Ein Feenmärchen III / A Fairy Tale Part III - Battle at Orks Rift


Banner: Ein Feenmärchen III

  • Mitwirkende: Jak0b9, Dawodo, Brokenpest
  • Verantwortlicher: Jak0b9
  • Erscheinungsdatum: 13.05.2010
  • Zuletzt aktualisiert: 13.05.2010



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Feen Königin (Benutzt einen Feen-Ring, um euch von Fee Tausendklug zu ihr teleportieren zu lassen)

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Ein Feenmärchen II, Der sich den Wolf pfeift
  • Fertigkeiten: Magie Stufe 59, Landwirtschaft Stufe 54, Diebstahl Stufe 51, Beschwörung Stufe 37, Handwerk Stufe 36
  • Gegenstände: Dramen- oder Mond-Stab, gute Waffe und Rüstung, Nahrung

Empfehlungen

  • Abenteuer: keine
  • Fähigkeiten: Fähigkeit, mehrere Gegner der Kampfstufe 175 gleichzeitig zu besiegen
  • Gegenstände: Nahrung, Gebetstränke

Belohnung

  • 2 Abenteuerpunkte
  • 11.000 EP in Landwirschaft, Diebstahl und Magie
  • 1.000 EP in Beschwörung und Handwerk
  • Kostenloser Eintritt auf den Zanaris-Markt
  • Magische Gießkanne
  • Fähigkeit, Feen-Ringe ohne Stab benutzen zu können



Übersicht



Inhalt


1. Kapitel: Die Mission erhalten


Benötigte Gegenstände:

  • Dramen- oder Mond-Stab

1. Um das Abenteuer zu starten, benutzt irgendeinen Feen-Ring und ihr werdet in ein kleines Gebiet teleportiert. In diesem befindet sich die Fee Tausendklug, sprecht sie an.

Solltet ihr schon dort gewesen sein und das Abenteuer nicht begonnen haben, könnt euch mit den Kombinationen AIR, DLR, DJQ, AJS direkt ins Versteck der Königen teleportieren.



Tausendklug ist in heller Aufregung und verzaubert euch, damit ihr auch ohne Feen-Zeugnis in das Versteck der Königin kommt. Außerdem bittet sie euch um Hilfe, die Orks aus Zanaris zu vertreiben und der Feen-Königin zu helfen wieder den Thron zu besteigen.
Willigt ein, den Feen zu helfen und lasst euch anschließend von ihr in das Versteck teleportieren.

2. Wurdet ihr teleportiert, so begebt euch in den Raum im Süd-Osten und redet dort mit der Feen-Königin. Stimmt wieder zu, dass ihr helft dem Feen-Pate den Krieg zu erklären, woraufhin sie euch die Zahnfee vorstellt.



Die Zahnfee wird euch von einer Geheimwaffe "ZFM" (Zahnfee-Magie) erzählen, außerdem hat sie eine Einweisung vorbereitet. Betätigt nun den roten Projektor neben dem Tisch. In dieser Einweisung erfahrt ihr nun einiges über die Zahnfee-Magie.



3. Sagt, dass ihr nun alles Wissenswertes über die Zahnfee-Magie wisst - ihr bekommt weitere Information über den Feen-Pate. Die Zahnfee hat eine weitere Einweisung bezüglich des Angriffsplans parat: Betätigt erneut den Projektor.



In dieser Zwischensequenz erfahrt ihr, dass der Pate sein Portal zur Dimension der Orks und sich selbst durch ein Schutzschild schützt.

4. Ihr bekommt nun von der Zahnfee den Auftrag, im Feindgebiet einen Zauberstab - die Geheimwaffe - zu holen. Fragt wo ihr diesen findet und sie antwortet, dass er sich in ihrer Residenz in Zanaris befindet. Bestätigt, dass ihr den Zauberstab holen werdet.
Die Zahnfee will euch allerdings zunächst prüfen und stellt euch die Aufgabe, eine "UZI" (Ultra-Zahnzug-Improvisation) zu bauen, indem ihr einen Hammer mit einer Gartenschere benutzt.
Begebt euch in den kleinen Raum nordwestlich und nehmt den Hammer und die Gartenschere von den Kisten, und benutzt den sie miteinander. Ihr erhaltet eine Zahnzange.



5. Geht anschließend zum Feen-Ring südwestlich und benutzt diesen, um nach Zanaris zu kommen.




2. Kapitel: Der Zauberstab


Benötigte Gegenstände:

  • Dramen- oder Mond-Stab, Zahnzange (aus Kapitel 1)

6. Begebt euch in Zanaris nach Westen zu dem Haus nördlich der Bank. Benutzt dort eure Zahnzange mit der Tür, um diese aufzuschließen.



