Clan Kämpfe / Clan Wars


Banner: Clan Kämpfe

  • Mitwirkende: Jojoh94
  • Verantwortlicher: Wynngal
  • Erscheinungsdatum: 19.04.2009
  • Zuletzt aktualisiert: 19.04.2009



Übersicht

  • Startpunkt: Clankämpfe Startpunkt, etwas nördlich von Falador in der Spielehöhle

Voraussetzungen

  • Abenteuer: -
  • Fertigkeiten: -
  • Gegenstände: -

Empfehlungen

  • Abenteuer: Für Rüstungen
  • Fähigkeiten: Möglichst gute Kampfstufe
  • Gegenstände: Gute Rüstung, eventuell Essen und Tränke

Belohnung

  • -



Inhalt

1. Einleitung
2. Ort
3. Arena
4. Das Spiel
5. Sterben/Aufgeben
6. Sieg oder Niederlage
7. Ausrüstung
8. Jeder-gegen-Jeden
9. Allgemein
10. Taktiken
11. Begriffe
12. Geschichte


1. Einleitung

Das Minispiel "Die Clankämpfe" ist ein sicheres (d.h. man verliert keine Gegenstände) und möglicherweise auch ein gefährliches (man kann seine Gegenstände verlieren) Kampfminispiel, für sowohl Mitglieder, als auch für Nicht-Mitglieder, bei dem zwei Clans gegeneinander antreten. Der Sieger ist, wer den anderen Clan völlig vernichtet. Mitspielen kann jeder, es gibt keine Kampfstufenbegrenzung.

Es gibt dort keine Möglichkeit Geld zu verdienen, sondern das Minispiel ist nur für den Spaß da und um sich mit anderen Clans zu messen.

Nach Oben

2. Ort

Spielehöhle Das Portal zum Minispiel befindet sich in der Spielehöhle nordöstlich von Falador. Um zum Minispiel zu gelangen, könnt ihr euch nach Falador teleportieren und dann nach Norden aus der Stadt laufen und danach östlich der Mauer entlang. Bis ihr auf der Minikarte das Minispiel-Symbol seht. Geht jetzt in die Höhle rein und dann nach Osten. Ihr könnt euch auch mit der Spiele-Halskette oder den Duell-Ring dorthin teleportieren. Mit der Spiele-Halskette landet ihr in der Spielehöhle und mit dem Duell-Ring in der Höhle zu Faust des Guthix.


Nach Oben

3. Arena

Die Arenen bestehen aus einigen wichtigen Bestandteilen:

1. Portale
Portal

Hierhin werden die Spieler der Clans durch das Portal hingeschleust. Es besteht auch die einzige Möglichkeit von hier aus die Arena zu verlassen. Wenn man das Portal verlässt, zählt man als tot.

2. Die Wiederbelebungsorte
Wenn man stirbt oder zu spät kommt wird man in einen von diesen zwei Räumen teleportiert (einen Raum für jeden Clan). Von dort aus kann man durch eine Kugel das Spielgeschehen beobachten (siehe nächsten Punkt, 3.3)

3. Kristallkugel
Kristallkugel

Wenn man stirbt oder zu spät kommt hat man die Möglichkeit durch eine Kristallkugel im Gefängnis zuzuschauen. Dafür gibt es meistens folgende Sichtperspektiven:
Sichtperspektiven

Bei jeder Option sieht man einen Teil der Arena in den oben genannten Abschnitten.

Nach Oben

4. Das Spiel

Wie oben schon erwähnt spielt man das Spiel, indem man in einem Clan (man muss in einem ClanChat (CC) sein) gegen einen anderen kämpft.

Um gegen einen anderen Clan zu kämpfen muss man diesen herausfordern (nur der ClanChat-Gründer, Generäle und Hauptmänner können das) oder eine Herausforderung annehmen (erscheint im öffentlichen Chat). Um sie anzunehmen muss man nur draufklicken.

