bringen.
Wenn ihr keine Eis-Handschuhe habt, braucht ihr ein anderes Paar Handschuhe und müsst sie vom Tisch nehmen. Ihr könnt sie nun entweder in der Bank abkühlen lassen, was circa einen Tag dauert, oder ihr tötet einen Eisteufel auf dem Eisigen Gebirge und kühlt sie so ab. (Lasst die Torte nicht zu lange auf dem Tisch stehen, sonst verschwindet sie wieder.)

8. Kehrt nun nach Lumbridge zurück und benutzt die Torte mit dem Zwerg, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.






Mini-Abenteuer 2: Goblingeneräle

Voraussetzungen
  • Abenteuer: Goblindiplomatie
  • Benötigte Gegenstände: Holzkohle (Gemischtwarenladen im Dorf von Shilo, in Keldagrim und im Tai-Bwo-Wannai-Dorf), Orange, Messer, Blaues Färbemittel, Köder, Gewürz, Brot, Eimer Wasser
  • Leichtes und kurzes Mini-Abenteuer
  • Belohnung:
    1.000 EP in Kochen
    1.000 EP in Landwirtschaft
    1.000 EP in Handwerk
    1 Abenteuerpunkt
    (weiterer) Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten


1. Inspiziert die Goblingeneräle und begebt euch zum Goblindorf. Geht die Leiter im östlichen Haus nach unten.

2. Redet mit dem Goblinkoch und erzählt von eurem Problem.

3. Gebt ihm die Holzkohle, und ihr seht eine lustige Zwischensequenz, wie der Goblin kocht.




4. Ihr erfahrt nun, dass ihr sehr ungewöhnliche Zutaten benötigt, damit beide Goblingeneräle das Gericht essen...

5. Für eine Orange, die nicht orange ist, benutzt euer Messer mit der Orange, schneidet sie in Scheiben und färbt sie mit eurem Färbemittel blau. Für die Maden benutzt ihr euer Gewürz mit dem Köder. Und zuletzt noch den Eimer Wasser mit dem Brot benutzen.

6. Redet wieder mit dem Goblinkoch, und ihr erhaltet ein sehr appetitliches Gericht für diese Goblingeneräle.

7. Kehrt nun zu Lumbridge zurück und benutzt den Brei mit den Goblins, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.







Mini-Abenteuer 3: Piraten Peter

Voraussetzungen
  • Benötigte Gegenstände: Brot, Messer, Roher Dorsch, Mörser und Stößel, Fischglas, 3 Rollen Bronze-Draht, Nadel; weniger als 27 kg Gewicht
  • Fertigkeiten: Stufe 31 in Kochen
  • Mittelschweres und Mittellanges Mini-Abenteuer
  • Belohnung:
    1.000 EP in Kochen
    1.000 EP in Handwerk
    1.000 EP in Fischen
    1.000 EP in Schmieden
    Zugang zum Unterwassergebiet der Schloger
    1 Abenteuerpunkt


1. Inspiziert den Piraten Peter, redet mit dem Koch in Lumbridge und fragt ihn nach Piraten Peter. Darauf wird er euch erzählen was ihr für eine Fischtorte benötigt.

2. Geht nach Port Khazard, südlich von Ardougne, redet mit Murphy und fragt nach Kelp und Krabbenfleisch.

3. Beim erneuten Ansprechen gebt ihr im das Fischglas und ihr erhaltet einen Fischglas-Helm und eine Taucherausrüstung.

4. Zieht nun die beiden Sachen an und redet ein weiter Mal mit Murphy, um tauchen zu gehen. Dazu muss euer Gesamtgewicht unter 27 kg sein, ansonsten könnt ihr nicht tauchen gehen.

5. Kelp gibt es überall Unterwasser. Ihr könnt es einfach irgendwo pflücken.





6. Schwimmt nach Nordosten und redet mit Nung. Er will euch nicht zu den Krabben lassen. Ihr sollt ihm bestimmte Häute besorgen.

7. Sammelt nun 5 Steine auf, die beim Höhleneingang im Nordwesten liegen. Wenn ihr die 5 Steine habt betret die Höhle.

8. Tötet nun 5 Schlammspringer, die sich in der Höhle befinden und sammelt ihre Häute auf.

9. Redet erneut mit Nung und gebt ihm die Häute. Diesmal will er 3 Bronze-Drähte und eine Nadel. Gebt ihm auch diese Gegenstände, und ihr könnt endlich zu den Krabben.



