Der Riesenzwerg / Giant Dwarf, The


Banner: Der Riesenzwerg

  • Mitwirkende: Triple-Kem, Jaja Angler
  • Verantwortlicher: butterflieger
  • Erscheinungsdatum: 07.12.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 10.03.2010



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Keldagrim, im Nordosten von Rellekka

Voraussetzungen

  • Abenteuer: -
  • Fertigkeiten: Handwerk Stufe 12, Diebstahl Stufe 14, Funkenschlagen Stufe 16, Magie Stufe 33
  • Gegenstände: Holzscheite (egal welche Sorte), 1 Kohle, 1 Eisen-Barren, Zunderbüchse, 3 geschliffene Saphire, Rotbeerenkuchen (falls man das Abenteuer "Das Schwert des Ritters" noch nicht hat), Telekinese Runen, 200 Goldmünzen, 12-30 Kupfer-, Zinn-, Eisen-, Kohle-, Mithril-, Silber- oder Golderz, 2-5 Ton, Bronze-, Eisen-, Stahl-, Mithril-, Silber- oder Gold-Barren

Die Anzahl der Barren und Erze, die ihr braucht, sind je nach Wahl einer Partei verschieden. Jedoch liegt es immer in der oben genannten Begrenzung. Erze kann man auch in Keldagrim beim Hochofen kaufen, Barren entweder im Hochofen herstellen (was bei dieser Menge jedoch nicht sehr empfehlenswert ist) oder die Erze mit dem Zauber Superschmelze verhütten.

Empfehlungen

  • Fähigkeiten: Magie Stufe 43 für Superschmelze
  • Gegenstände: Keine schwere Ausrüstung (Rüstung wird nicht benötigt), evtl. gewichtsverringernde Gegenstände, Amulett des Ruhms oder Falador-Teleport bzw. Ring des Erforschers, Runen für Superschmelze

Belohnung

  • 2 Abenteuerpunkte
  • 2.500 EP in Bergbau
  • 2.500 EP in Schmieden
  • 2.500 EP in Handwerk
  • 1.500 EP in Magie
  • 1.500 EP in Diebstahl
  • 1.500 EP in Funkenschlagen



Übersicht




Inhalt



Übersichtskarte: Der Riesenzwerg


1. Kapitel: Auftragsbeginn


Benötigte Gegenstände:

  • -

1. Macht euch auf den Weg nach Keldagrim, der Hauptstadt der Zwerge, die ihr ein Stück nordöstlich von Rellekka finden könnt. Sprecht dort mit dem Bootsbesitzer und bestätigt, dass ihr die Reise nach Keldagrim antreten wollt.

Lage von Keldagrim

2. Auf dem Weg zur Stadt kollidiert das Schiff mit der Zwergenstatue des Königs Alvis. Ihr findet euch nun beim Hauptmann der schwarzen Garde wieder. Veldaban wird euch um Hilfe bitten, damit ihr dem Bildhauer zur Hand gehen könnt, eine neue Statue zu errichten. Nehmt den Auftrag an, mit dem Bildhauer zu sprechen, und macht euch auf den Weg nach Ost-Keldagrim über die Brücke oder geht in den 2. Stock des Marktplatzes, überquert den Fluss und steigt auf der anderen Seite die Treppe runter.

3. Der Bildhauer befindet sich im Haus unmittelbar östlich des Marktplatzes. Blasidar erzählt euch, dass Zwergen nicht sehr gut als Maler begabt sind und daher existieren keine Bilder des Königs oder der Statue. Ihr sollt nun Kleidungsstücke und eine Streitaxt finden, die möglichst denen des Königs entsprechen und sie dann dem Modell Riki zum Anziehen geben.

Gespräch mit Bildhauer


2. Kapitel: Die Stiefel


Benötigte Gegenstände:

  • Telekinese-Runen

4. Geht nun wieder zurück nach West-Keldagrim, wo ihr den im Südwesten befindlichen Rüstungshändler aufsucht. Fragt Saro nach ein paar speziellen Stiefeln. Er wird euch sagen, dass er kürzlich ein Paar Granit-Stiefel an Dormund verkauft hat, jedoch ist dieser Zwerg für seinen Reichtum und seinen Geiz bekannt. Es wird nicht leicht werden, ihm die Stiefel abzuluchsen.

5. Geht in die Bank und nehmt euch Runen für Telekinese mit. Ein Stück weiter nördlich befindet sich auch gleich Dormunds Haus (Karte). Sprecht ihn an und er vermutet sofort, dass euch die schwarze Garde geschickt hat - verneint. Fragt ihn nach den Stiefeln, jedoch wird er euch die Stiefel nie verkaufen.