Herausfordern


Hat der gegnerische Clan die Herausforderung angenommen, oder dein Clan es gemacht hat öffnet sich ein Fenster:

Kampfeinstellungen

Man muss dann die Kampfeinstellungen wählen:

Kampfeinstellungen
EinstellungenErklärungen
Sieg
Knock-out: Der Clan, der hier als erstes alle Gegner tötet gewinnt (außnahme siehe „Nachzügler“). Die Arena wird geschlossen und man kann nicht nach dem Tod wieder eintreten oder, wenn die Anfangszeit abgelaufen ist, mitkämpfen.
Ziel in Siegen Man kann hier einstellen, wie viele Siege ein Clan braucht, um den Kampf zu gewinnen. Man kann von 25 bis 10.000 wählen. Spieler können fortlaufend - auch nach dem Tod wieder - kämpfen. Ein Sieg = 1 getöter Spieler.
Meiste bei Ende Die Arena bleibt offen und man gewinnt, wenn man die meisten Siege errungen hat, nachdem das Zeitlimit zu Ende ist.
Nachzügler
5 ignorieren Man muss nicht alle Spieler besiegen, sondern man gewinnt, wenn in einem Clan nur noch 5 Spieler in der Arena sind. Das ist nützlich, wenn man nicht Ewigkeiten nach den restlichen gegnerischen Spielern suchen will.
Alle besiegen Man muss alle Gegner besiegen um zu gewinnen.
Zeitlimit
Ohne Zeitlimit Der Kampf hat kein Zeitlimit
Mit Zeitlimit Hier kann man entweder auswählen, wie lange ein Clankampf dauern soll (zwischen 5 Minuten und 8 Stunden) oder ohne Zeitlimit spielen. Sollte man ohne spielen, so wird der Sieger nach den Gewinnbedingungen erkämpft. Wenn jedoch die Zeit abläuft wird der Sieger so gewählt:
1. K.O. Modus: Der Clan mit den meisten Überlebenden gewinnt
2. Anzahl Siege: Derjenige gewinnt, der die meisten Siege hat.
Nach dem Tod
…behälst du deine Gegenstände: Man verliert nichts, wenn man stirbt
…verlierst du deine Gegenstände: Man verliert alles, wenn man stirbt. Das Gebet „Gegenstandsschutz“ bewirkt, dass man den wertvollsten Gegenstand behält (nach dem Hohe-Alchemie-Wert). Man kann verlorene Gegenstände NICHT wieder aufheben, da es keine Grabsteine gibt.
Kampfregeln
Info Hier wird bestimmt, welche Kampfarten/Hilfen einsetzbar sind. Entweder kann man sie benutzen oder nicht (Ausnahme siehe Magie).
MagieHier kann man bestimmen, ob nur Zauber aus dem Standard-Zauberbuch, Captivatio-Zauber oder ob man gar keine Magie anwenden kann
Arena
Clanwars Classic:Die alte Clankampf Landschaft. Sie ist von Lava umgeben und es gibt Mauern (als Schutz für Magier und Fernkämpfer), Bäume und Lavaseen.
HochebeneKeine Hindernisse. Eine karge und öde Landschaft.
Verfluchter Wald Ein abgestorbener Wald mit vielen Bäumen.
Verlassener SteinbruchEine traurige, verlassene Mine mit niedrigen Hindernissen.
GeschütztürmeIn dieser Arena sind kleine Türme auf dem Schlachtfeld verteilt. Gut für Magier und Fernkämpfer!
*: Mehrfachauswahl nur bei "Kampfregeln" möglich.

In der Arena angekommen sieht man oben rechts auf dem Bildschirm eine neue Grafik:

Grafik
Rot: Zeigt an, wie viele Spieler in deinem Clan in der Arena sind.
Blau: Zeigt an, wie viele Spieler des anderen Clans in der Arena sind.
Grün: Zeigt an, wie lange es in Sekunden noch dauert bis der Kampf eröffnet ist.

