Schatten über Mort'ton / Shades of Mort'ton


Banner: Schatten über Mort'ton

  • Mitwirkende: Dawodo, Yannis131
  • Verantwortlicher: Lutze53
  • Erscheinungsdatum: 04.12.2007
  • Zuletzt aktualisiert: 04.01.2010



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: Mittel
  • Startpunkt: Sümpfe von Mort'ton; Stadt Mort'ton; Tagebuch.

Voraussetzungen

  • Abenteuer: Ein Priester in Gefahr
  • Fertigkeiten: Pflanzenkunde Stufe 15, Handwerk Stufe 20; Fähigkeit, fünf Loar-Schatten (Stufe 40) zu töten
  • Gegenstände: Zunderbüchse, 2 Tarromin-Kräuter, etwa 6.000 Goldstücke, Holzfäller-Axt (alternativ auch einige - mindestens 2 - Häufchen Asche sowie eine beliebigen Holzscheite)

Empfehlungen

  • Fähigkeiten: Hohe Handwerks-Stufe und/oder Kampfstufe
  • Gegenstände: 25 Stück Sumpfpaste, 5 Holzbalken, 5 Kalksteinziegel, Flamtaer-Hammer (nur, wenn man bei dem Minispiel als Tempelerbauer arbeitet)

Belohnung

  • 3 Abenteuerpunkte
  • 2.000 EP in Handwerk
  • 2.000 EP in Pflanzenkunde
  • Zugang zu der Gruft der Schatten bzw. dem Minispiel Schatten über Mort'ton



Übersicht



Inhalt



Übersichtskarte

Titel des Bildes/Abenteuers

1. Kapitel: Mort'ton


Benötigte Gegenstände:

  • Zunderbüchse, 2 Tarromin-Kräuter, Axt

1. Durchquert zunächst den Sumpf, bis ihr in Mort'ton seid, oder ihr benutzt das Boot (siehe Übersichtskarte). Um das Abenteuer nun zu beginnen, müsst ihr in dem zerstörten Haus, welches sich südlich des Gemischtwarenladens von Mort'ton befindet, das Regal durchsuchen. Ihr findet ein Tagebuch, das ihr sogleich lest.



Hebt im Haus zudem noch die zwei auf dem Boden liegenden Fläschchen auf und durchsucht den zerschlagenen Tisch, woraufhin ihr einige schmutzige Kräuter findet. Die Fläschchen füllt ihr nun im nordöstlichen Haus, in dem sich ein Leidender namens Ulsquire befindet, mit Wasser. Benutzt jetzt die beiden Tarromin-Kräuter mit den Fläschchen und fügt etwas Asche (falls ihr stattdessen eine Axt sowie eine Zunderbüchse mitgenommen habt, könnt ihr Bäume fällen und die Scheite verbrennen) hinzu, um zwei Flaschen mit dem Serum 207 zu erhalten.

2. Begebt euch jetzt zu dem Gemischtwarenhändler, Razmire, und benutzt das Serum 207 mit ihm.



Er wird wieder "normal" werden und euch ansprechen. Befragt ihn zu den Schatten und er wird euch beauftragen, fünf von ihnen zu töten, um deren Überreste zu untersuchen.



Nachdem ihr fünf der Loar-Schatten getötet habt, müsst ihr erneut mit dem Händler reden - vergesst aber nicht, ihn zuvor wieder mit dem Serum zu "normalisieren". Razmire wird euch nun 2 der Loar-Überreste abnehmen und euch zu Ulsquire schicken, dem ihr ebenfalls von den Loar-Überresten gebt.



Vorher aber, wie üblich bei den "Leidenden", immer mit dem Serum behandeln! Befragt ihn dann zu den Überresten und zu dem Tempel. Er wird euch bitten, den Tempel wieder aufzubauen.

2. Kapitel: Das Minispiel


Benötigte Gegenstände:

  • ca. 6000 Goldmünzen

3. Geht nun also wieder zu Razmire, behandelt ihn mit dem Serum und kauft mindestens 5 Kalksteinziegel, 5 Holzbalken, 25 Stück Sumpfpaste und einen Hammer. Wenn ihr wollt, könnt ihr statt dem Hammer auch einen Flamtaer-Hammer kaufen, mit dem der Tempel schneller repariert werden kann. Begebt euch nun nach Norden, zu dem zerstörten Tempel. Für dieses Minispiel wird empfohlen in Welt 88 zu gehen, da dies die Themenwelt zu diesem "Minispiel" ist. Auf Welt 88 kommt man, indem man auf der Runescape Startseite auf die Englische Flagge klickt und dann auf "play now" klickt.



Eine genaue Beschreibung zu diesem findet ihr hier. Beachtet, dass nur der Punkt "Gesegnetes Öl" für dieses Abenteuer für Bedeutung ist. Neben dem zu segnenden Oliven-Öl solltet ihr auch eine Flasche Serum 207 mit dem entzündeten Altar benutzen.
Habt ihr nun ein bis zwei Fläschchen Gesegnetes Öl und ein Fläschchen Serum 208 (entspricht gesegnetem Serum 207), so könnt ihr mit letzterem die Bewohner permanent heilen. Sinnvoll ist die aber nur bzw. vor allem bei Razmire, da ihr somit immer Zugriff zu dem Gemischtwarenladen und dem Baustoffladen habt. (HINWEIS: Wenn ihr Bewohner permanent heilt, werden einige von diesen euch aus Dank Gegenstände schenken. Diese sind aber zumeist von nur geringem Wert, wie beispielsweise Oliven-Öl, niedrigstufige Kräuter oder einige Goldmünzen.) Gesegnetes Öl bekommt ihr, indem ihr bei Razmire Oliven-Öl kauft und dieses dann mit der Flamme im Tempel benutzt.
Benutzt nun ein Fläschchen des Gesegneten Öls mit einer Holzscheite und platziert diesen auf einen Scheiterhaufen. Fügt Loar-Überreste hinzu und verbrennt das Ganze. Auf dem Stein-Untersatz dafür wird daraufhin eine Belohnung erscheinen. Geht anschließend zu Ulsquire Shauncy und er wird euch belohnen.




Herzlichen Glückwunsch! Abenteuer abgeschlossen!