10. Tötet eine Krabbe und nehmt das Fleisch. Nun wieder zum Anker und klettert an ihm hoch.

11. Wieder an der Oberfläche müsst ihr nun folgendes tun: Benutzt das Messer mit dem Brot und benutzt Mörser und Stößel mit dem Dorsch, mit einem Stück Kelp und mit dem Krabbenfleisch.

12. Geht nun wieder nach Lumbridge, redet mit dem Koch und er wird euch den Rest der Zubereitung erklären.

13. Benutzt nun die Zutaten miteinander und backt das ganze noch auf dem Herd.

14. Geht in den Speisesaal und benutzt die gebackene Fischtorte mit Piraten Peter, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.






Mini-Abenteuer 4: Ratgeber von Lumbridge

Voraussetzungen


1. Inspiziert den Ratgeber von Lumbridge und redet mit Zauberer Traiborn im Turm der Magier, um zu erfahren, wie ihr eine Berater-Torte für den Ratgeber von Lumbridge macht.

2. Sprecht ihn erneut an, um die Zutaten mit eurem Wissen zu verzaubern. Jede Aufgabe müsst ihr dreimal schaffen, dann ist die Zutat fertig.

3. Ei:
Ihr seht verschiedene Personen aus Runescape und müsst auswählen, welche es war.



4.Milch:
Ihr müsst Fragen zur Welt von Runescape beantworten. Tipp: Die Runescape-Weltkarte hilft bei diesen Fragen enorm.



5. Mehl:
Ihr seht viele Gegenstände, die ihr euch merken sollt. Wenn ihr fertig seid, fragt euch Traiborn, welche Gegenstände dabei waren. Tipp: Schreibt euch alle Gegenstände auf, es gibt kein Zeitlimit zum Merken.



6. Benutzt nun eine der Zutaten mit der Tortenform, und kocht das ganze.

7. Kehrt nun zu Lumbridge zurück und benutzt die Torte des Ratgebers mit dem Ratgeber von Lumbridge , um das Mini-Abenteuer abzuschließen.






Mini-Abenteuer 5: Böser Dave

Voraussetzungen
  • Abenteuer: Gertruds Katze, Im Schatten des Sturms
  • Fertigkeiten: Stufe 25 in Kochen
  • Benötigte Gegenstände: Kätzchen (Hauskatze oder gerissene Katze empfohlen), bis zu 9 Eintöpfen
  • Mittelschweres und mittellanges Mini-Abenteuer
  • Belohnung:
    7.000 EP in Kochen
    Möglichkeit Höllenkatze zu besitzen
    Möglichkeit Höllenratten für farbige Gewürze, welche jede Fertigkeit bis zu 6 Stufen temporär erhöhen können, zu jagen
    1 Abenteuerpunkt
    (weiterer) Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten


1. Inspiziert den Bösen Dave und geht nach Edgeville in das Haus westlich der Bank.

2. Redet mit Daves Mutter Doris, um Details zu erfahren.

3. Klettert nach unten und redet mit Dave. Sagt ihm, dass eure Magie es erfordert, dass ihr das Rezept erfahrt.

4. Geht wieder nach oben und redet mit seiner Mutter, um zu erfahren, dass die Höllenratten verschiedene Gewürze fallen lassen.

5. Unten lasst ihr eure Katze die Ratten fangen und sammelt die Gewürze.



6. Ihr müsst nun herausfinden, wie viel von welchem Gewürz in den Eintopf soll, denn die Mischung des Bösen Eintopf ist bei jedem verschieden (entwerder durch einen Blick in die Abenteuerhilfe auf RuneScape [7.1.] oder durch langes Ausprobieren [7.2.]). Es gibt rote, gelbe, braune und orange Gewürze in Dosen mit 1-4 Portionen.

