Geldverdienen für Anfänger - Die erste Million


Banner: Geldverdienen für Anfänger - Die ersten Millionen

  • Mitwirkende: Quehl, Bladefare1
  • Verantwortlicher: Simi
  • Erscheinungsdatum: 01.06.2009
  • Zuletzt aktualisiert: 26.09.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Leicht
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Lumbridge




Übersicht



Inhalt


1. Erste Schritte




Ihr habt euch gerade durch "Ein fundamentaler Durchbruch" geschlagen und wisst nicht, wie ihr Geld-verdienen könntet, um schnell im Spiel weiter zukommen?
Dann ist dieser Ratgeber genau das Richtige für euch, denn wenn ihr die Ratschläge befolgt, werdet ihr, auch ohne hohe Fertigkeiten, bald eure erste Millionen Goldmünzen haben!



1. Nachdem ihr "Ein fundamentaler Durchbruch" absolviert habt, findet ihr euch in der Stadt Lumbridge wieder.


2. Damit ihr für den Anfang gut Geld verdienen könnt, ist es Ratsam eure Nahkampf-Fertigkeiten (Angriff, Stärke, Verteidung) auf ~7-10 zu trainieren. Dies könnt ihr gut an den Spinnen, neben dem Schloss von Lumbridge tun.

3. Folgt dann dem Straßenverlauf zunächst in östlicher und dann in nördlicher Richtung, bis ihr auf eine Weide voller Kühe trefft. Kühe sind leicht zu besiegen und lassen Knochen, Fleisch, und Kuhhäute fallen. Entweder besiegt ihr Kühe bis euer Inventar mit diesen Gegenständen gefüllt ist, oder ihr sammelt das auf, was andere Spieler liegenlassen - Hauptsache euer Inventar ist schnell befüllt. Ein mit Knochen, Häuten, und Fleisch befülltes Inventar sollte zwischen 3.000 und 5.000 Goldmünzen wert sein.

4. Lauft mit dem gefüllten Inventar zurück zum Schloss von Lumbridge, betretet dieses, und steigt dort zwei Mal die Stufen hoch, bis ihr auf eine Bank stoßt. Deponiert hier eure Gegenstände, und begebt euch erneut zu den Kühen, bis ihr Gegenstände in einem Wert von ungefähr 10.000 Goldmünzen angesammelt habt.

5. Nachdem ihr alles deponiert habt, folgt ihr der Route, die auf der Karte angedeutet ist, um zu der Festung der Sicherheit zu gelangen.

Inhalt


2. Festung der Spielersicherheit






6. Ihr werdet nun die Festung der Spielersicherheit betreten.

7. Ihr fahrt fort, indem ihr auch die Festung der Spielersicherheit selbst bestreitet. (Achtung: Versucht jedoch nicht, irgendein Monster hier anzugreifen, da ihr sonst recht schnell sterbt, eure Gegenstände verliert, und euch in Lumbridge wiederfindet.)
Als Resultat der Angelegenheit wisst ihr nicht nur über Sicherheitshinweise, z.B. wie ihr euren Account schützen könnt, bescheid, ihr erhaltet außerdem noch 10.000 Goldmünzen!

3. Nutzer der Gratisversion




Im Folgendem werden einige Methoden für Nutzer der Gratisversion benannt, mit denen ihr früh im Spiel euer erstes, gutes Geld verdienen könnt.

3.1. Methode 1: Luft-Runen herstellen durch Mentor



1. Nutzt den Basisteleport nach Lumbridge und begebt euch zum Turm der Magier.



Ihr erledigt das Abenteuer Das Runenmysterium. Bei Abenteuer-Abschluss werdet ihr euch im Turm der Magier befinden. Geht vom Turm der Magier nach Varrock zur Markthalle; kauft hier nun 500 Runenessenzen. Den Luft-Talisman habt ihr als Abenteuer-Belohnung bekommen; füllt den Rest des Inventars an der Markthalle jetzt mit Runenessenz. (Alternativ könnt ihr euch an der Markthalle auch eine Luft-Tiara kaufen und als Kopfschmuck ausrüsten; dadurch habt ihr dann Platz für eine Essenz mehr im Inventar). Bevor ihr aber nun von hier aus zum Luft-Altar geht, loggt auf die englische Themenwelt 16 um.

2. Hier werdet ihr eine Vielzahl erfahrener Runenfertiger vorfinden, die euch beim Herstellen von Luft-Runen assistieren werden. Die Runenfertiger werden mit einer Zahl oder einem Faktor werben. Dieser z.B. 10x (siehe Bild) gibt an, wie viele Luft-Runen dieser Spieler aus einer Essenz binden kann - je höher die Zahl, desto besser für euch!



3. Habt ihr einen Spieler ausgesucht, der euch helfen soll, wählt ihr per Rechtsklick die Aktion "Req Assist" aus, was so viel heißt, als dass ihr die Hilfe dieses Spielers annehmen möchtet. Hat dieser akzeptiert, erscheint eine Nachricht. Nun drückt einfach auf den Altar, und bindet dadurch die Essenz zu Luft-Runen. Auf eurer Stufe in Runenfertigung (Stufe 1) kriegt man aus 27 Runenessenzen 27 Luftrunen, jedoch hat dieser Spieler eine hohe Runenfertigungsstufe und kann aus einer Essenz Rohmaterial eine höhere Anzahl des Endproduktes erwirtschaften - beim Faktor 10x z.B. aus einer Essenz 10 Luft-Runen (aus 27 also folglich 270).