Gespräch mit Dormund

6. Es wird Zeit die Stiefel auf herkömmliche Art zu holen: Ihr müsst sie klauen! Er hat 2 Stiefel ausgestellt, einen im Norden auf einem Tischchen neben seiner Katze und einen im Süden, auch auf einem Tischchen, nahe der Tür. Steht 2 Felder vom Tischchen im Süden weg, damit Dormund Platz hat, seine Runde um den grossen Esstisch zu machen. Sobald er in der nordwestlichen Ecke des Tisches, bei seiner Katze ist, klickt ihr einfach auf den Stiefel und schon habt ihr ihn im Inventar.

7. Nun geht ihr den zweiten Stiefel bei der Katze holen. Wartet bis Dormund an euch vorbeigelaufen ist und klickt auf den Stiefel, jedoch wird euch die Katze bemerken und Alarm schlagen. Ihr müsst euch etwas anderes einfallen lassen: Geht um das Haus herum und stellt euch hinter das Fenster, vor dem sich der Stiefel befindet. Benutzt nun Telekinese, sobald Dormund am Stiefel vorbeigelaufen ist. (Wenns nicht klappt, wird er euch entdecken und ihr müsst erneut Telekinese anwenden, die Runen gehen jedoch verloren)

8. Macht euch wieder auf den Weg zu Blasidar und benutzt die Stiefel mit Riki, dem Modell.


3. Kapitel: Die Kleidung


Benötigte Gegenstände:

  • Zunderbüchse
  • 200 Goldmünzen
  • 1 Kohle
  • 1 Holzscheit

9. Begebt euch direkt nach Westen in die Halle, an deren Nordende findet ihr einen Kleiderladen.

Audmann - Gespräch

10. Nun redet die Frau an, wenn sie euch einen Job mit Wollknäuel anbietet, lehnt ab. Fragt sie über spezielle Kleidung aus. Sie wird euch erzählen, dass sie nur Kleidung weiterverkauft, sie jedoch nicht selber herstellt. Herstellerin ist ihre Schwester Vermundi, Betreiberin des Stoffmarktstands auf dem Marktplatz in Ost-Keldagrim.

11. Vermundi wird euch sagen, dass sie euch gerne die Kleidungstücke machen würde, jedoch hat sie keine Vorlagen. Also müsst ihr in die örtliche Bibliothek auf der Westseite.

12. Sucht Hugi den Bibliothekar, der sich nördlich vom westlichen Marktplatz aufhält, auf. Fragt nach Büchern mit Kleidungsstilen von Königen. Er antwortet, dass irgendwo noch welche rumliegen sollten. Durchsucht gleich das Regal westlich von der Tür mit der Leiter davor. Ihr werdet sehen, dass ihr zu schwer seid, um auf zerbrechliche Zwergenleitern zu klettern. Geht in die Bank und legt alles ab, bis ihr nur noch unter 20 Kilogramm schwer seid. Durchsucht das Regal erneut und ihr werdet das gesuchte Buch finden.

13. Geht dann wieder zu Vermundi zurück und überreicht ihr das Buch. Sie wird jedoch feststellen, dass ihr Spinnrad nicht läuft und man es mit Dampf antreiben soll. Nehmt eure Kohle (Keine Holzkohle) und benutzt sie mit dem Spinnrad. Dasselbe macht ihr mit dem Holz. Nun sprecht wieder mit Vermundi, die euch befiehlt, das Holz anzuzünden. Dafür benutzt ihr einfach eure Zunderbüchse mit dem Spinnrad.

Vermundi

14. Nach einem erneutem Gespräch zwischen Vermundi und euch, wird sie euch die Klamotten für 200 Goldmünzen herstellen. Bestätigt und geht danach mit den Kleidern zu Riki und benutzt sie mit ihm.


4. Kapitel: Die Streitaxt


Benötigte Gegenstände:

  • Falador- bzw. Draynor-Teleport
  • 3 geschliffene Saphire
  • 1 Eisen-Barren
  • 1 Rotbeerkuchen (nur wenn ihr Das Schwert des Ritters noch nicht abgeschlossen habt)

15. Besucht den Waffenladen im Nordwesten von West-Keldagrim. Sprecht den Inhaber, Santiri, auf die Streitaxt des Königs an. Er wird euch mitteilen, dass diese sich im Besitz seiner Familie befinden, jedoch in jämmerlichem Zustand befindet. Ihr kommt auf Imcando-Zwerge zu sprechen, die möglichweise die Axt hätten reparieren können, jedoch sind die ja schon lange ausgestorben. Nur gut, dass ihr das besser wisst, denn ihr antwortet ihm, dass ihr einen kennt, der noch am Leben ist. Sagt ihm, ihr bringt ihm die Axt damit er diese repariert. Er wird euch seinen kostbarsten Besitz überreichen.