7.1. Falls ihr keine Lust habt viel auszuprobieren loggt euch einfach in die Abenteuerhilfe (Spielaleitung >> Abenteuerhilfe). Dort könnt ihr dann nachlesen welche Gewürze für euren Eintopf nötig sind. Hier ein Beispiel:



7.2. Schreibt euch immer die Richtige Gewürz Portion und Farbe auf.
Sammelt nun von jedem Gewürz mindestens 3 Portionen. Dann gebt zuerst eine Portion von nur einer Farbe zu einem Eintopf. Benutzt ihn mit Dave und er wird euch entweder sagen, dass von einem Gewürz genug drin ist oder dass die Menge nicht stimmt. Wenn genug drin ist, wisst ihr, dass ihr eine Portion von diesem Gewürz braucht.
Wenn er letzteres sagt, gebt dieses mal 2 Portionen des selben Gewürzes hinzu und benutzt es wieder mit ihm. Wenn er sagt die Menge stimmt nicht Probiert ihr es mit 3 Portionen des Gewürzes, wenn dies auch nicht stimmen sollte dann mit 4 Portionen. Das macht ihr mit allen 4 Gewürz arten, bis es stimmt.
Solange die Menge aller Gewürze nicht stimmt, wird er ihn immer aufessen.

8. Stellt nun ein Eintopf mit allen Gewürzen der richtigen Portionen her und redet ein letztes Mal mit Dave. Er wird sagen, dass alles richtig ist- Keine Angst, diesmal isst er den Eintopf nicht auf.

9. Wenn ihr dann den fertigen Bösen Eintopf habt, geht wieder nach Lumbridge und benutzt den Eintopf mit Dave, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.






Mini-Abenteuer 6: Skrach Uglogwee

Voraussetzungen
  • Abenteuer: Die große Schmatzie-Jagd
  • Fertigkeiten: Stufe 41 in Kochen, Stufe 20 in Funkenschlagen
  • Benötigte Gegenstände: Axt, Brat-Spieß (aus Eisen-Barren schmieden), roher Schmatzie (wie im "Minispiel" Schmatzie's jagen fangen), Scheite, Zunderbüchse, Oger-Blasebalg (in der Truhe in der Höhle von Rantz), Stein (kann bei Rantz mit einer Spitzhacke abgebaut werden), ein Wollknäuel, Oger-Bogen (wenn verloren bei Rantz für ca 550 gm kaufen) oder Oger-Kompositbogen mit Oger-Pfeilen (Herstellung wie in der Schmatzie's jagen herstellen; Messer, Meißel und Federn nicht vergessen)
  • Mittelschweres und mittellanges Mini-Abenteuer
  • Belohnung:
    1.500 EP in Kochen
    1.500 EP in Holzfällerei
    1.500 EP in Handwerk
    Möglichkeit Batzi-Vögel zu jagen
    Oger-Boot zwischen den Feldip-Hügeln und Karamja (ausgefallene Bezahlung nötig)
    1 Abenteuerpunkt
    (weiterer) Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten


1. Inspiziert Skrach Uglogwee und begebt euch zu den Feldip-Hügeln (südlich von Yanille) und redet mit Rantz.
-->Feenring Feldip-Hügel: AKS

2. Geht nach Südosten, um dort erneut mit Rantz zu reden.

3. Benutzt die Axt mit dem Baum, um die Wurzeln zu entfernen.

4. Redet erneut mit Rantz, und benutzt die Axt wieder mit dem Baum, um ein Boot zu machen.



5. Rantz schießt einen Pfeil Richtung Karamja und will, dass ihr dort einen Schmatzie kocht.

6. Ihr findet den Pfeil in einem Baum an der Küste bei Tai-Bwo-Wannai. Dort müsst ihr den Schmatzie kochen.
--> Feenring südlich vom Tai-Bwo-Wannai-Dorf: CKR

7. Benutzt den rohen Schmatzie mit dem Bratspieß, entfacht ein Feuer und kocht den aufgespießten Schmatzie darauf.



8. Ihr seht das Oger Boot ankommen. Lasst euch dann wieder zu Rantz bringen.

9. Redet wieder mit Rantz, der euch nun sagt, wie ihr den Vogel für das Abenteuer erlegt.

10. Geht zum Sumpf und füllt euren Blasebalg dort auf.

11. Fangt eine Sumpfkröte. Benutzt den Blasebalg erneut mit der Kröte im Inventar, um sie aufzublasen (hierfür müsst ihr einen Stein und ein Wollknäuel im Inventar haben.