7. Geht hinein und redet mit Grantl, fragt ob er euch den Zauberstab gibt, wenn ihr etwas für ihn tut. Nun müsst ihr seine Laune aufbessern, indem ihr Folgendes antwortet: (Die Reihenfolge kann von Spieler zu Spieler anders sein.)
  • Du bist ein toller Wachzahn mit hübschen Höckern.
  • Ich habe noch nie einen so tollen, traumhaften Zahn gesehen.
  • Man sieht an deinem Strahlen, dass du dich regelmäßig bürstest.
  • Deine prämolaren Vorfahren waren von edelster Abstammung.

Sobald Grantls Laune gut ist, will er allerdings einen Eimer Milch haben. Östlich der Bank findet ihr an einem Baum einen leeren Eimer - nehmt diesen mit. Dann geht es östlich des Feldes in Zanaris zur Milchkuh, welche ihr sogleich melkt. Begebt euch zurück zu Grantl und gebt ihm die Milch.



8. Nun möchte er dass ihr die Augen schließt - tut dies. Grantl hat den Zauberstab im Maul, will ihn euch aber nicht geben, sondern selbst mit zur Zahnfee. Packt ihn also in euer Inventar und lauft zurück zum Feen-Ring in Zanaris. Benutzt ihn, indem ihr auf ihn klickt und in eurem Feen-Ring Logbuch das Versteck der Königin auswählt. Lauft zur Zahnfee.



9. Redet dort mit ihr und wiedermal hat sie eine Einweisung vorbereitet. Schaut sie an, indem ihr den Projektor wieder anschaltet. Der Plan lautet, dass ihr zunächst die Zähne der Ork-Generäle holen müsst. Außerdem möchte sie euch eine Akte geben, wozu ihr euch allerdings einen Zahn verpflanzen lassen müsst. Behauptet, dass ihr keinen Schmerz kennt.
Fragt dann, was ihr jetzt tun sollt, wählt OK aus, stellt euch auf die gelben Pflanzen und führt die Geste "Winken" aus. Es folgt eine nett inszenierte Zwischensequenz.



10. Ihr erhaltet eine Akte, in der ihr die Fundorte und Informationen über die Generäle, deren Zähne ihr braucht, findet.


3. Kapitel: Die Zähne der Generäle


Benötigte Gegenstände:

  • Dramen- oder Mond-Stab, Feen-Akte (aus Kapitel 2)

11. Ihr müsst euch nun die Zähne der Generäle holen.

12.Generälin Bre'egth:
Begebt euch zur Windmühle von Zanaris, sprecht mit ihr und fragt, was mit ihrem Mund los sei. Sie erzhält, dass sie einen Ork-Untergebenen besiegt habe und dieser ihn ihr augeschlagen hätte.



13. Redet nun mit einem normalen Ork, fragt ihn was er über K'Tschank weiß und dieser er erzählt dass er ins Feen-Ring Netzwerk geworfen wurde und sich Fee Tausendsassa eingemischt hat.

14. Begebt euch also zur Fee Tausendsassa, welche sich in der Nähe des Feen-Rings von Zanaris befindet. Fragt sie, was sie über K'Tschank weiß. Sie informiert euch, dass ihr über den Code DIP zu ihm gelangen könnt - benutzt also den Feen-Ring mit diesem Code.

15. Ihr landet auf einer Insel. Redet dort mit K'Tschank, fragt ihn ob er der Generälin den Zahn ausgeschlagen hat und bestehlt ihn nach dem Dialog, um den Zahn von Bre`egth zu erhalten.



16. Gromblod:
Begebt euch für seinen Zahn zu einem Feenring und wählt BKQ aus. Südlich im Verzauberten Tal findet ihr diesen General - redet mit ihm. Befragt anschließend die Baumdryade im nördlichen Teil des Tales über Gromblod und sprecht erneut mit Gromblod selbst. Er wird euch sagen, dass er Mangos will. Informiert die Baumdryade darüber und sie wird euch verzaubern, sodass ihr durch den Code CLR zu einem Baum mit Mangos kommt.



17. Geht zu einem Feenring, wählt CLR und pflückt vom Baum im Zielort eine Mango. Gelangt durch den Code BKQ wieder zurück zu Gromblod.



18. Gebt Gromblod nun die Mango. Sein Zahn bleibt allerdings in der Frucht stecken und Gromblod wirft sie aus Wut einige Meter südlich auf den Boden. Nehmt sie auf und benutzt eure Zahnzange darauf - ihr erhaltet nun den Zahn.



