Königlicher Zwist / Royal Trouble


Banner: Königlicher Zwist

  • Mitwirkende: Whatnader, Jak0b9
  • Verantwortlicher: J0nas_One
  • Erscheinungsdatum: 18.09.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 12.09.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Thronsaal von Miscellania

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Miscellanias Thron
  • Fähigkeiten: Berserker- und Gewandheitsstufe 40 (Die Berserker-Stufe ist die Stufe, die im Kompendium als Voraussetzung angegeben ist. Tatsächlich ist es auch mit niedrigerer Stufe möglich, die Schlange zu besiegen)
  • Gegenstände: 2 Seile und Sachen, die du benötigst um einen Stufe 149 Gegner zu töten

Empfehlungen

  • Fähigkeiten: Kampfstufe über 70
  • Gegenstände: Gegengift(+), gute Spitzhacke oder 5 Stück Kohle

Belohnung

  • 1 AP
  • 20.000 Goldmünzen
  • 5.000 EP in Berserker, Gewandheit und Lebenspunkten
  • Miscellania liefert mehr Ressourcen
  • Du kannst Teak - und Mahagoniholz und Samen aus Miscellania beziehen



1. Um das Abenteuer zu beginnen sprich mit Ghrim, dem Berater des Königs, und frag ihn was in kürzlich auf der Insel passiert ist. Er wird dir erzählen, dass sich wieder ein Krieg der Königshäuser anbahnt. Geh nun entweder zum Prinz oder zur Prinzessin um eine Konferenz, zwischen Prinz, Prinzessin und dir, einzuberufen. Eine Animation folgt, in der der Prinz nun den Einfall hat, die Königin von Etceteria (Sigrid) mit König Vargas zu verheiraten, um die Streitigkeiten zu unterbinden.




2. Rede mit Vargas über die Probleme, er wird dich beauftragen einen Untertanen zu befragen. Gehe daraufhin zu Gärtnerin Gesine (sie steht beim Flachsfeld außerhalb der Burg). Sie erzählt das Waren gestohlen wurden. Gehe nun zurück zu König Vargas und rede danach mit Königin Sigrid auf Etceteria. Du erfährst nun, dass in Etceteria auch Sachen gestohlen wurden. Rede dann mit Moldof (bei den Teak Bäumen), er erzählt dir, dass unter anderem seine Pfeile geklaut wurden. Geh nun wieder zu Sigrid und erstatte ihr Bericht. Nun wieder zurück zu König Vargas, er wird dich zu Ghrim schicken. Rede nun mit Ghrim über die Vorkommnisse, er wird dich zum Seemann schicken (der einen nach Miscellania bringt), also mach dich danach auf zu den Docks. Der Seemann hat eine Idee, wer die Schuldigen sind – 5 Jugendliche aus Rellekka, die sich in den Höhlen unter Miscellania verstecken. Geh mit diesen Informationen zu Vargas und bitte ihn um eine Erlaubnis für das Betreten der Höhlen. Mit der Erlaubnis gehst du nun zum Höhleneingang (südlich im Schloss von Miscellania), und sprichst mit der Wache und kletterst dann in die Höhle.




3. Unten angekommen sprichst du mit Halla, der Verkäuferin im Kleiderladen. Sie erzählt dir, was sie über die Höhlen weiß, unter anderem auch, dass es in der Höhle Monster gibt! Geh nun nach Norden zum Zwerg Thorodin und befrage ihn. Er erzählt, dass ein Zwerg (Donal) die Monster tief in der Höhle gesehen hat und sich seit dem in der Kneipe aufhält, also ab in die Bar. Donal erzählt dir nun was passiert ist und mutig wie du bist versicherst du ihm, dass du dich um die Monster kümmerst. Donal gibt dir jetzt eine Stütze, mach dich mit ihr wieder in Richtung Thorodin. Dort angekommen kannst du dir gleich eine Spitzhacke von dem Hügel wegnehmen (nur wenn du keine Kohle oder keine andere Spitzhacke bei dir hast). Zwäng dich dann durch den Spalt (natürlich musst du ihn erst abstützen).




4. Donal hat bei seiner Flucht den Aufzug zerstört und du musst ihn nun reparieren. Die Ersatzteile liegen in den Kisten neben dem kaputten Gerät. Um deine Handwerkskünste zu zeigen geh wie folgt vor:

  • ließ das Anleitungsbuch (blättere es zumindest durch)
  • benutze einen Flaschenzugbalken mit dem Gerüst
  • bau mit Hilfe von 2 Balken und einem Flaschenzugbalken einen "XXL Flaschenzugbalken"
  • setze noch einen Flaschenzugbalken in das Gerüst ein
  • benutze eins deiner Seile mit dem Gerüst
  • repariere mit einem Balken die Plattform
  • nimm dir den Motor
  • baue 5 Kohle ab (wenn du die nicht schon hast) und befülle damit den Motor
  • setze den Motor auf die Motorplattform

Jetzt kannst du den Aufzug benutzen.
So sieht es aus, wenn's fertig ist:



5. Oben angekommen nimmst du dir erst mal das Brett mit, dann geht es ab in den Tunnel. Auf der andern Seite folgst du dem Stollen und benutzt dann dein 2. Seil mit dem Felsen und schwing dich rüber. Drüben folgst du weiter dem Weg, bis du zu einer ausgerannten Feuerstelle kommst, die du durchsuchst um Armod's Tagebuch zu finden. Beim Weitergehen kommen dir rutschige Steine in den Weg, die kannst du mit dem Brett überwinden (Falls du vergisst das Brett zu benutzen wird dir viel Schaden zugefügt)! Durchsuche nun die weiteren zwei, ausgebrannten Feuerstellen nach weiteren Tagebuchseite. Meide, wenn möglich die nun auftauchenden Dampfschlote (nicht drauftreten!!!) Folge weiter dem Weg, durchsuche wieder die Feuerreste und renn durch den folgenden engen Gang (die Steine fallen runter) Durchsuche wieder die Feuerreste um das Tagebuch zu komplettieren. Blättere es durch und zwäng dich durch die Spalte am Ende des Ganges. Eine Cutscene folgt, in der du Armod und seine Freunde über ihre Taten reden siehst.




6. Du platzt nun in die Veranstaltung herein und redest mit den Anwesenden. Sie erzählen dir, dass sie wegen den Schlangen nicht mehr heraus kommen. Natürlich wirst du ihnen helfen!
Nimm nun einen Schluck deines Gegengifts und folge dem Gang, in dem es vor Baby- und Jungschlangen nur so wimmelt (fass sie am besten nicht an -> giftig), bis du zur letzten Spalte gelangst. Bevor du dich durch die Spalte zwängst, solltest du evtl. noch einmal einen Schluck aus deinem Gegengift nehmen und Fern- bzw. Nahkampf-Schutz einschalten.
Die Riesenschlange (149) wird dich, wenn du von ihr entfernt bist mit Fernkampf- und wenn du bei ihr stehst mit Nahkampfattacken angreifen. Der Kampf sollte nicht allzu schwer sein, pass aber auf das Gift (Schaden: 9+) auf, falls du kein Gegengift genommen hast!




7. Nach dem Kampf nimm die Kiste, die die Schlange fallen lässt und verlass die Höhle. Ein Wächter wird dir behilflich sein und dir ein Seil durch ein Loch herunterlassen. Gehe nun zu Königin Sigrid sie wird dir einen Brief für König Vargas geben. Bring ihm den Brief und gehe dann zu Königin Sigrid (wenn ihr nicht schon von Vargas belohnt wurdet).




Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!

Nach Oben