12. Lasst die Ballon-Kröte fallen und wartet bis ein Batzi-Vogel kommt. Erlegt ihn genau wie einen Schmatzie



13. Kocht den Vogel nun mit dem Oger-Drehrost bei Rantz.

14. Kehrt nun nach Lumbridge zurück und benutzt den gekochten Batzi mit Skrach Uglogwee, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.





Miniabenteuer 7: Sir Amik Varze

Voraussetzungen
  • Abenteuer: Die verlorene Stadt, Das Legendenabenteuer (gestartet; Man benötigt die Radimus Notizen um den Dschungel betreten zu können)
  • Benötigte Gegenstände: Mais, Axt, Machete (um durch den Dschungel zu kommen), 2 Rohe Hühner , Dramen- oder Mondstab, Dramen-Zweig (auf Entrana im Verließ, vom Baum schneiden wie in die verlorene Stadt), Mörser und Stößel, Rüstung und Waffe, um ein Böses Huhn (wie im Zufallsereignis) und ein Stufe 227 Schwarzdrachen zu töten (Anti-Drachenschild, Anti-Feuertränke, Drachenleder-Rüstzeug usw.), Eis-Handschuhe,
    Diese Gegenstände könnt ihr in der Truhe des Ausgekochten (Keller des Schlosses) erwerben: leerer Topf, Eimer Milch, Portion Sahne
  • Schweres und langes Mini-Abenteuer
  • Belohnung:
    4.000 EP in Kochen
    4.000 EP in Lebenspunkte
    Zugang zum Versteck des Bösen Huhns (Schwarzdrachen und Babyschwarzdrache)
    1 Abenteuerpunkt
    (weiterer) Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten


1. Inspiziert Sir Amik Varze und fragt den Koch in Lumbridge, wie ihr das Flambierte Créme Brûlé herstellt.

2. Als erstes benutzt ihr die Portion Sahne mit der Milch.

3. Nun müsst ihr den Mais in einer Windmühle mahlen, um Stärkemehl zu erhalten. Fügt auch dies zur Mixtur hinzu.

4. Begebt euch in den Kharazi-Dschungel im Süden von Karamja. Im Südwesten sind Pflanzen, von denen ihr Vanille-Schoten pflücken könnt. Auch diese kommen in die Mixtur.



5. Fragt den Weisen, alten Mann in Draynor nach dem Bösen Huhn aus (Ich möchte Sie nur etwas fragen -> Seltsame Bestien -> Das Böse Huhn). Ihr erfahrt, dass es irgendwo in Zanaris beheimatet ist.

6. Direkt am Eingang von Zanaris seht ihr einen Schrein. Stellt sicher, dass ihr ausreichend vor Drachen geschützt seid (Anti-Drachenschild) und benutzt euer rohes Huhn mit dem Schrein.



7. Rennt nach Norden an den Drachen vorbei, bis ihr das Böse Huhn trefft.

8. Tötet es (Stufe wie beim Zufallsereignis, benutzt Magie (Drachenleder-Rüstzeug oder Magie-Schutz Gebet empfohlen), hebt das Ei, welches es fallen lässt, auf und fügt es zur Mixtur hinzu.




9. Zerkleinert nun den Dramen Zweig mit Mörser und Stößel, um die letzte Zutat zu erhalten, welche auch in die Mixtur wandert.

10. Nun müsst ihr einen Schwarzdrachen töten: Rüstet euch dementsprechend aus. (Anti-Drachenschild, Anti-Feuertrank und Fernkampfausrüstung, Hellebarde oder direkter Nahkampf nur für Spieler mit Erfahrung). Geht wieder zum Schrein und benutzt euer zweites rohes Huhn damit. Tötet drinnen einen der Schwarzdrachen, am besten von einer sicheren Stelle aus. Der Drache wird ein Drachen-Abzeichen fallen lassen.

11. Zieht nun die Eis-Handschuhe an und reibt das Drachen-Abzeichen. Ein Feen-Drache namens K'klik wird erscheinen. Bittet ihn die Créme Brûlée zu flambieren.



12. Kehrt nun zu Lumbridge zurück und benutzt die Flambierte Crème Brûlée mit Sir Amik Varze, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.