19. Fleischfetz:
Betretet erneut einen Feen-Ring und wählt den Code ALP. Ihr gelangt in eine Höhle, wo ihr General Fleischfetz findet.

General Fleischfetz

Redet mit ihm und fragt ihn, ob ihr ihm helfen könnt. Er beklagt sich daraufhin, dass sein Zahn sehr schmerzt. Geht nun alle Dialog Möglichkeiten durch. Sagt ihm dann, dass ihr ein Zahnarzt seid und ihm helfen wollt. Nun beginnt wieder ein kleines Minispielchen: Wie schon bei Grantl müsst ihr die Gunst von Fleischfetz erringen. (Die Reihenfolge kann von Spieler zu Spieler anders sein.)

Fleischfetz' Laune

Antwortet folgendes:
  • Ein großer Ork wie Sie hält das schon aus!
  • Ich beeile mich, dann ist es schnell vorbei und tut nicht so weh.
  • Es wird schon nicht wehtun. Ich bin ein Profi.
  • Lassen Sie mich den Zahn ziehen - Sie sind doch kein Goblin.
Sobald ihr Fleischfetz' Gunst habt, benutzt eure Zahnzange mit ihm, um seinen faulen Zahn zu erhalten.


4. Kapitel: Der Kampf gegen den Paten


Benötigte Gegenstände:

  • Dramen-Stab oder Mond-Stab, Feen-Akte (aus Kapitel 2), drei Ork-Zähne (aus Kapitel 3), Waffe, Rüstung, Nahrung

20. Sucht erneut die Zahnfee auf, sobald ihr ausgerüstet seid. Folgt ihrer Bitte, den Projektor anzuschalten und seht euch die Zwischensequenz an. Ihr erhaltet außerdem ihren Feen-Zauberstab.

21. Ihr müsst euch nun zu einem Feen-Ring begeben und nacheinander in der Richtigen Reihenfolge verschiedene Orte besuchen. Die Codes zu diesen lauten: BIR, DIP, CLR, ALP. Nun solltet ihr euch im Versteck der Feen-Paten befinden. Schaut zunächst durch das Gewächs hindurch, das die Kammer des Paten und der Orks von der euren abgrenzt - es beginnt eine Zwischensequenz.

Gewächs

Der Feen-Pate und seine Lakaien

Redet anschließend noch einmal mit der Zahnfee und lasst euch den Plan erklären. Der Feen-Pate (Stufe 138) wird von insgesamt drei Schutzschildern sowie den drei Ork-Generälen (Stufe 175) und kleineren Ork-Soldaten geschützt. Ihr müsst nun folgendes tun:
Geht durch das Feengewächs hindurch und benutzt sofort die Ork-Zähne mit den Parzellen im Süden.

Leere Parzelle

Bleibt weiterhin im Süden des Gebiets und tötet die kleineren Ork-Soldaten. Jedes Mal, wenn drei von ihnen das Zeitliche gesegnet haben, werden eure "Ork-Zahn-Gewächse" ein Stück größer.

Großes Ork-Zahn Gewächs

Sobald sie ihr Endstadium erreicht haben, schlüpfen daraus Elfenbein-Kampfgefährten, die euch unterstützen.

Geschlüpfter Elfenbein-Gefährte

Achtung: Wenn ein Ork-General eure Gewächse angreift, so verderben diese und "frieren" in ihrem aktuellen Zustand ein. Damit sie weiter wachsen können, müsst ihr sie mit Hilfe des Feen-Zauberstabs heilen. Rüstet euch dazu mit diesem aus und wählt bei dem betroffenen Gewächs die Option "Heilen".
Sobald ein oder mehrere Gefährten geschlüpft sind, solltet ihr euch den Generälen zuwenden und diese nacheinander töten. Konzentriert dabei alle Gefährten, die ihr habt immer auf einen einzigen General, da der Feen-Pate diese heilen kann. Nachdem ihr alle Generäle ausgeschaltet habt, tötet ihr die übrigen Soldaten und wendet euch dem Feen-Paten zu.
Dieser versteckt sich hinter drei Schutzschildern, die nur eure Elfenbein-Gefährten knacken können. Lasst sie also den Paten angreifen. Sind alle Schutzschilder weg (Ihr erhaltet bei der Zerstörung jedes Schildes eine Nachricht im Chat-Fenster), dann greift den Paten an. Wenn ihr gewonnen habt, beginnt eine neue Zwischensequenz und ihr werdet zurück zur Zahnfee ins Lager der Feen-Königin teleportiert.
Während des Kampfes kann man immer wieder auf die andere Seite des Gewächs wechseln um eventuell eine Pause einzulegen oder sich wieder zu sortieren. Eure Elfenbein-Kampfgefährten werden in dieser Zeit weiter kämpfen. Solltet ihr jedoch den Feenring benutzen und zurück nach Zanaris gehen müsst ihr den Kampf wieder von vorne beginnen. Die Ork-Zähne könnt ihr von der Zahnfee wiederbekommen.