16. Teleportiert euch nach Falador oder Dorf Draynor. Geht nun zum Imcando-Zwerg, der sich an der Küste ein Stück südlich von Port Sarim befindet. (Falls ihr das Abenteuer "Das Schwert des Ritters" noch nicht gemacht habt, müsst ihr dem Zwerg einen Rotbeerenkuchen mitbringen, ansonsten wird er nicht mit euch sprechen.)

17. Der Zwerg wird euch mit Hilfe des Eisen-Barrens die Axt reparieren und sobald dies erledigt ist, werdet ihr gefragt, ob ihr nach Keldagrim zurückkehren wollt. Bejaht und ihr findet euch praktischerweise direkt vor dem Haus des Bildhauers wieder. Benutzt nun einen Saphir mit der Axt um automatisch alle 3 Saphire einzufügen. Auch die Axt gebt ihr nun Riki, dem Modell.


5. Kapitel: Der Kopf


Benötigte Gegenstände:

  • Die am Anfang erwähnten Barren und Erze

18. Nun fehlt nur noch der Kopf. Die Zwergen wollen nicht, dass der Kopf vom König wieder auf dem Zwergenkörper erbaut wird, weil die Stadt seit Jahren nicht vom König regiert wird. Der Bildhauer kann nicht selbst entscheiden, wessen Kopf er auf der Statue errichtet, also müsst ihr das übernehmen. (Ihr müsst mit dem Bildhauer gesprochen haben, um die Auswahlmöglichkeit beim Direktor zu erhalten). Die Stadt wird seit neuem von der "Vereinigten Bergbauindustrie" regiert. In dieser Industrie befinden sich 8 Parteien, eine davon ist die "Rote Axt", die wohl bekannteste. Jeder Direktor von diesen 8 Parteien wünscht seinen Kopf auf der Statue. Jetzt liegt es an euch, auszuwählen, welche Partei ihr unterstützen wollt.

19. Steigt die Treppe im Marktplatz hoch und ihr werdet 8 Schreibtische mit je einem Sekretär und einem Direktor finden. Um die Gunst der Parteien zu gewinnen, müsst ihr Arbeiten für sie erledigen. Wählt eine Partei aus, die euch gefällt und sprecht mit dem Sekretär. (Die Rote Axt kann man nicht auswählen) Der Sekretär wird euch befehlen, diverse Erze innerhalb einer Zeitfrist zu besorgen. Die Erze könnt ihr am besten im Erzladen des Hochofens kaufen (Karte) oder nach Varrock teleportieren und die benötigten Erze oder Barren in der Großen Markthalle kaufen. Von dort seid ihr mit der Lorenanbindung unter der Falltür im Nordwesten der Markthalle sehr schnell wieder in Keldagrim. Versucht nach jedem Auftrag mit dem Direktor zu sprechen, einmal (nach ca. 3 - 5 Aufträgen) wird er euch auf eure Taten ansprechen. Sagt ihm, dass es euch eine Ehre wäre, ihn zu treffen und fragt danach, ob weitere Aufgaben zu erledigen sind. Nun folgt das selbe Spiel, einfach verlangt der Direktor anstelle von Erzen Barren, die ihr ihm bringen sollt. Ihr könnt auch Erze im Hochofenladen kaufen und sie dann mit dem Zauber "Superschmelze" verhütten.
Ihr solltet beachten, dass die Feministinnen des Gelben Vermögens keine Spieler mit männlichem Avatar einstellen.

20. Nach einer gewissen Anzahl von Aufträgen, wird euch der Direktor darauf ansprechen, ob ihr nicht daran gedacht habt, der Partei beizutreten. Bejaht und versichert ihm, dass ihr dafür stimmen werdet, dass sein Kopf die Statue zieren wird.

21. Besucht nun Veldaban, der sich im Haus westlich der Bank aufhält. Er wird euch sagen, dass das Treffen der Bergbauindustrie kurz bevor steht. Nun habt ihr die Auswahl, ob ihr persönlich beim Treffen anwesend sein wollt oder später nur das Protokoll lesen möchtet. Wenn ihr anwesend sein wollt, seht ihr eine ca. 5-minütige Cut-Scene. In diesem Ausschnitt seht ihr dann, wie der Direktor der Roten Axt wütend davon rennt.

Zusammenbau des Zwergs



Abschlussbild: Der Riesenzwerg

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!