Bevor man jedoch kämpfen kann muss man zwei Minuten warten. In dieser Zeit haben die Clans noch Zeit ihre Spieler in die Arena zu schicken. Nach diesen zwei Minuten können keine Spieler mehr in den Kampf eingreifen (Ausnahme wenn man "Anzahl Siege" auswählt; dann können weiterhin Spieler mitkämpfen).
Während die Zeit abläuft, werden die Clans durch eine Barriere getrennt. Sie versinkt in der Erde, wenn die Zeit vorbei ist.
Barriere

Ab dann beginnt der Kampf!
Kampf

Man kann viele verschiedene Taktiken und Angriffsvarianten wählen um den Gegner zu besiegen.

Nach Oben

5. Sterben/Aufgeben

Da dieses Minispiel sicher oder gefährlich sein kann, ist es möglich seine Sachen zu verlieren (siehe Kampfeinstellung: Nach dem Tod). Der Spieler, der gestorben ist, wird in das Gefängnis teleportiert. Dort hat er wieder volle Gebets-, Lebens und Beschwörungspunkte und kann entweder durch die Kristallkugel den Kampf weiterhin beobachten oder, durch das Portal im Gefängnis, sich wieder in den Eingangsbereich teleportieren, um möglicherweise weiterzukämpfen (nur bei "Anzahl Siege" ausgewählt).

Ein Spieler kann durch das Portal, durch das er in die Arena gekommen ist, auch die Arena verlassen. Doch das zählt als wäre man gestorben, jedoch wird man nicht in das Gefängnis teleportiert, sondern in den Eingansbereich und man verliert nichts.

Nach Oben

6. Sieg oder Niederlage

Es gibt zwei Möglichkeiten zu gewinnen:
  • K.O.-Modus: Es sind keine Gegner des Clans mehr übrig. Bei "5 ignorieren" wenn nurnoch 5 übrig sind.
  • Anzahl der Siege: Wenn die festgelegte Anzahl erreicht ist.

Nachdem man gewonnen/verloren hat, werden alle Spieler in den Eingangsbereich teleportiert und es erscheint eines der folgenden Bilder:

SiegNiederlage

Man bekommt keine Belohnungen oder Ähnliches, sondern man hat bewiesen, dass man der stärkere Clan ist und die Ehre ist Belohnung genug!

Nach Oben

7. Ausrüstung

Nahkampf:
Nehmt einfach eure beste Rüstung mit. Gegebenfalls könnt ihr auch Tränke und Essen mitnehmen.

Freie Spieler:
Nahkampf freie Spieler
Rot: Beliebig, z.B. Stärke-Amulett
Gelb: Man kann auch die Runit-Streitaxt oder den Runit-Zweihänder handhaben.
Blau: Freiwillig, ist zur Erkennung der der Teampartner gut. Mitglieder die auf einer freien Welt spielen wollen, können ihre Fertigkeitsumhänge o.ä. nehmen.

Nahkampf Inventar
Rot: Ist gut zum mitnehmen, damit man mehr Angriffsvariationen hat. Sind für schwächere Gegner geeignet, da man dann keine so gute Verteidigung braucht und man stärker schlägt.
Gelb: Stärke-Trank, einziger anwendbarer Trank auf freien Welten. Man kann mehr mitnehmen, oder gar keine.
Blau: Man kann auch Schwertfische mitnehmen, mindestens sind aber Hummer (oder besser) zu empfehlen.

Mitglieder:

Für Mitglieder kann man kaum Vorgaben machen, da es so viele mögliche Rüstungen und Essen/Tränke gibt.

Hier einfach ein Beispiel:
Ausrüstung Mitglieder
Essen/Tränke: Haie oder Seeteufel sind gut. Man kann Stärke-, Angriffs-, Verteidigungs- oder Gebetstränke mitnehmen (gegebenfalls +). Die Phönix-Halskette ist ein weiteres Hilfsmittel: Sobald eure Lebenspunkte unter 20% sinken, werden sie auf 30% erhöht.

Fernkampf:
Wie bei Nahkampf, solltet ihr eure besten Sachen anziehen und auch Essen mitnehmen. Fernkampf lohnt sich aber erst ab einer Stufe von 55-65.