22. Redet ein letztes Mal mit der Feen-Königin und sie wird euch danken sowie einen Teil der Belohnung überreichen. Nehmt des Weiteren ihr Angebot an, euch zum Meister-Landwirt Martin zu teleportieren. Sprecht mit Martin, um das Abenteuer zu beenden.

Abschlussbild: Ein Feenmärchen III

Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!






Weitere Belohnungen nach Abschluss des Abenteuers:

10.000 Funkenschlagen EP:
Zündet das Feuer bei K'Tschank (Feenring: DIP) an, benötigt werden 8 Weiden-Scheite und eine Zunderbüchse, erfordert Funkenschlagen auf Stufe 85.

Feenring nach Fast Harmlos:
Repariert die Brücken neben K'Tschank (Feenring: DIP). Benötigt werden 8 Bretter, Hammer und Säge sowie 16 Nägel.



Feenring in die Nähe von Gu'Tanoth:
Räumt das Geröll in der Höhle von Fleischfetz (Feenring: ALP) mittels Sptzhacke weg.



Einige Gratis Kräuter:
In der Höhle von Fleischfetz (Feenring: ALP), findet ihr im Südosten hinter den Pilzen einige Kräuter (Kräuterkunde Stufe 85 benötigt). Ihr solltet 24 freie Plätze im Inventar haben. Ihr erhaltet folgende Kräuter:
7 Ranarr-Kräuter, 7 Zwergenkraut, 7 Cadantin, 2 Ranarr-Samen, 2 Zwergenkraut-Samen und 3 Cadantin-Samen.



Feenring zum Affen-Atoll:
Teleportiert euch zum Feenring: CLR. Ihr könnt nun den hohlen Baumstamm bewegen, tut dies und ihr habt eine Abkürzung zum Affen-Atoll Gewandtheitskurs, um diese Abkürzung zu benutzen braucht ihr das Grigri eines kleinen Ninja Affens.

Eigenes Zahntier erhalten:
Redet nach Abschluss des Abenteuer mit der Zahnfee (diese befindet sich nun beim Berserker-Meister in Zanaris). Wenn ihr ihr bestimmte Zähne liefert wird sie euch ein eigenes Zahntier geben, diese Zähne sind:
  • Kebbit-Zähne, diese erhaltet ihr von Säbelzahn-Kebbits. Diese könnt ihr via Felsbrockenfalle (Jagen 51 sowie Scheite + Messer benötigt) im Polar-Jagdgebiet fangen. Alternativ könnt ihr die Zähne auch von Spielern abkaufen.
  • Suqah-Zähne, tötet dazu einige Suqah (Stufe 111) auf der Mondinsel.
  • Affengebiss, dieses könnt ihr im Magie-Laden auf dem Affenatoll für einige Goldmünzen kaufen, Grigri wird benötigt!
  • Menschlicher Milchzahn, durchsucht das Bett im Kinderzimmer von Gertrud.
  • Alter Zahn, Die Ausgrabungsstätte benötigt. Begebt euch zunächst ins Museum von Varrock, in den Probenraum im Süden. Nehmt dort alle Ausgrabungsgegenstände mit, die ihr an der Wand hängen (Kelle, Geologenhammer, Probenpinsel, Leder-Handschuhe und Stiefel, für ein Bild klicken.
    Zieht nun die Handschuhe und Stiefel an und begebt euch zur Ausgrabungsstätte, benutzt nun die Kelle an dem auf diesem Bild angegebenen Ausgrabungsfeld, nach einer Weile solltet ihr einen Alten Zahn erhalten.
Euer Zahntier könnt ihr dann mit Milch oder Schoko Milch füttern, wenn ihr nur normale Milch füttert bleibt es ein weißer, sauberer Zahn. Füttert ihr es allerdings mit Schokomilch wird der Zahn braun und kariös.

Weitere Zahntiere könnt ihr euch umsonst bei der Zahnfee abholen, jedoch dürft ihr keines auf der Bank oder im Inventar haben lediglich in der Menagerie könnt ihr mehrere haben.