Mini-Abenteuer 8: Awowogei


Voraussetzungen
  • Abenteuer: Total Banane
  • Fertigkeiten: Stufe 70 in Kochen, Stufe 48 in Gewandtheit
  • Benötigte Gegenstände: Ihr benötigt nun Affen-Grigris für alle Arten. Ihr braucht dazu nur einen Affen-Talisman [1.000 gm im Magieladen auf dem Affen-Atoll oder als Alternative zum Kaufen kann man auch zum Affenkind gehn (siehe Total Banane Ratgeber) und diesem sagen man hätte sein Spielzeug verloren (es fängt an zu weinen) nach einiger Zeit (oder einmal ausloggen) nochmal ansprechen und man kann sich ein neues "Spielzeug" ausleihen. (Unendlich oft wiederholbar)] und die Knochen des Affen:
    Affen-Grigri - Gorilla (Affen-Wachen im Tempel auf dem Affen-Atoll - verwendet Nahkampf-Schutz, da sie sehr stark sind und ein Altar in der Nähe ist. Im Nahkampf heilen sie sich, wenn ihr nicht schnell genug seid)
    Affen-Grigri - Zombie (Die grünen Zaffen im Tunnel und unter dem Tempel)
    Affen-Grigri - Ninja (Sind in der Stadt von Affen-Atoll überall)
    Amulett der Affensprache, Banane, Affen-Nüsse (Lebensmittelladen auf dem Affen-Atoll), etwa 100 Goldmünzen, Mörser und Stößel, Seil, Messer, Gegengifte, Ausrüstung für eine Höhle voller Stufe 84 Schlangen (am besten gebetserhöhende Ausrüstung für Nahkampf-Schutz und ggf. Gebetstränke)
  • Schweres und langes Mini-Abenteuer
  • Belohnung:
    10.000 EP in Kochen
    10.000 EP in Gewandtheit
    Affen-Atoll-Teleport
    1 Abenteuerpunkt
    (weiterer) Zugriff auf die Truhe des Ausgekochten






1. Inspiziert Awowogei und begebt euch zum Affen-Atoll wie in Total Banane.

2. Verwandelt euch in irgendeine Affenform und lauft in die Stadt.

3. Redet mit einer Wache beim Gebäude im Südosten, um zu Awowogei zu kommen.

4. Er will euch sein Lieblingsgericht nicht verraten, redet aber von 3 Affen, die es wissen.

5. Die 3 Affen sind im Nordwesten vom großen Tempel. Redet mit ihnen, um zu erfahren, dass ihr eine gefüllte Schlange zubereiten müsst. Ihr müsst eine Schlange mit Bananen und Affen-Nüssen füllen.



6. Redet sie erneut an, und sie sagen, dass die normale Banane nicht reicht, ihr braucht eine rote Banane.

7. Geht in den äußersten Nordwesten der Insel, wo ein roter Bananenbaum ist.

8. Verwandelt euch in einen Gorilla, und benutzt das Seil mit dem Baum. Ihr erhaltet eine rote Banane (lasst die Banane fallen und wiederholt das Ganze. Nehmt mindestens 2 mit, bei einer niedrigen Kochen-Stufe ca 5 oder mehr).



9. Geht zu Solihib, kauft normale Affennüsse für 3 GM, danach wieder zu den 3 Affen und lasst davor alle außer eine Banane fallen. Ein Affe wird sie aufessen. Danach werden die Affen euch sagen, dass auch normalen Affen-Nüsse nicht reichen.

10. Geht nach Südwesten zum Gewandtheits-Kurs. Um ihn zu benutzen, müsst ihr euch in einen Ninja-Affen verwandeln.

11. Folgt ihm, bis ihr über eine Liane schwingt. Ihr seht einen Höhleneingang.



12. Klettert hinab und pflückt eine Nuss (wieder fallen lassen und mindestens eine zusätzlich mitnehmen. Bei niedriger Kochen-Stufe auch 5 oder mehr).



13. Geht wieder zu den 3 Affen und lasst wieder alle außer einer Nuss fallen. Der Affe wird sie wieder essen.

14. Nun geht zur Absturz-Insel. In der Mitte der Insel ist eine Höhle. Geht hinein und tötet hier zumindest eine Schlange und sammelt den Körper auf. Bei niedriger Kochen-Stufe auch hier wieder mehr Körper mitnehmen. Hinweis: Schwache Spieler sollten nur mit eingeschaltetem Nahkampf-Schutz hineingehen, da die Höhle eine Multikampf-Zone ist und lauter Stufe 84 Schlangen darin sind, welche auch vergiften.



