Der Senntisten-Tempel / The Temple at Senntisten


Banner: Der Senntisten-Tempel

  • Mitwirkende: J0nas One, Oreius75, Jak0b9 und Rheinau1
  • Verantwortlicher: J0nas_One
  • Erscheinungsdatum: 04.12.2009
  • Zuletzt aktualisiert: 10.12.2009



Übersicht

  • Schwierigkeit: Schwer
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Ali dem Weisen; Nardah

Voraussetzungen


Empfehlungen

  • Abenteuer: Keine
  • Fähigkeiten: Keine
  • Gegenstände: Anti-Drachenschild oder Drachenfeuer-Schild, Nahrung, Rüstung, Gebetstränke, geladene Wasser-Tiara (vz) oder gefüllte Wasserschläuche, 200/400 (Charos/ohne) Goldmünzen

Belohnung

  • 2 Abenteuerpunkte
  • 2 Lampen die 20.000 EP in einer Kampffertigkeit über 50 geben
  • EP Lampe die 23.000 EP in einer beliebigen Fertigkeit über 50
  • 10.000 EP in Gebet
  • Zugang zum Senntisten-Altar
  • Zugang zu den Flüchen der Ahnen



Übersicht


Inhalt


1. Kapitel: Start


Benötigte Gegenstände:

  • geladene Wasser-Tiara (vz) oder gefüllte Wasserschläuche, 200/400 (Charos/ohne) Goldmünzen (für fliegende Teppiche)


1. Redet mit Ali dem Weisen in Nardah, um das Abenteuer zu beginnen. Er fordert euch auf Dr. Nabanik beim Prüfungszentrum zu helfen. (Hinweis: Wenn ihr Ali den Weisen fragt, wie ihr zum Prüfungszentrum kommt, gibt er euch eine Ausgrabungs-Halskette, mit der ihr euch zur Ausgrabungsstätte nördlich des Prüfungszentrum teleportieren könnt.)



2. Begebt euch also dorthin und redet mit ihm. Fragt ihn nach allem aus. Er sagt, dass er eure Hilfe braucht. Er möchte einen Tempel restaurieren und braucht euch, um eine Restaurierungserlaubnis zu bekommen.



Redet also nun mit dem Archäologen im Prüfungszentrum. (Hinweis: Man muss viele Fragen beantworten, es ist aber hierbei egal was man beantwortet.)
Nach dem Gespräch erhaltet ihr die Restaurierungserlaubnis.



Gebt diese nun Dr. Nabanik. Dieser will sich mit euch im Tempel treffen. Ihr erhaltet von ihm auch ein Seil. Um in den Tempel zu kommen müsst ihr die nordwestliche Seilwinde benutzen.

3. Begebt euch dort hin und benutzt euer Seil mit der Winde, bedient anschließend die Winde, um in den Tempel zu kommen.



Lauft im Tempel nach Süden, wo auch schon Dr. Nabanik (Azzanadra) auf euch wartet. Fragt ihn, ob er Hilfe braucht und er wird euch zwei Aufgaben geben. Fragt ihn nach beiden aus. Er gibt euch einen zerrissenen Rucksack. Öffnet ihn und ihr erhaltet einen zerknitterten Brief und eine Hitzekugel. Lest den Brief und redet anschließend wieder mit Azzanadra.



Die eine Aufgabe führt euch zu den Grabhügeln. Die andere westlich des Eisplateaus in die Wildnis.

2. Kapitel: Kampf den Brüdern


Benötigte Gegenstände:

  • Gegenstände die ihr braucht um alle 6 Grabhügel-Brüder zu töten


1. Begebt euch nun zu den Grabhügeln. Besiegt jeden Bruder. Aus der Belohnungs-Truhe in der Mitte erhaltet ihr die Grabhügel-Ikonie. Legt diese in euer Bank-Schließfach.



Wie man die Brüder besiegt steht hier

3. Kapitel: Eisfestung


Benötigte Gegenstände:

  • Hitzekugel, ca 5x Runen für Telekinese, Anti-Drachenschild/Drachenfeuer-Schild, Gebetstränke, Nahrung, Rüstung

1. Begebt euch nun zur Frostfeste, welche sich westlich vom Eisplateau in der Wildnis befindet.
Anreise zur Frostfeste: Über die Teleporthebel in Edgeville/Ost-Ardougne, Teleport-Obelisken in der Wildnis, Ghorrock-Teleport (Ahnen-Zauberbuch Stufe 96), Eisplateau-Teleport oder -Gruppenteleport (Mond-Zauberbuch Stufe 89 bzw. 90) Diese Anreise-Möglichkeiten sind allerdings wegen der Gefahr von Spielern getötet zu werden hoch. Der einzig sichere Weg ist das Kanu aus Das Erwachen des Muspah im Polar Jagedgebiet zu benutzten und dann nach Osten zum Eingang zu laufen. Hinweis: Denkt drann, dass ihr in der Frostfeste das normale Zauberbruch für Telekinese benötigt.
Der Eingang ist durch einen Eisblock verschlossen, platziert eure Hitzekugel nun auf dem Sockel neben dem Eisblock.