Freie Spieler:
- Gründrachenhaut
- Bester Bogen
- Beste Pfeile (man kriegt die Pfeile nach dem Spiel NICHT wieder, wem es also zu teuer ist kann Stahl-/Eisen-Pfeile benutzten)

Fernkampf freie Spieler
Das selbe Essen wie die Nahkämpfer, jedoch gibt es keine Tränke für Nicht-Mitglieder.

Mitglieder:
- Beste Drachenhaut/Karils-Set
- Bester Bogen/Armbrust
- Beste Pfeile/Bolzen

Fernkampf Mitglieder 1
Fernkampf Mitglieder 2
Das Essen sollte wie bei den Nahkämpfern aussehen. Man kann Fernkampf-Tränke mitnehmen.

Magie:
Hier lohnt sich auch der beste Bonus (möglicherweise Verteidigungs-Bonus). Beliebte Attacke ist bei Mitgliedern der Ice-Barrage-Zauber (ab Stufe 94).

Freie Spieler:
Hier gibt es keine große Auswahlmöglichkeit. Man kann ganz normales Magie-Rüstzeug nehmen, oder z.B. das Rüstungsteile vom Minispiel "Faust des Guthix" anziehen.

Mitglieder:
Für Mitglieder gibt es wieder eine größere Auswahl. Ein Beispiel wäre das Grabhügel-Set Ahrims

Nach Oben

8. Jeder-gegen-Jeden

Seit dem neuestem Clankampf-Update gibt es im Eingangsbereich 2 weitere Portale:
Jeder gegen Jeden
Hier hat man die Möglichkeit, sich einfach in eine riesige Schlacht zu stürzen. Wenn man ein Portal betritt, wird man auf ein Schlachtfeld teleportiert. Dort kann Jeder gegen Jeden kämpfen.

Es gibt jedoch zwei Möglichkeiten:
- weißes Portal: Dieses Schlachtfeld ist sicher, man verliert keine Gegenstände wenn man sirbt.
- rotes Portal: Dieses Schlachtfeld ist gefährlich, man verliert Gegenstände (das Gebet "Gegenstandschutz" bewirkt, dass man den wertvollsten Gegenstand - höchster Hohe-Alchemie-Wert - behält). Hier gibt es jedoch Grabsteine (man kann seine Sachen wieder holen, wenn man schnell ist).

Beim Betreten ist man zuerst in einer sicheren Zone, tritt man über die leuchtende Linie, kann man anfangen zu kämpfen. Etwas nördlicher fängt die Mulitkampf-Zone an.
Jeder gegen Jeden Kampfzone

Nach Oben

9. Allgemein

  • Ansager:
    Links, im Kampf, am Bildschirm sieht man eine kleine Blase. Klickt darauf, um den Ansager auszuwählen. Alles was der Ansager sagt, sei es im ClanChat oder im normalen Chat (nicht Privat-Chat), erscheint unter der Blase. Es ist eine gute Möglichkeit, alles mitzubekommen, was der "Chef" sagt. Aber man kann auch einen gegnerischen Ansager auswählen, und somit die Gegner ausspionieren.

    Ansager

  • Eingangsbereich:
    Im Eingangsbereich befinden sich zwei NPCs die ihr ansprechen könnt:
    Calladin: Er kann euch das Minispiel erklären und bei ihm könnt ihr vor dem Kampf den Ansager auswählen.

    Calladin

    Calladin Ansager

  • Larry:
    Er kann euch Teamumhänge verkaufen (Teamumhänge werden dazu benutzt eigene Clanmitglieder zu erkennen). Wenn diese den selben Umhang tragen wird der Spieler auf der Minikarte blau angezeigt).