15. Nun zerschneidet die Banane mit dem Messer und zerkleinert die Nüsse mit Mörser und Stößel. Benutzt eine der Zutaten mit der Schlange.
Hinweis: Nicht direkt auf Nüsse, Rote Banane oder gekochte Schlange klicken, sonst esst ihr sie.

16. Redet ein letztes Mal mit den drei Affen. Ihr müsst die Schlange an einer besonderen Stelle kochen.

17. Klettert im Osten des Tempels die Falltür hinab. Ihr seht nahe einen Durchgang in Form einer Spalte, die ihr durchlauft.



18. Verwandelt euch in einen Zaffen, um über die heißen Steine zu kommen.

19. Kocht nun die Schlange auf dem länglichen Stein dort (wenn sie verbrennt, bereitet von den Zutaten noch eine Schlange bis sie nicht verbrennt).



20. Kehrt nun nach Lumbridge zurück und benutzt die gefüllte Schlange mit Awowogei, um das Mini-Abenteuer abzuschließen.






Bosskampf gegen den Ausgekochten


Voraussetzungen
  • Abenteuer: Alle 8 Mini-Abenteuer, Schrecken aus der Tiefe, Der Wüstenschatz, 176 Abenteuerpunkte
  • Fertigkeiten: 6 sehr starke Monster ohne Gebet besiegen
  • Belohnung:
    Antike Lampe (20.000 EP auf eine Fertigkeit über 50)
    1 Abenteuerpunkt
    Voller Zugriff zur Truhe


1. Sobald ihr alle 8 Personen gerettet habt, seht ihr eine weitere Zwischensequenz. Ihr müsst nun nur noch den Ausgekochten töten, um die Rune Scape Welt zu retten.



2. Der Kampf gegen den Ausgekochten hat 6 Phasen. Zuerst müsst ihr eine andere Form von dem Gegner aus Schatten im Sturm besiegen. Dann kommt jeweils eine andere Form der Wüstenschatz-Gegner (Damis bleibt euch erspart). Nach diesen müsst ihr eine andere Form der Daggannoth-Mutter aus Schrecken aus der Tiefe besiegen und zuletzt müsst ihr noch den Ausgekochten selbst besiegen.
Da die Kämpfe in einer anderen Dimension stattfinden, werdet ihr von den Göttern nicht erhört und könnt keine Gebet benutzen. Es ist auch ratsam Rüstzeug zu nehmen, welchen Verlust ihr verschmerzen könnt. Ihr könnt jeder zeit das Portal benutzen um die Dimension zu verlassen. Es ist auch zu empfehlen, dass ihr immer einen Notfall-Teleport (z.B. Ektofläschchen), gute Nahrung (Haie oder besser) und folgende Tränke dabei habt:
Wenn ihr Nahkampf verwendet: Angriffs-, Stärke- und Verteidigungstrank (+)
Wenn ihr Fernkampf verwendet: Fernkampftrank und Verteidigungstrank (+)
Wenn ihr Magie verwendet: Magie- und Verteidigungstrank (+)



Hinweis: Wenn ihr das Portal verlasst, bleiben alle von euch besiegten Gegner tot, nur der aktuelle Gegner regeneriert sich wieder.

3. Zuerst müsst ihr Agrith-Na-Na besiegen. Er ist Stufe 146 und hat 200 Lebenspunkte. Seine Schwächen sind Fernkampf-Angriffe und Stech-Angriffe. Er verwendet Nahkampf, wenn ihr im Nahkampf seid und Magie, wenn ihr weg seid. Er kann euch allerdings auch zu sich herteleportieren. Rüstet euch also mit eurer besten Nahkampf-Ausrüstung mit z.B. einem Drachen-Dolch für Stech- Angriffe oder ihr nehmt Fernkampf-Ausrüstung.



4. Der nächste Gegner ist Flambeed. Er ist Stufe 149 und hat 210 Lebenspunkte. Seine Schwächen sind alle Wasser-Sprüche, Nahkampf (Eis-Handschuhe benötigt) und Fernkampf mit Eis-Pfeilen (aus der Tempel von Ikov). Er greift mit Nahkampf an. Nehmt am besten eine Magie- oder Fernkampf-Ausrüstung und lockt ihn hinter eines der Portale. Von dort könnt ihr ihn dann töten. Nahrung solltet ihr auch mitnehmen, auch wenn ihr weniger brauchen werdet, wenn ihr in hinter die Portale lockt. (Vorsicht wenn er euch im Nahkampf angreift und ihr habt keine Eis-Handschuhe an, könnt ihr keine Waffe halten.)