4. Verlasst den Altar durch das Portal. Lauft nun Richtung Osten zu der Westbank von Varrock, wo ihr die Runen deponiert und neue Essenze in euer Inventar nehmt.



Wiederholt die Prozedur, bis alle Essenzen in eurer Bank in Luft-Runen gebunden wurden.

5. Die Luft-Runen verkauft ihr dann in der Großen Markthalle (Englisch: "grand exchange") und kauft von eurem Kapital neue Essenzen, die ihr erneut zu Runen bindet und wieder verkauft. Wiederholt man diesen Vorgang, kann man in kürzester Zeit viel Geld verdienen.

3.2. Methode 2: Runenessenz abbauen



1. Lauft von eurem derzeitigen Standort zu der Markthalle von Varrock und kauft euch eine die beste Spitzhacke, die ihr benutzen könnt. Ihr folgt dem Weg Richtung Varrock-Ostbank und biegt dann zu dem Magieladen von Aubury, dem Magier, den ihr schon aus dem Abenteuer Das Runenmysterium kennt, ab.



2. Ihr rechtsklickt ihn, wählt Teleportieren aus und werdet in die Runenminen teleportiert.



Nun klickt ihr auf die großen Steine in der Mitte einer der vier Höhlen. Ihr achtet auf euer Inventar und wartet, bis das gesamte Inventar mit Runenessenzen gefüllt ist. Jetzt sucht ihr das Portal, durch das ihr wieder zu Aubury teleportiert werdet. Es befindet sich jeweils ein Portal in den vier Höhlen.

3. Ihr rennt nun zu der nördlich gelegenen Bank, deponiert alle Runenessenzen, und wiederholt den ganzen Prozess, bis ihr eine größere menge Essenzen auf eurer Bank habt. Diese könnt ihr entweder in der großen Markthalle verkaufen oder zu Runen verarbeiten.

3.3. Methode 3: Zamorak-Wein-Beschaffung



Die Beschaffung von Zamorak-Wein ist eine weitere gute Möglichkeit für neuere Spieler, Geld zu verdienen. Sie setzt allerdings schon eine Stufe in Magie von 33 voraus. Mehr dazu erfahrt ihr im Ratgeber für das Sammeln von Zamorak-Wein.

Mitglieder



Im Folgenden werden Methoden aufgelistet, die nur für Nutzer der Mitgliederversion verfügbar sind. Die folgende Methode setzt an, nachdem ihr in der Festung der Spielersicherheit wart und anschließend eure Beute vom Kühe töten an der Markthalle verkauft habt.

4.1. Flachs sammeln



1. Als erstes kauft ihr euch an der Markthalle einen Camelot-Teleport. Linksklickt ihn und ihr werdet nach Camelot teleportiert.



2. Nun lauft ihr südwestlich und findet ein Flachs-Feld vor. Ihr sammelt nun solange die Flachs-Pflanzen, bis euer Inventar voll mit diesen ist. Ihr rennt zu der nordwestlich gelegenen Bank und deponiert dort alles. Jetzt lauft ihr wieder zurück zu dem Flachs-Feld und füllt nochmal das ganze Inventar mit Flachs. Dies könnt ihr jetzt so oft wiederholen, wie ihr wollt.

4.2. Flachs verarbeiten



1. Diese Methode steht euch offen, wenn ihr Stufe 10 in Handwerk erreicht habt. Hierzu müsst ihr die Lampen aus der Festung der Spielersicherheit auf die Fertigkeit Handwerk gewirkt und noch zusätzlich einige eurer Kuhhäute verarbeitet haben. Auch diese Methode führt ihr im Dorf der Seher, westlich von Camelot, durch. Ihr werdet nun den gesammelten Flachs zu Bogensehnen verarbeiten. Das dafür benötigte Spinnrad befindet sich südwestlich von der Bank im Dorf der Seher (auf der Karte mit dem Bild einer Bogensehne kenntlich gemacht).

2. Füllt euer Inventar mit Flachs, und lauft von der Bank aus südwestlich zu eben diesem Gebäude. Hier geht ihr die Treppe neben der Tür einmal hoch und geht zu dem Spinnrad. Ihr drückt auf dieses, und es erscheint ein großes Fenster mit sechs verschiedenen Optionen. Nun rechtsklickt ihr "Bogensehne (Flachs)" und wählt die "Alle herstellen"-Option aus.



Wenn euer Inventar dann mit Bogensehnen gefüllt ist, wiederholt den Prozess. Bogensehnen herzustellen ist unter Mitgliedern sehr beliebt, da man so mit niedrigen Fertigkeiten schnell Geld und Handwerk Erfahrungspunkte erhält.

4.3. Sumpfkröten



Das Sammeln von Sumpfkröten, welche für Beschwörung gebraucht werden, stellt ebenfalls eine ausgezeichnete Methode zum Geldverdienen dar. Nähere Informationen hierzu erhaltet ihr im Ratgeber zum Sammeln von Sumpfkröten.



Dies waren nun einige Möglichkeiten, um schon früh im Spiel gutes Geld zu verdienen. Habt ihr weitere Methoden entdeckt, meldet das im Forum oder dem Guide-Verantwortlichen per Pm. Viel Spaß beim Goldansammeln!