Der Eisblock wird kleiner und ihr könnt euch nun daran vorbeiquetschen.



Geht nun nach Westen bis ihr in die Frostfeste kommt. Begebt euch die westliche Treppe hoch und lauft nach Osten.



Dort wieder eine Treppe runter und dann die beschädigte Wand hochklettern.





Lauft nun nach Westen bis ihr zu einem Zerschmetterten Wall kommt.

Dort hinunter und klettert dann durch die Falltür in den Keller.



Durchsucht nun solange die Holzkisten bis ihr einen Hammer erhaltet.





2. Geht in den östlichen Raum und nehmt die Hitzekugel vom Sockel.



Begebt euch nun in den Raum mit der Treppe und legt die Kugel auf den westlichen Sockel.



3. Geht in den westlichen Raum und tötet gegebenenfalls den Wasserteufel. Holt euch nun die Hitzekugel via Telekinese vom Sockel ins Inventar. Setzt sie nun in den Sockel ein und geht die Leiter hinunter.



4. Geht im unteren Stock nach Süden in den Raum, wo ihr eine weitere Hitzekugel findet. Nehmt sie auf und steckt sie in den Sockel.
Hinweis: Wenn man die Kisten neben dem eingeschlossenen Wasser-/Eis-Teufel durchsucht, erhält man 300 Luft- und 40 Gesetzes-Runen. Dies ist auch noch nach dem Abenteuer möglich.





5. Folgt dem Weg nach Osten und nehmt hier die Fehlerhafte Hitzekugel vom Sockel.



Lauft zurück nach Westen, steigt die Treppe hoch und weiter nach Osten zum Ausgang, steigt heraus. Klettert nun die Beschädigte Wand hinauf und lauft weiter nach Osten bis ihr zu einem Zerschlagenen Kugelhalter kommt. Legt die Fehlerhafte Hitzekugel hinein und stoßt dann den Kugelhalter an. Eine kurze Sequenz folgt.



6. Geht nun zurück in den Keller. Geht dannach wieder nach Westen, die Leiter hinunter und dann nach Osten und folgt dem Weg in Richtung Süden bis ihr zu einem weiteren Sockel kommt, nehmt die Kugel heraus.



7. Lauft den Gang zurück bis ihr zur Ecke kommt, steckt die Kugel in das Rohr. Schlagt nun via Rechtsklick dagegen. Die Kugel gelangt auf einen Sockel und ihr könnt nun dem Weg bis zur südöstlichen Leiter fortsetzen. Steigt die Leiter hinauf.





8. Lauft nach Westen weiter bis ihr auf den Eisdämon (Stufe 177) trefft. Greift ihn an. VERWENDET MAGIE-SCHUTZ, da er sonst großen Schaden verursachen kann. Er kann euch einfrieren, passt daher auf eure Lebenspunkte auf. Habt ihr ihn getötet, so nehmt das Frostenhorn auf, das er nach seinem Tod fallen gelassen hat. Begebt euch nun aus dem Keller.



4. Kapitel: Abschluss


Benötigte Gegenstände:

  • Frostenhorn, Grabhügel-Ikonie, Ausgrabungs-Halskette

1. Teleportiert euch via Ausgrabungs-Halskette zur Ausgrabungsstätte und begebt euch in den Tempel und gebt Azzanadra die beiden Gegenstände. Geht alle Antwortmöglichkeiten durch. Azzanadra gibt euch noch einen letzen Auftrag. Ihr müsst zurück zur Winde gehen und den letzen Gegenstand von einer wartenden Person entgegen nehmen.

2. Geht also Zurück zur Winde und redet dort mit dem Auftragsmörder. Ihr erhaltet eine Reliquie.



Gebt diese nun Azzanadra. Es folgt eine kurze Sequenz, redet anschließend noch einmal mit ihm, um das Abenteuer zu beenden.



Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!



Zusatzinfos:
Um die Flüche zu aktivieren müsst ihr im Tempel am Zaros-Altar beten.
Zugang zur Frostfeste wo es Stahl- und Eisendrachen, sowie Wasser- und Eisteufel gibt.