5. Nun müsst ihr Karamel töten. Sie ist Stufe 136 und hat 250 Lebenspunkte. Sie greift mit Magie an, kann die Fertigkeiten senken ist auch noch immun gegen Gift und kann sich vom Spieler wegteleportieren. Die beste Wahl ist Nahkampf, da Karamel so meist mit Nahkampf zurück schlägt und auf diese Art weder eure Fertigkeiten senkt noch besonders hoch Schaden austeilt. Der Nachteil ist eben, dass euch Karamel einfrieren kann und sich ein paar Schritte weiter teleportierten kann. Als Zweitwahl eignet sich eine Magie-Ausrüstung (vielleicht kombiniert mit Drachenlederrüstung für Magie-Verteidigung) und bekämpft sie mit einem Feuer-Spruch (ihr solltet einige Stufen über der Anforderung dieses Spruchs sein, da sie ja die Fertigkeiten senkt). Wiederherstellungstränke solltet ihr auch nicht vergessen.



6. Das nächste Opfer heißt Daciandiszucker. Er ist Stufe 121 und hat 130 Lebenspunkte. Er greift mit Nahkampf und Magie an. Der Magie Angriff kann sehr schnell viele 5er Hits machen. Nehmt die Rüstung mit der höchsten Magie-Verteidigung, welche euch zur Verfügung steht (Drachenleder). Nehmt eine gute Fernkampf-Waffe und versucht ihn so schnell wie möglich zu töten. Da er sehr schnell sehr viel abziehen kann, solltet ihr auch immer auf die Lebenspunkte schauen.



7. Nun kommt die zweite Form der Dagannoth-Mutter, Gelatinnoth-Mutter. Sie ist Stufe 130 und hat 240 Lebenspunkte. Eure Rüstung sollte gute Verteidigungswerte gegen Nahkampf und Fernkampf, sowohl als gute Angriffswerte für Magie haben. kombiniert einfach etwas. Wie auch die Dagannoth-Mutter hat sie verschiedene Schwächen je nach Farbe:
Die weiße Form ist schwach gegenüber Luft-Sprüchen (der beste Luft-Spruch den ihr zur Verfügung habt)
Die blaue Form ist schwach gegen Wasser-Sprüche (der beste Wasser-Spruch den ihr zur Verfügung habt)
Die orange Form ist schwach gegen Nahkampf-Angriffe (eine gute Nahkampfwaffe; keine Spezialangriffe)
Die grüne Form ist schwach gegen Fernkampf- und Spezialangriffe (Drachen-Dolch oder ähnliches für Spezialangriff; wenn ihr Fernkampf nehmt, müsst ihr auch bei der Rüsstungswahl darauf achten)
Die dunkelbraune Form ist schwach gegen Erd-Sprüche(der beste Erd-Spruch den ihr zur Verfügung habt)
Die rote Form ist schwach gegen Feuer-Sprüche (der beste Feuer-Spruch den ihr zur Verfügung habt)

Noch ein kleiner Tipp: Versucht erst gar nicht den jeweiligen Zauber auf Automatisch-Angreifen zu legen. Nehmt das Menü, der Zauber, so könnt ihr ihr öfter etwas abziehen.



8. Bereitet euch nun auf die letzte Form vor: Der Ausgekochte selber wird sich euch stellen. Er ist Stufe 75 und hat 150 Lebenspunkte. Lasst euch allerdings nicht von der Stufe täuschen. Er kann sehr oft hintereinander 20+ abziehen. Dafür hat er eine schlechte Verteidigung Nehmt eine Rüstung mit hoher Magie Verteidigung, einen Drachen-Dolch (g++) und eure beste Waffe. Setzt den Spezial-Angriff des Dolchs ein und wechselt dann die Waffe um ihm noch den Rest zu geben. Der Kampf wird nicht lange dauern, ihr solltet aber trotzdem auf eure Lebenspunkte schauen, da er immer noch viel abziehen kann



9. Sobald der Ausgekochte tot ist, seht ihr eine Animation, und danach seid ihr endlich fertig.





Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!