    Larry


  • Bank:
    Um eventuell mehr Essen/Runen/Pfeile aus der Bank zu holen, hat man zwei Möglichkeiten:
    Bank von den Minispielen "Der Kopfgeldjäger" (Teleport durch Spielehalskette) oder "Faust Des Guthix" (Teleport durch Duell-Ring).
Banken


Nach Oben

10. Taktiken

  • Einen sog. "Caller" bestimmen, der im ClanChat ruft, wen die Mitglieder angreifen sollen. Somit greifen alle einen an, und dieser wird schneller getötet. Eigentlich eine der besten Möglichkeiten überhaupt.
  • Einen Spieler auswählen, der die Gegner anlockt (siehe "Begriffe")
  • Man kann sich verstecken und abwarten bis der gegnerische Clan anfängt zu suchen und darauf hoffen sie einzeln zu erwischen.
  • Man kann davor bestimmen (wenn man den Gegner kennt), welche Spieler man als erstes angreifen will. Es ist viel effektiver, wenn man die selben Spieler angreift.
  • Man teilt seinen Clan in zwei Gruppen. Auf Kommando greift die eine von hinten, die andere von vorne an/ von rechts und links.
  • Den Clan in Gruppen aufteilen: z.B. dass jede Gruppe aus einem Nahkämpfer und Fernkämpfer besteht und noch zwei Magiern (effektiv wenn viele gegen wenige sehr starke Gegner kämpfen). Eine Gruppe nimmt sich jeweils einen Gegner vor (so können Spieler mit Kampfstufe 50-65 auch Gegner mit einer Kampfstufe von 110+ besiegen).
  • Schummeln (nur möglich bei "Anzahl der Siege"): D.h. einige Spieler von euch gehen in den ClanChat der Gegner und gehen immer wieder aus dem Portal raus und dann wieder rein. Jedes mal, wenn sie das Portal verlassen, zählt das als Sieg für euch. Allerdings sehr unfair und nicht wirklich zu empfehlen.

Natürlich gibt es etliche Taktiken, hier sind nur ein paar aufgezählt. Jeder gute Angriff sollte jedoch davor möglichst gut geplant werden, damit er auch wirklich einschlägt. So kann man auch zahlenmäßig überlegene Clans ohne große Verluste besiegen.
Es ist jedoch ratsam nie zerstreut zu kämpfen, dann kann ein disziplinierter Clan einen leicht zerschlagen.

Nach Oben

11. Begriffe

Begriffe
Ambushing/LockenMan scoutet (siehe "Scout(ing)) und versucht den Gegner zu dem Rest des Teams zu locken. Wenn ihr die Gegner gefunden habt etwas näher zu ihm und wenn er euch angreift zurückrennen.
CallerDer Ansager (wird im Vorhinein bestimmt), er sagt, wen ihr angreifen sollt. Daraufhin solltet ihr die genannte Person gleich angreifen. Hierfür die "Ansageroption" benutzen.
Dd (death dot)Alle Spieler stehen auf dem gleichen Fleck, dadurch ist auf der Karte nur ein Punkt erkennbar und es sehr schwer auszumachen auf wieviele Gegner man trifft.
Fall-inMeist als Befehl, man soll dem Spieler folgen, der es sagt.
HidenSich verstecken, z.B. hinter Mauern und Bäumen.
Lure(ing)Oft mit Scouting verbunden, z.B. Fernkämpfer versuchen den Gegner anzulocken.
PileMeist der Befehl des Callers den gleichen Spieler anzugreifen. Dadurch wird die Angriffsstärke des Clans konzentiert und bei gutem Piling ist es möglich auch starke Gegner schnell zu besiegen.
RushenSehr offensiv den Gegner gleich direkt angreifen.
Scout(ing)Ein Scout ist jemand, der den Gegner überall sucht.
Spread(ing)Sich verteilen, bei Mitgliedern besonders wichtig nicht in einem 3x3 Feld zu stehen, auf Grund von Barragern.

Nach Oben

12. Geschichte

Dieses Minispiel wurde im Dezember 2007 als Ersatz für die "Alte Wildy" mit dem Minispiel "Die Kopfgeldjäger" veröffentlicht.
Seit dem 9. September 2008 wurden die Kampfoptionen und die verschiedenen Arenen herausgegeben.

Viel Spaß und Glück beim Kämpfen!!!

Großen Dank an:

Frechehexe33 (für Bilder)
Killuah942 (für allgemeine Hilfe und Bilder)
Sangreoscura (für Bilder und Begriffe)
Spy Jojo2 (für Begriffe)

Nach Oben

td